» »

Der naturgeruch einer behaarten möse!

sNe1eHzu{nxge hat die Diskussion gestartet


hy.ich weiß viele finden sowas eklig,aber bei mir ist es genauso andersrum.ich stehe auf behaarte damen und vor allem nicht übertrieben parfümiert.das soll jetzt nicht heißen ewig lang nicht gewaschen,aber einfach nicht so viel.also das was man umganssprachlich als stinkfotzen bezeichnet.

ich finde unsre werbung und gesellschaft zielt zu sehr auf den rasierten und jederzeit parfümierten menschen hin.habt ihr erfahrungen mit solchen damen machen dürfen bzw müssen,je nachdem wie mans sieht?bei kams vor,aber ganz selten.meist rasiert,und eingepudert ohne ende,und dann ist nix mehr mit naturgeruch!bin halt gern n schnüffelfetischist *:)

Antworten
c3ousrtxs


Amen :=o

t}ong


also das was man umganssprachlich als stinkfotzen bezeichnet

ich weiß ja nicht, was du für ne Umgangssprache hast - aber bei so einer solltest du deine Seezunge vielleicht doch mal lieber in ein altes Heringsfass als woanders hin stecken :(v!

S{chwarz`e JTohannxa


wem es gefällt. aber wer pudert sich da unten ???

AebsuoGlukt-unataxuglich


:(v

sCeLeEzunxge


naja was heißt pudern?aber wenn ich eine fotze schlecke und die nur nach duschel riecht hat für mich nix mehr mit dem ausgangsduft zu tun,das meinte ich :(v

n*onixn$aUrrez


Seezunge, hast meine 100%ige Zustimmung :)^ ^

es geht mir ganz genauso, dass ich es hasse, wenn Frauen sich da unten was hinschmieren, was den oringinal-Geruch übertüncht. Das ist der Lustkiller no.1. Ich liebe es, vorausgesetzt man kann sich riechen, an einer leicht duftenden Muschi zu schnuppern. Wenn der Geruch gut ist, könnte ich da Stundenlang dran riechen |-o. Kommt aber drauf an, nicht jede riecht nach eigenem Ermessen "gut". Das hat die Natur auch so eingerichtet. Am besten sieht man das bei den Hunden, die sich erstmal beschnuppern. Für die ist der Geruch sogar eine Information über Paarungsbereitschaft, Genetik, etc. Beim Menschen ist das riechorgan leider durch die Evolution etwas verkümmert. Hunde haben z.B. um ein vielfaches mehr Geruchsrezeptoren als Menschen. Nicht zuletzt deswegen werden Sie auch von der Polizei eingesetzt, um Sachen aufzuspüren. Um aber den Faden nicht zu verlieren: eine Stinkemöse ist sicherlich was anderes, die hat ist sicher schon ne Woche nicht mehr gewaschen worden :(v das riecht dann sicher nicht mehr so prickelnd ;-D

Und an die Waschzwängler: nein Muschigeruch ist NICHT ekelig, am besten ist der Geruch ab 6h nach der letzten Dusche, maximal aber 2 Tage. Danach riecht es eher Käsig, und klar, das ist dann ekelig.

Aber das wird man eher selten erleben, da die Frauen meistens mit ihrem Körpergeruch probleme haben, und sich spätestens nach 2 Tagen waschen. Ich hatte auch mal eine Freundin, die ihren eigenen Geruch eklig fand und sich da immer irgend so´n Deo hingesprüht hat, aber ich fand diesen Geruch ekelhaft, anstelle den normalen...

Übrigens: diese Vorliebe ist sehr männlich, sei froh, daß alles in Ordnung ist.

Einen schnüffligen Gruss..........

D.er Rü-ble MVisseCtäter


Da gebe ich seezunge recht. Wenn ich eine Möse lecke, dann soll die auch nach Möse riechen, und nicht nach Veilchen oder Duschgel.

Nicht ungewaschen oder nach Pisse, klar. Aber bitte keine parfümierten Slipeinlagen, das stinkt nämlich wirklich.

SkchwaGrze JoEhannxa


Wer parfümiert sich das da unten? Ohje ;-D

sreezu,ngxe


da gibt es genügend,schwarze johanna.deinen vernehmen nach,aber du zumdindest nicht ;-) wie gesagt es reicht doch schon,wenn zu viel duschgel genommen worden ist.dann schlotz und atme ich den duschgelgeschmack und nicht den natürlichen fotzengeruch :°_

AlLitt2leDexvil


@seezunge

Zitat: *fotzengeruch *wenn ich eine fotze schlecke

:-/ :-/ Nicht nett.

Hoffentlich hatten die Mädels, wenn überhaupt, bei denen du aktiv warst mehr, sagen wir mal, mehr Niveau.......

sIeezun.gxe


nun,ich bin hier nicht im bibelhaus,oder :-/

Sfchwa?rzec Jo2haxnna


uäh... duschgel? das brennt doch :-/

A4Littl1eDevixl


@seezunge

Aber unter Leuten die meist so eine Ausdrucksweise nicht wählen !!

STchwarzGe JoLhannxa


@devil stimmt. ein gewissen Ton sollte man sich bewahren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH