» »

Stöhnen oder Schreien? ?

wJsundnxyw hat die Diskussion gestartet


Was hört 'Mann' gerne im Bett??

Leises stöhnen, lautes stöhnen, schon fast schreien??

Was kann ich sagen, dass ich ihn aufgeile?? Hat 'Fich mich' oder 'Nimm mich' wirklich so eine große Wirkung??

Wieso stöhnen Männer nicht mal so richtig??

Muss ich einen Mann immer so lange stimulieren bis er wirklich kommt (wenn wir mal keinen Sex haben), oder fühlt er sich dann verarscht??

Antworten
c3razyE-rusty


Leises stöhnen, lautes stöhnen, schon fast schreien??

Ich würd mal sagen, das hängt vom Umfeld und der Situation ab..

Wer könnte euch hören, wie ist die Stimmung? (ehr romantisch oder schon "härter")

Ansonnsten könnte ich mir vorstellen, dass Männer es geil finden, wenn man ehrliche Laute von sich gibt..

Also stöhn nich wie ne Weltmeisterin, nur weil du meinst, er findet es toll.. Daliegen und keinen Ton von sich geben stell ich mir aber auch nich so toll vor.

w;sunxnyw


Wieso tun es dann die Männer nicht gleich?? Manchmal glaub ich echt die halten einfach die Luft an. *gg* Blöd gesagt, aber es waren echt schon welche dabei, die keinen Ton von sich gegeben haben. Und da denk ich mir dann schon, gefällt denen das nicht was ich tue, oder was ist da los?

cBrazFy-rEusty


nochmal was hinzufügen

Muss ich einen Mann immer so lange stimulieren bis er wirklich kommt (wenn wir mal keinen Sex haben), oder fühlt er sich dann verarscht??

Müssen tust du beim Sex gar nichts, wenn es dir keinen Spass macht, dann lass es.

Und bevor die die Hand oder Zunge abfällt, solltest du auch lieber aufhören..

Warum sollte er sich da verarscht fühlen?

vuani~glieotta


es waren echt schon welche dabei, die keinen Ton von sich gegeben haben.

Ich hab ganz klar aufgefordert :

Ich will Dich hören.

wksaunnyxw


Naja hatte das schon mal, dass mir dann schon fast der Mund offen geblieben ist und er noch immer nicht gekommen ist und dann hab ichs ganz sein lassen. Nicht dass er glaubt, ich mach ihn geil und dann läuft ja doch nichts.

w8su@nnHyxw


Dann ja nochwas. Wenn er zu mir sagt, dass er wissen will wann ich komme. Ich kann das nicht sagen. Ich find es einfach schön und mir gefällts, aber einen zeitpunkt könnt ich ihm nicht nennen. Weiß nicht ob das bei jeder so ist.

vuanig`lietxta


dass er wissen will wann ich komme. Ich kann das nicht sagen.

..das sollte er spüren, wenn schon nicht hören.

Ich könnte, zugegeben, nicht leise sein. Oder gar still. Das geht gar nicht. Aber das lässt sich ja auch durch Blicke oder anderes zeigen.

wSs_uonxnyw


Wenn mir miteinander schlafen könnt ich nicht sagen wenn ich komme, egal in welcher Stellung. Wenn er mich mit der Hand oder mit der Zunge befriedigt schon.

BBalduyinx10


Männer haben eine ganz andere Erregungskurve als Frauen. Bei Euch steigt sie kontinuierlich an, und bei uns kriecht sie bis kurz vor Schluß unten herum. Daraus erklären sich die Unterschiede im Stöhnverhalten.

g@ainsbLourgxh


stöhnen oder schreien...

...ist prima!

überhaupt; alle akustischen äusserungen der gefühle und der lust beim sex find ich toll. auch wenns seufzen oder lediglich leises stöhnen oder keuchen ist. und ich selber bin bestimmt nicht schweigsam dabei...

RXockH re}gi9ert


Was hört 'Mann' gerne im Bett??

das was unvermeidlich ist. also nur das was wirklich raus mus und nicht anders geht. sei es nur heftiges atmen, sei es stöhnen, gewimmer, geschrei oder sei es gejauchze. ich möchte, dass meine partnerin sich beim sex auf uns konzentriert und nicht darauf, ob sie ihre empfindungen angemessen artikuliert.

Was kann ich sagen, dass ich ihn aufgeile?? Hat 'Fich mich' oder 'Nimm mich' wirklich so eine große Wirkung??

hat es. nicht wenn es dauernd kommt, aber manchmal ist es schön. aber auch nur dann, wenn es so gemeint ist. es darf nicht gekünstelt wie im billigen porno kommen. auch gut kommen komplimente über seine liebhqaberqualitäten ("männer muss man loben")

Wieso stöhnen Männer nicht mal so richtig??

ICHstöhne, wenn wir ungestört sind auch lange und laut. es tut einfach gut, das rauszulassen. allerdings kann ich auch ohne, wenn es sein muss.

RNock* regEierxt


hoppla, mein erster kommentar klingt so, als habe ich es gern wenn frauen beim sex leise sind. stimmt aber nicht.

ich möchte einfach dass eine frau beim sex so klingt, wie sie beim sex eben klingt. ob sie stumm ist wie ein fisch oder schreit wie am spieß is wurst, solange es echt ist.

ANimBexe87


Du musst dich gehen lassen, genau so wie es der Mann macht!!!

Mach dir nicht so viele Gedanken, ob jetzt dein Haar gut aussieht oder ob er die Cellu an deinem Arsch jetzt richtig sehen kann! Das ist einem Mann egal...er will die Befriedigen, je mehr du dich gehen lässt, umso mehr gefällt es einem Mann ;-)

nuickswo?rld


mmmhhhhh

also stöhnen mag ich sehr gerne!

ich höre es gerne und ich stöhne auch gerne. :)^ :)^ :)^

und hinterher wissen wieder alle bescheid... |-o ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH