» »

Stress mit Cousine,

Fcutuqre07 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich heiße Fabian bin Muskelkrank, sitze im Rollstuhl und bin 19 Jahre alt und habe seit 2 Wochen totalen Stress mit meiner Cousine (gleichzeitig Krankengymnastin wo zu mit in Haus kommt 1x pro Woche ) Weil ich Ihr per SMS geschrieben habe, ob sie mir nicht mal einen blasen bzw. runterholen könnte. Habe auch dazu geschrieben, dass es eigentlich unmöglich ist so was zu fragen, aber hoffe das Sie es irgendwie verstehen könnte.(das Thema Sex ist für Muskelkranke nicht so leicht) Habe eigentlich auch ein gutes Verhältnis zur Ihr. Seit dem spinnt Sie regelrecht rum und hatte auch gar nicht zurück geschrieben als ich Ihr die Frage gestellt habe, erst ein paar Tage später als einer meiner Elternteile Geburtstag hatte, ist Sie zu mir ins Zimmer gekommen und hat mich regelrecht zur Sau gemacht. Sie hatte gesagt Sie sei so was von fertig gewesen als Sie das gelesen hatte und sei auch schockiert von mir. Sie fragte mich wie ich mir das vorstelle, wie Sie jetzt damit fertig werden soll? Und hatte Sich schon Gedanken gemacht, weil das Problem ja weiter bestehen würde, meine Eltern darüber zu informieren und Gedanken gemacht ob Sie überhaupt noch zur Krankengymnastik kommen kann. Halllooooo ??? Als hätte ich jemanden ermordet oder vergewaltig!!! Ich habe mich dann entschuldig und auch gesagt dass es mir leid tut und Sie damit nicht verletzen wollte. Und es auch gar nicht so gemeint habe. Danach ist Sie gegangen und hat gesagt Sie wolle Anrufen ob sie diese Woche zur Krankengymnastik kommt! Ich habe Ihr dann am Abend noch mal geschrieben das es mir nochmals sehr leid tut was ich da geschrieben und auch nochmals entschuldigt und auch geschrieben das ich das ganze vielleicht völlig falsch eingeschätzt habe und die Ausmaße nicht so bekannt waren und es bedauern würde wenn Sie nicht mehr zur Krankengymnsatik kommen würde und meine Eltern darüber informiert. Sie hatte darauf nicht geantwortet. In dieser Woche ist Sie dann auch nicht zur KG gekommen und hat auch gar nicht angerufen. Ich habe dann gestern geschrieben ob sie diese Woche wieder kommen würde, darauf hin hat Sie mir dann geantwortet (ja geantwortet, ist schon mal was) sie wisse es noch nicht da sie zum Arzt müsse, dann habe ich Ihr geschrieben ob Sie an einem anderen Tag dann kommen könne, darauf hin hat sie gesagt das sie noch nicht wisse. Danach ist mir der Kragen geplatzt und habe Ihr geschrieben warum sie es nicht wisse wann und ob sie kommen würde und dass ich mich ja jetzt genug entschuldigt habe und es irgendwann reichen müsse. Darauf hat Sie nicht mehr zurückgeschrieben, dann habe ich Ihr noch mal geschrieben dass man es auch übertreiben könnte und so tun kann als hätte ich jemand umgebracht und vergewaltigt. Es hat mir gereicht. Sie hat mich dann sofort angerufen und erneut zur Sau gemacht aber dieses mal hat Sie nur noch rumgeschriehen was ich eigentlich meine, wer ich eigentlich bin und die ganze scheiße wieder. Aber auch 2x den Anruf beenden müssen, weil es unmöglich war mit Ihr zu reden. Sie hat dann noch gesagt sie würde vorbei kommen aber noch nicht wisse wann um mit mir zu Reden.

Also ich weis nicht ob ein solches Verhalten normal ist? Und man so übertrieben reagieren muss, als hätte ich jemanden getötet? Kann es nicht verstehen . Habe mich ja wirklich entschuldigt. Aber irgendwie hat es nichts gebracht!

Ich weis echt nicht mehr weiter und weis nicht was ich machen soll. Brauche euren Rat.

Was denkt Ihr?

Mit freundlichen Grüßen

Fabian

Antworten
k*atzeNnstreMichlxer


Naja, ein Verbrechen hast du sicher nicht begangen.

Aber meine Cousine hätt ich sowas trotzdem nicht gefragt.

Hast du denn keine andere Möglichkeit bzw. kannst du dir nicht selber einen runterholen?

Oder warst du bisher noch nie mit einer Frau intim und ging es dir nur darum, daß eine Frau das mal bei dir macht?

RNut2endgängxer


Also ich weis nicht ob ein solches Verhalten normal ist?

das frag ich mich eher bei dir! was glaubst du denn, eine frau (noch dazu deine cousine!) einfach so zu fragen ob sie es dir besorgt? glaubst du, sie ist eine nutte? oder glaubst du sie steht auf dich, nur weil sie so nett ist, dir bei deiner gymnastik zu helfen? kanns sein, daß deine muskelschwäche auch ins hirn geht? echt, unglaublich was ich da lesen muß in aller früh. wirklich unter aller sau. wenn ich deine cousine wär, würd ich dich auch verrecken lassen. also ich versteh sie, wenn sie nie wieder zu dir kommt. :(v {:(

DTer übl e Misksetxäter


wenn ich deine cousine wär, würd ich dich auch verrecken lassen.

Ich bin ja gegen Zensur, aber in diesem Fall beantrage ich die Sperrung von Rutengänger!!!

Zum Thema: Offenbar hast du keinerlei Erfahrung mit Frauen, sowas einfach mal so zu fragen ist ziemlich ungeschickt. Trotzdem Übertreibt deine Cousine bei WEITEM, man hätte das Ganze im Hinblick auf die Situation auch mit einem flottem Spruch oder ein paar ernsten Sätzen klären können. Ihr Verhalten erscheint mir ziemlich hysterisch.

M=aed%elchxen


meiner meinung nach

ein fake oder ein schlechter scherz

verhalten deiner cousine ist zu 100% gerechtfertigt meinermeinung nach

ORma5r4x3


Hallo Fabian, dass die Aktion nicht gut war, weißt du, ok. Kommen wir zur Sache.

Also, die Cousine kannst du vergessen.

Gehe einfach einmal davon aus, dass deine Eltern irgendwann davon erfahren.

Dem solltest du schnellstens zuvorkommen. Damit wird denen (hoffentlich) klar, dass du zwar Scheiße gebaut hast, aber dass ein wichtigeres Problem gelöst werden: dein täglicher Orgasmus. Es sollte Erwachsenen eigentlich nicht schwerfallen, dies zu verstehen. Ich kann mir vorstellen, dass nicht nur du das Problem hast. Klar sollte sein, dass es dir nicht jeder/jede machehn kann. Mmh ...

Hast du schon im Internet nach Leidensgenossen gefahndet?

D}er übl'e Miss@etät2exr


Hmm, gibt es nicht spezielle Prostituierte für Behinderte?

Ich meine sowas mal gelesen zu haben.

Zqwdergtherr%oris|tixn


Missetäter:

Hmm, gibt es nicht spezielle Prostituierte für Behinderte?

Das klingt n bissle wie die Suche nach nem Facharzt? *lach*

Nee, im Ernst. Es war vielleicht etwas ungeschickt ausgerechnet das Cousinchen danach zu fragen. Ansonsten denke ich dass eine Muskelerkrankung, je nach Umfang, sicher nicht förderlich, aber auch nicht zwingend hinderlich sein muss.

Eigentlich sollte es doch auch unter den "Profis" der Damen ganz normale Frauen geben, die eher weniger Berührungsängste mit Behinderungen verschiedenster Art haben?

Sicher kommts darauf an, wie weit Hilfe geleistet werden müsste aber das dürfte doch wohl nicht so schwer sein?

Zwergi *:)

O9m!aNr43


Ich dachte nicht an entsprechende Prostituierte, die gibt's.

Es kann aber doch möglich sein, dass dieser junge Mann eine Freundin findet, die ein Stück Leben mit ihm teilt. Irgendwie so eine Lebensabschnittsgefährtin? Das müsste doch zu finden sein. Wenn sich die Eltern nicht scheuen würden mitzuhelfen, könnte die sicher vorhandene Möglichkeit Wirklichkeit werden. Das Internet macht eine solche Suche ja etwas leichter als zu früheren Zeiten.

Z9werCgt+errorFisxtin


Omar:

das meine ich ja, ist ja offensichtlich nicht so, dass er zu 100% pflegebedürftig ist. Warum sollten die Eltern helfen? Ich meine, er schreibt doch auch hier?

Future: darf ich mal fragen warum du auf die Cousine zurückgreifen wolltest statt dich an die außenstehende Frauenwelt zu wenden?

Zwergi *:)

P_rio|ns


Du hast Da eine neue Ebene in die Beziehung mit Deiner Cousine

gebracht, die sie selber nicht bei Euch gesehen hat - das hat sie

schockiert und wohl auch verletzt. Nun muß man schauen, ob sie

damit umgehen kann, es ausblenden, oder auch verarbeiten kann.

Es könnte sein, daß sie es nicht kann und dieser "Schatten" immer

auf Euch liegen wird. somit könnte es sein, daß sie die Krankengym-

nastik so unbefangen nicht mehr mit Dir machen kann ...

War alles in allem recht ungeschickt von Dir - besser wäre es gewesen

(wenn's schon sein muß), daß Du eine entfernte Bekannte gefragt

hättest, oder eben doch eine komplett Fremde ... So muß man in der

Familie damit leben und umgehen können, was möglicherweise nicht

einfach wird.

Ich kann die Reaktion Deiner Cousine verstehen. - Gib ihr unbedingt

Zeit, um das zu verarbeiten und dränge sie nicht zu einem normalen

Umgang mit Dir. DAS ist grad überhaupt nicht einfach für sie, was die

Ausbrüche ihrerseits zeigen! Vielleicht solltest Ihr auf die KG einige Zeit

verzichten - ich denke nicht, daß es derzeit einfach oder überhaupt möglich

ist, DICH zu sehen, oder auch noch anzufassen ...

DAS braucht jetzt einfach ZEIT und viel Diplomatie Deinerseits!!!

M]issxyO


Ich kann schon verstehen das er sich an seine Cousine gewandt hat. Er hat ein körperliches Problem (Druck) und hat sich damit an die Person gewandt die ihm auch sonst körperlich sehr nahe kommt (wenn auch mit anderer Intention).

@ Fabian:

Auch wenn du dich entschuldigt hast macht das die Sache nicht ungeschehen und ich denke deine Cousine kann das nicht so einfach aus dem Hinterkopf verbannen.

Es wäre vielleicht sinnvoll die Krankengymnastikerin zu wechseln. Vielleicht kannst du ja mit deiner Cousine Stillschweigen vereinbaren.

Dann könntest du bei deinem nächsten Arztbesuch den Doc mal drauf ansprechen ob er irgendwelche Erfahrungen bezüglich deiner Problematik hat und dir weiterhelfen kann.

Ansonsten schickst du einen guten Kumpel in einen Sexshop und lässt dir was mitbringen was du handhaben kannst.

v]iva@83


oh man :-/

wie kann man denn überhaupt mit seiner cousine sex haben wollen, oder der gleichen *ekelhaft*

mein freund war 4 jahre lang mit deiner cousine zusammen und er sagt das wenn er gewußt hätte wie stressig und unnötig solch eine beziehung sein kann, er niemals mit ihr zusammen gekommen wäre. er würde auch jedem von diesen vorhaben "sex/beziehung mit cousine" abraten.

und zu dir Future07, du solltest dich schämen, deiner cousine solch eine frage zu stllen+via sms, sie steckt nun dank dir in einer dummen lage, wie soll sie sich denn nun dir gegenüber normal verhalten können %-|

hab leider kein verständnis für dich, und meine meinung darf ich hier so sagen, denn wenn du mit meiner meinung nicht klar kommst, dann hättest du deine geschichte hier eben nicht rein schreiben solln...

Z]werogteSrroxristin


Er...

sollte sich schämen? Hab ich was überlesen und er fragte sie ob seine Katze auch mitmachen darf?

Zwergi *:)

M+aedZelchxen


naja ich weiß ja nicht... gang und gebe ist es glaube nicht dass mean seine cousine fragt ob sie einem nicht ma einen runterholen kann o.O auch unter den umständen^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH