» »

Kondomfragen

Dkomini&k_7x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

habe mehrere Fragen.

1) Durex hat auf seiner HP alle Produkte schön aufgelistet. Man erkennt auch die einzelnen Maße (Länge, nominale Breite, die konturierte Schaftform mit cm-Angaben).

Was fehlt, ist die jeweilige Angabe der Wandstärke.

[[http://www.durex.com/de/productrange.asp?intMenuOpen=4]]

Mich interessiert, ob "Gefühlsecht" und "Emotions" die gleiche Wandstärke haben oder unterschiedliche.

"Gefühlsecht" ist als hauchdünn bezeichnet, "Emotions" als hauchdünn. Hilft das? Nein :-).

2) Manix Infini 002

Häufiger als das "dünnste Kondom" bezeichnet. Ich dachte bislang, daß sich 002 auf "0,02mm Wandstärke" beziehen würde.

Gerade war ich aber hier:

[[http://www.kondomberater.de/shopsys/artikel_show.php?gruppenid=28&artikelid=147&location=produzent]]

...und habe festgestellt, daß dort doch nur eine Wandstärke von 0,048 bis 0,055 mm angegeben ist.

Versteht das jemand? Wenn das Kondom doch nur diese Wandstärke hat und nicht 0,02mm, dürfte es auch die o.g. Durex-Sorten nicht "schlagen", was die Wandstärke angeht.

3) Kennt jemand "London" Kondome?

Nach meiner Recherche gehört "London, SSL Gruppe" irgendwie zu Durex oder umgekehrt.

Habe mir neulich am Kiosk folgende Kondome EINZELN gekauft:

[[http://www.pharmaziedeutschland.com/london-c-396-0.html?sessID=8463ce512f9517c7e525251bbbb51d6b]]

Einmal das ganz unten: "LONDON Rot"

Einmal das da drüber (schwarz-weiße Schutzfolie, länglich und schmal)

Mich interessiert, ob meine Recherche richtig ist und welche Maße diese Kondome haben.

Meine VERMUTUNG ist, daß diese Kondome billige Ableger von Durex sind (billig deswegen, weil kein Easy Pass-On, keine konturierte Schaftform etc).

Ich danke Euch.

Antworten
D2omign*ikx_78


P.S. Auf "Details" klicken bringt bei der Seite mit den "LONDON"-Kondomen nichts.

D8o7minikkx_78


Erneut ein Link, wo die Manix Infini Wandstärke nicht 0,02mm hat.

[[http://www.pharmaziedeutschland.com/manix-c-304-0.html?sessID=8463ce512f9517c7e525251bbbb51d6b]]

D8er kleZine sPrinxz


ich hab die manix infini. die wandstärke beträgt 0,0048 bis 0,0045 mm, wie du richtig schreibst, so steht es zumindest auf der verpackung.

vom gefühl her sind die inifini wirklich sehr gut, aber ein bisschen eng sind sie leider auch.

mWlr07\0x2


nun, die wandstärke ist mir eigentlich egal, aba was mich interessiert, was nehme ich, das es meiner flamme nicht bennt? gibt es ein vernünftiges gel, das nicht gleich wegtrocknet? wir hatten es jetzt schon öfter, das ich gemerkt hab, wie sie immer trockner wurde und es hat auch schon paar mal geknallt (sind gerissen).

wäre für ratschläge dankbar...

D*ominixk_78


@ Der kleine Prinz:

Guck mal hier:

Manix Infini einmal mit der Wandstärke angegeben, die Du und ich zitiert haben und hier nochmal mit der Wandstärke 0,02mm. Das verstehe einer? Die Verpackungen scheinen doch absolut identisch zu sein.

Im übrigen könnte man bei 0,048 bis 0,055mm sicher nicht vom "dünnsten Kondom" Europas sprechen.

0,048 bis 0,055 mm

[[http://www.kondomboerse.com/product_info.php?products_id=3109]]

0,02 mm

[[http://www.erospa-shop.de/shop/artikel.php?anid=56230000&id=30843]]

oder

[[http://www.max-erotikversand.de/shop/manix-kondome-infini-p-1966.html]]

Daß Dir die eng erscheinen, ist klar. Haben halt wie üblich nur die nominale Breite von 52mm.

Sxtr#eamklinxe


Auf der Website vom Kondomberater steht doch geschrieben "Die Angabe auf der Verpackung von "002" ist nicht die Angabe der Wandstärke, sondern eine spezifischere Produktbezeichnung."

kCuckucBksblxume


dominik,

könnte es ev. sein, dass mit der produktbezeichnung "002" absichtlich der falsche eindruck erweckt werden soll, dass die kondome nur 2 hundertstel mm durchmesser haben?

???

S|treaXml8inxe


Das denk ich auch.

LdeYsenxdEr


Hallo,

"London" ist der alte Markenname von Durex. Früher waren das mit die bekanntesten Kondome: London gefühlsecht. London wurde dann irgendwann Durex.

Wenn es Deiner Liebsten brennt, dann ist das schlimmstenfalls eine Latexallergie!

Ich habe früher auch mal ganz dünne Kondome genommen (London Emotions hießen die damals), die sind uns aber auch mal gerissen. Seither nehme ich nur noch "normale" Kondome.

Gruß,

LesendEr

D$omini]k_x78


@ LesendER:

Danke für die Bestätigung, was London und Durex angeht.

Komischerweise gibt es immer noch London-Kondome zu kaufen, wie in meinem o.a. Link zu erkennen ist. Glaube, gerade an Kiosks ist das so, die dann gleich eine Großpackung kaufen.

@Streamline und kuckucksblume

Die Idee ist gut, kuckucksblume, und den Hinweis auf [[http://kondomberater.de]] habe ich schlicht überlesen, Streamline.

Dennoch: In meinen weiter oben angegebenen Links werben VIELE Online-Seiten dieses Produkt mit "0,02mm" Wandstärke an. Die können sich nicht alle vertun oder verarschen.

Genauso wenig kann ich mir vorstellen, daß dieses Kondom den Ruf als "dünnstes Kondom überhaupt" bei einer Wandstärke von 0,048 bis 0,055 mm bekommen hat.

k+uck9uCcksb%lOume


dominik, ich habe jetzt auf der seite kondomberater punkt de drei die wandstärken von drei kondomsorten herausgesucht:

blausiegel comfort: 0,06 mm

billy boy ideal feucht: 0,06 mm

durex feeling: 0,06 mm

0,05mm ist ein hundertstel mm weniger als 0,06 :-/

also vielleicht reicht dieser unterschied für "das dünnste kondom überhaupt".

In meinen weiter oben angegebenen Links werben VIELE Online-Seiten dieses Produkt mit "0,02mm" Wandstärke an. Die können sich nicht alle vertun oder verarschen.

also irgendwer muss sich vertun. entweder die herstellerfirma und die kondomberater-seite oder die internetseiten, die 0,02 angeben

beide gleichzeitig können nicht recht haben.

ich tippe stark darauf, dass die herstellerfirma und die kondomberater-seite recht hat!

Svt|reamxline


Ich denke mal dass sich erospa shop und die anderen darauf verlassen was auf der Packung steht, und nicht wissen dass es falsch ist.

d]iamanbt_sxtar


Also zunächst finde ich, solltest Du beachten!!!, dass die Kondome, für die Du Dich interessierst für unterschiedliche "Abmessungen" ;-) gedacht sind -und das Wichtigste ist nicht nur die Qualität, sondern natürlich auch, dass sie zu Deinem Freund passen ;-)

Die London bekommt man im x-hunderter Pack bei ebay günstig, vll deshalb beim Kiosk ;-)

Billy Boy (auch Condomi) reißt gerne u.a., weil den meisten zu eng und sonstige Gründe (spekuliere da mit minderer Qualität) -gibts genug Beiträge hier!

Ich kann Dir die Durex gefühlsecht empfehlen 0,05 mm Wandstärke und für die "größere" Ausführung ;-) Bin sicher Du wirst Deinen Spaß mit denen haben. ;-)

was nehme ich, das es meiner flamme nicht bennt?

Latexallergie? Gibt Latexfreie Kondome!

gibt es ein vernünftiges gel, das nicht gleich wegtrocknet? wir hatten es jetzt schon öfter, das ich gemerkt hab, wie sie immer trockner wurde und es hat auch schon paar mal geknallt (sind gerissen).

Gleitgels auf Silikonbasis sind kondomverträglich!! (Haltbarkeit beachten)

Gleitgels auf Wasserbasis trocknen und werden klebrig.

[Beachte was in Verbindung mit Kondomen nicht benutzt werden darf fett-und ölhaltiges! d.h. auch Cremes, Massageöl, Vaseline, usw.!! Also ggf. beim eincremen nach dem duschen schon mal daran denken) sonst reißen die Dinger. ;-) Und dann auch auf vernünftige Qualität bei Kondomen achten. Nur weil sie ein Siegel haben, dass sie geprüft wurden, gibts trotzdem Qualitätsunterschiede! ;-)

Und Tipp zum Schluß: Nicht mit dem Sex weitermachen, wenn sie "austrocknet"! %-| Stelle mir das höchst unangenehm für deine Freundin vor und sollte bei Dir anregen, dass was nicht "passt". Wenns weiterhin Probleme gibt, mach auf jeden Fall einen eigenen Beitrag auf, zumindest die Suchfunktion nutzen.

:)* *:)

Dmominifk_x78


diamant-star schrieb:

"Also zunächst finde ich, solltest Du beachten!!!, dass die Kondome, für die Du Dich interessierst für unterschiedliche "Abmessungen" gedacht sind -und das Wichtigste ist nicht nur die Qualität, sondern natürlich auch, dass sie zu Deinem Freund passen."

<-- Ungefragter Aufklärungsunterricht?

Ist ja nett gemeint und danke für Deinen Beitrag, mußte jetzt aber herzlich grinsen. Muß ich das also beachten, ja? ;-)

Nein, muß ich nicht, denn mich interessierten ausschließlich die oben gestellten Fragen bzgl. der oben aufgelisteten Kondome.

Man mag sich ja auch mal allgemein für dieses oder jenes Produkt interessieren, ohne daß es für die persönliche Verwendung in Frage kommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH