» »

Gleitgel Verfallsdatum

PUostexrin


ich meinte bei einer tube kann man den kram auch auf die hand tropfen lassen, genau wie beim spender..also ohne hautkontakt...naja ok

M8r.i Woflf


mmhh.., da ich ja nicht beratungsresistent bin, suche ich nun einen ersatz für die (nicht) gute alte vaseline.

wenn "Posterin" nix dagegen hat, würde ich gerne die eingangsfragestellung ergänzen:

was ist das beste gleitmittel in bezug auf

- haltbarkeit

- vaginalverkehr

- analverkehr

- benutzung von kondomen

- benutzung von sextoy's

- ??

bei wikipedia habe ich folgenden eintrag gefunden:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Gleitmittel]]

Roist<rettxo


ich meinte

Typisch Frau... Deine Gedanken können wir aber leider nicht lesen, nur deine Beiträge. EINDEUTIGE Beschreibungen sind hilfreich *:)

s(martw-ballMs


Hinsichtlich langer Haltbarkeit, besserer bzw. längerer Gleitfähigkeit, Analverkehr und Kondom-Verträglichkeit ist ein Silikon-Gleitmittel, z.B. Eros Bodyglide, besser geeignet.

Hinsichtlich Vaginalverkehr, Kondom- und Sextoy-Verträglichkeit ist ein wasserbasiertes, z.B. Bioglide, etwas besser geeignet.

Ich habe jedenfalls diese 2 Sorten und komme bestens klar damit. Ist beides super verträglich.

Normalerweise könnte man auch das Bodyglide für alles verwenden, aber das verträgt sich nur nicht so gut mit einigen Sextoys...

Beim Bioglide hab ich jetzt noch mal nachgesehen, da steht immer ein Haltbarkeitsdatum drauf, bis dahin wird quasi die Haltbarkeit garantiert. Meine Tube ist diesmal sogar noch bis Mai 2009 haltbar. Manchmal hatte ich aber auch Tuben gekauft, die kaum ein Jahr haltbar waren :-/ Aber das weiß man eben nicht vorher, wenn man sowas online einkauft... Wenn man alte Lagerware erwischt, dann ist das natürlich Mist. Aus den Internetapotheken bekomme ich in der Regel frischere und damit auch länger haltbare Ware.

P8o stoerixn


Typisch Frau...

püh..denk doch einfachnicht so einseitig :-p sondern auch mal in die andere richtung, denn hättest mich verstanden *g*

also ich denke mal, analkram ist genau das gleiche wie "normales" gleitmittel..nur geldmache dass da anal drauf steht (richtig?)

und silikon ist also vaginal nicht so gut, verstehe ich das richtig?

übrigens ist mein flutschi bis ende 2009 haltbar. aber da es schon geöffnet rumliegt, nur 3 Monate :-(...also falls ich das da richtig verstanden hab.

s]mart-'balxls


Also ich habe zwischen normalem wasserbasiertem Gleitmittel und wasserbasiertem Anal-Gleitmittel bislang noch keinen signifikanten Unterschied bemerken können :-/ Ich denke daher auch, dass dies im wesentlichen nur Geldmache ist.

Silikonbasiertes ist durchaus vaginal geeignet, ich persönlich bevorzuge aber ein wasserbasiertes. Ich spüre bei den silikonhaltigen Gleitmitteln weitaus weniger Reibung, weil das ja so unglaublich gut flutscht. Und mein Partner kommt dann auch schlechter zum Orgasmus... Ist also eine Entscheidung aufgrund des Feelings, das zudem bei jedem anders ausfällt.

sYmargt-baDlxls


Steht denn auf der Flutschi-Tube irgendwas drauf, dass es ab Öffnung nur noch 3 Monate haltbar ist? Ist vielleicht so ein Cremetopf mit einer Zahl abgebildet? Ansonsten kannst Du Dich an das Haltbarkeitsdatum halten.

R>istreRttxo


Hinsichtlich Vaginalverkehr, Kondom- und Sextoy-Verträglichkeit ist ein wasserbasiertes, z.B. Bioglide, etwas besser geeignet

Ein klares und deutliches NEIN... Eros ist genauso für GV geeignet, weil genauso gut verträglich mit (Schleim-) Haut wie wasserbasierte Mittel. Ebenso ergeben sich KEINE Probleme im Umgang mit Toys (auch nicht Silikontoys). Um irgendwelche Schäden zu ermöglichen, müssten die Toys schon tagelang darin baden... Ich weiss ja nicht, wie du das handhabst, aber ein Abreiben mit Küchenpapier nach Gebrauch reicht, um Schäden unmöglich zu machen :)D

Ich spüre bei den silikonhaltigen Gleitmitteln weitaus weniger Reibung, weil das ja so unglaublich gut flutscht

Drum heisst das Ding Gleitmittel und nicht Klebstoff ;-)

Puoste`rin


ja da ist die blöde döschen mit 3M drauf :-(

müsste eigentlich ein mann länger durchhalten, wenns besser flutscht? also flutschen heißt doch weniger reibung und damit weniger erregung 0o

snmaart-bxalls


müsste eigentlich ein mann länger durchhalten, wenns besser flutscht? also flutschen heißt doch weniger reibung und damit weniger erregung 0o

Weiß nicht, ob das generell so ist, aber bei uns ist das so gewesen und deshalb benutzen wir für vaginalen Verkehr kein Silikon-Gleitmittel, denn an Ausdauer mangelt es bei uns nun wirklich nicht. Wir fanden diese, für manche vielleicht angenehme Nebenwirkung, eher störend, weil es nicht unbedingt jedem Spaß macht, ewig auf den Höhepunkt zu warten... Bei wasserbasiertem Gleitmittel sind wir auch eher sparsamer, weil ein Zuviel des Guten den gleichen Effekt mit sich bringen kann.

Was die Verträglichkeit von Silikon-Gleitmittel angeht, so habe ich mich nicht negativ geäußert, finde es aber generell angenehmer, vaginal ein wasserbasiertes zu verwenden, weil dies einfach besser rückstandslos zu entfernen ist. Das Silikonzeug bekommt man leider deutlich schlechter von Haut und Sextoys ab, da bleiben immer deutlich mehr Rückstände, die ich nicht angenehm finde.

Tja, es hat eben jeder so seine Vorlieben ;-D Es muss letztendlich jeder selbst probieren, womit er am besten zurecht kommt. Was ich besser finde, habe ich ja ausreichend deutlich gemacht.

i7ch pxx 2


Wir haben mal Gleitgel benutzt welches länger als 3 Monate auf war und ich hab das sofort gemerkt. Nach dem Sex (also erst in Verbindung mit dem Sperma und meiner Scheidenflüssigkeit) hat meine Scheide höllisch gebrannt und gejuckt. Bin dann erstmal duschen gegangen und hab versucht das Zeug so gut es geht wegzuwaschen.. ein bisschen hats genützt, aber gebrannt hat es immer noch.. anderen morgen wars aber zum Glück wieder weg und die Tube ist im Müll gelandet.. nie wieder..

Zum Glück brauchen wir das nicht so oft.. wir hatten das geschenkt bekommen, als wir uns 2 Vibratoren zugelegt haben. Da war eine kleine Tube gratis bei.. naja..

PoostAerin


flutschi werd ich nicht mehr nehmen. gibts dafür noche ine tolle verwendung? als rückenmassageölersatz oder so?

jetzt hab ich noch unbenutztes play gel von Rilaco (?) also nicht das von durex. kann mir einer sagen, wie da das haltbarkeitsdatum ist? ich kann absolut nix finden.

d"iamavn3t_stxar


:-/ ggf. Ergänzung

@ristretto -Hast Du andere Erfahrungen gemacht? ???

Silikon verträgt sich jedoch nicht mit Silikon, daher sollte darauf geachtet werden, daß kein silikonhaltiges Gleitgel /-öl verwendet wird. Die Spielzeuge verlieren sonst ihre Struktur und deformieren sich, oder lösen die Oberfläche auf.

([[http://www.lovetoytest.net/knowhow-tipps-tricks/sexspielzeug-materialien.html#silikon]])

Massage-u. Gleitgel Silikonbasis: (@Mr. Wolf + @Posterin)

ohne Konservierungsmittel, kondomgeeignet, usw.:

Genannte Nachteile haben ich/wir nicht nachteilig empfunden, obwohl ich es ursprünglich nur als reines Körpermassagegel gekauft habe, wegen der Kondomverträglichkeit, also anstelle Massageöl.

Nach Verfallsdatum auch für Haushaltsreparaturen geeignet :=o ;-D

1. Eros Gel Bodyglide

[[http://www.eros-gleitgel.de/shop/product_info.php?products_id=562]]

Haltbarkeit

12 Monate nach Öffnung

(Das "Warming Lubricant" kann man sich aus meiner Erfahrung sparen :=o)

2. Pjur Original

[[http://www.pjur.com/]]

Wasser-u. Silikonbasis - "Vorteile vereint"

LUBExxx - Auszeichnung: Bestes Gleitmittel Europa 2007 [[http://www.lubexxx.de/de]]

Soweit ich weiß: Nicht konservierungsmittelfrei

(@smartballs -Lösung für Dich? ??? => allerdings bleibt vermutlich deine vermisste "Reibungsfreiheit")

@ Posterin:

Auch das ist auf Wasserbasis :=o

:)* *:)

R+ist{retxto


@ristretto -Hast Du andere Erfahrungen gemacht?

Ja, und mich auch beruflich tiefer mit Kunststoffen und ihren Eigenschaften befassen müssen... Silikon kan von Gleitmitteln auf Silikonbasis angeweicht werden, zumindest theoretisch. Dazu müsste jedoch der Kontakt über Stunden verlaufen, praktisch müssten die vollgesabberten Teile nach Gebrauch liegengelassen werden... Da dies kein normaler Mensch tut, ist die notwendige "Kontaktzeit", die Schäden erst entstehen lassen könnte, normalerweise nicht gegeben. Drum hab ich ja geschrieben, Toys nach Gebrauch Reinigen oder zumindest mit Küchenpapier abreiben. ;-)

d2iama"nt_xstar


@Ristretto

Na das ist ggf. so nicht ganz richtig. :-/ Bsp: Liebeskugeln (sehr beliebt: Smartballs aus Elastomed) werden über Stunden getragen! ;-)

Sind in Eueren Tests denn auch Gerüche untersucht worden? ??? -Diese Auswirkung beruht auch auf chemischer Reaktion, also wenn die Oberfläche angegriffen wurde.

oder zumindest mit Küchenpapier abreiben

Ist das ausreichend um die Silikonschmiere auf Silikon zu entfernen? ??? :-/ ???

@all

>

auf Silikonbasis

Normalerweise gelingt es einem nicht, dass ein Gleitgel "schlecht" bzw. unbrauchbar wird. Sollte Gleitgel dennoch nicht mehr in Ordnung sein, merkt man das sofort an der ungewöhnlichen Konsistenz und am üblen Geruch. -Eros Gleitgel-Skyline GmbH

:)*

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH