» »

Nacktbild im Schlafzimmer, jeder könnte es sehen

cfrisux2


Danny Essen

was hast du denn für ein Prob damit wenn jemand aus deiner Familie in dein Schlafzimmer geht, von mir kann jeder aus der Familie in mein Schlafzimmer gehen, besonders meine Ellis und wenn Samson2007 seine Freundin niemandem nackt zeigen will ist das ja was anderes dann muss er das Bild halt abhängen oder austauschen :-/

S;ch'tz}ngrrrxm


@Samson2007

Lass dir doch sowas einbauen und nenn es statt "Party Mode" vielleicht "Sexytime Mode" ;-D

[[http://youtube.com/watch?v=R_kYaPZ6eds]]

Rfhetxt


Häng das Bild deiner Freundin an die Schlafzimmertür -Zimmerseite- und öffne gaaaaanz weit die Schlafzimmertür bis zum Anschlag. Vorausgestzt, die Tür geht zum Schlafzimmer auf...

DbieMSeldanixe


Wirhaben mehrere Nacktbilder von einem Shooting im Wohnzimmer haengen uns bisher hat's noch jedem gefallen.

SIp9ec#ial-Unixt


eine Zeit lang hatte ich mal eine schwarze, metallene Jalousie als Schmuck auf einer weißen Wand hängen, Die Waben sind ja per Schnur bewegbar und können auf blickdicht geschaltet werden.

Ich hatte dahinter allerdings nie ein Foto, Bilderrahmen passt eh nicht. Also wie ein Foto dahinter wirkt, das ist bei mir nie geklärt worden ..

b)abs


Samson2007

bei uns hängen auch aktbilder von mir im schlafzimmer. nach und nach werden sicher auch im rest der wohung welche hängen. vor besuch verstecken werde ich sie sicher nicht. ich hänge sie ja auf, damit man sie sehen kann. aber entsprechen wähle ich sie eben auch aus. aktfotos find ich in der wohnung völlig ok. pornographische fotos würd ich gar nicht erst aufhängen.

l@uluixsa


Also wir haben auch Bilder von mir im Schlafzimmer hängen-nicht ganz "Eltern und Nachbarnfrei";-) Bei unserer Einweihungsparty haben die schon zu Diskussionen zwischen den neuen Nachbarn (alle schon jenseits der 50) geführt.

Eine Freundin kam aus dem Schlafzimmer und meinte, warum ich die Bilder nicht abgehängt hätte :-/

Hallo? Ich wohne da- wem es nicht gefällt kann gehen

H2ekuxba


Ich find wenn man solche Bilder aufhängt, sollte man auch dazu stehen. Und die Gäste, die sich eventuell ins Schlafzimmer verirren, werden wohl eher sowieso davon ausgehen, dass ihr ein Sexualleben habt ;-D

In meinem Wohnzimmer hängt ein Photo von mir in Jeans und oben ohne am Strand und bisher habe ich wenn schon Rückmeldungen, dann keine negativen bekommen.

Außerdem wäre es mir kein Bedürnis, den Körper meiner Partnerin/meines Partners vor anderen zu verstecken. Sollen ruhig sehen können, was ich hab ;-D :=o

n!ick!elb;rixll


aktbilder

gegen schöne aktbilder im schlafzimmer ist doch nichts einzuwenden, pornografische bilder würde ich nicht aufhängen. außerdem nehme ich an, dass sich der besucherandrang im schlafzimmer in grenzen hält und du musst ja auch nicht jeden besucher ins schlafzimmer lassen.

in unserem schlafzimmer hängt übrigens auch schon seit über 10 jahren ein aktfoto. es hat noch niemanden sittlich gefährdet. :-)

DSieM5elanixe


Wir haben einen Mitbewohner, der 3 Kinder im Grundschulalter hat, die alle paar Wochen bei ihm sind uebers WE. Nach einem solchen Besuch hatte er ein Schreiben vom Anwalt der Exfrau im Briefkasten, dass die Bilder abgehaengt werden muesse..naja, pruedes Amerika 8-) Bloss bloed dass das unser Haus ist und wir die Bilder nicht abgehaengt haben.

Waren "nur" Aktfotos, teilweise mit Dessous, also nix mit Pornographie oder so |-o

nMickeSlb|rilxl


@DieMelanie

in den usa musst wahrscheinlich (abhängig vom bundesstaat) froh sein, wenn du nicht verhaftet wirst deswegen.

cV.c.


Samson2007

und wenn die Eltern oder meine Schwester oder Ihr Bruder da sind? Verwandte halt? Kommt doch schon komisch, wenn man sagt. Ne, das Schlafzimmer ist Sperrzone. Oder nicht.

Wen ich in mein Schlafzimmer lasse und wen nicht entscheide ich, und nicht mein Besuch! Egal wer es ist, und wenn mich meine Elter dumm angucken würden weil ich sag: 'Bis hier hin und nicht weiter!' dann ist das eben so und sie müssen sich damit abfinden, komisch ist daran gar nichts, es geht niemanden etwas an, wie es in meinem Schlafzimmer aussieht, was dort an den Wänden hängt etc... Häng das Bild an und mach die Tür zu wenn Besuch kommt, dann brauchst du keinen Rahmen bastel etc. wie gesagt, Schlafzimmer ist für mich privatsphäre wo niemand was zu suchen hat, es sei denn es ist der Partner.

lg c.c.

c2.c[.


Natürlich hat dort keiner was zu suchen. Iich meine, ... es gibt doch immer doofe Gelegenheiten wo ein Gast einen Blick ins Schlafzimmer wirft...

na dem würd ich aber was erzählen... mindestens was er/ sie davon halten würde wenn ich mal eben so in sein schlafzimmer luscher

cHrisux2


c.c.

früher als du noch zu hause wohntest, hast du es da auch so gehalten und dir gesagt im Schlafzimmer meiner Eltern. meines Bruders, wenn du einen hattest, hab ich nix zu suchen, da geh ich nit rein oda ???

Z)ygoxma


Ich verstehe das ganze Versteckspiel nicht. Wenn euch das Bild gefällt - dann hängt es auf. Wenn es den Geschmack der Gäste nicht trifft (sofern diese das Bild denn zufällig sehen sollten), dann haben die Gäste ein Problem. Immerhin ist es eure Wohnung, die ihr nach eurem Geschmack einrichtet und gestaltet. Ich räume meine Wohnung jedenfalls nicht um, weil Gast x oder y einen anderen Geschmack hat als ich.

Wenn Du allerdings generell nicht möchtest, dass jemand ein erotisches Bild Deiner Freundin sieht, dann solltest Du ein solches Bild auch nicht aufhängen, sondern besser einen kleineren Abzug im Fotoalbum lassen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH