» »

Magen-Darm-Grippe durch Sex übertragbar?

I)mm#orxtal hat die Diskussion gestartet


Mein Freund will derzeit keinen Sex mit mir haben, weil ich Magen-Darm-Grippe habe und er sich nicht anstecken will. Seit über einer Woche bin ich krank, es ist also schon wieder halbwegs gut und war auch nicht so intensiv, wie s normal bei einer MDG ist. Ich habe mich nur ein einziges Mal zu Beginn der Krankheit übergeben, seither nicht mehr. Der Durchfall ist auch fast weg und ich musste seit über 4 Stunden nicht mehr aufs Klo.

Eine hygienebedingte Ausrede schließe ich also aus ;-)

Da mein Freund eh wie sonst bei mir im Bett liegt und wir uns auch bis auf Zungenküsse normal nahe kommen, denke ich nicht, dass Sex die Gefahr der Ansteckung erhöht oder größer macht, wie sie momentan eh schon ist. Deswegen versteh ich seinen Standpunkt nicht, wenn es ihm nur ums Anstecken geht, damit er vor dem Wochenende ja nicht krank wird. Weil dann sollte er mir ja auch sonst erst gar nicht so nahe kommen.

Im Internet habe ich auch nichts gegenteiliges gefunden. Weiss jemand mehr?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH