» »

Handjob/Blasen: Vor oder nach erstem Sex?

Jculi4a17yxo hat die Diskussion gestartet


Mich würde mal interessieren, ob ihr sachen wie den Partner/die Partnerin mit der Hand und mit dem Mund befriedigen vor oder nach eurem erstem Mal Sex gemacht habt. Was denkt ihr warum ihr es in der jeweiligen Reihenfolge gemacht habt? Oder hat sich das einfach so ergeben?

Ich selber hab meinem damaligen Freund manchmal einen runter geholt, schon in den Wochen vor unserem ersten Mal. Wollte mit dem Sex noch warten und fand das eine sinnvolle Alternative und Vorbereitung. Konnte mir aber nicht vorstellen mal einen Schwanz in den Mund zu nehmen, hatte fast Ekel davor. Dann kam irgendwann der erste Sex und der war gut, am nächsten Tag direkt wieder und dann war ich heiß auf Sex und einiges was damit zu tun hat und zwei Tage nach dem ersten Sex habe ich auch das mit dem Blasen ausprobiert.

Also, wie war's bei euch?

Antworten
FAai-rytalePGoneZBad


Hm...also ich hab zuerst geblasen..zwei Stunden danach erster Sex :P mit demselben Typen, welchen ich erst am selben Tag kennengelernt hatte *lach*

Ich hatte also meinen ersten Kuss, erstes blasen und ersten Sex am gleichen Tag mit nem Typen den ich gar nicht kannte xD

J:ulia117yo


Wie alt warst du da?

F6airytalReGonqeBad


16 :P

VuanillpaCokex89


Hand -> Mund -> Sex

-NeMR!dBSee|Re-


Bei mir wars wie bei VanillaCoke, ich habs ihm zuerst mit der Hand gemacht, dann hab ich mich getraut, es ihm mit dem Mund zu machen und wenig später hatten wir dann auch Sex.

Bei mir hat sich das einfach so in dieser Reihenfolge ergeben..

d$aemtmeruxng


ich hab in zuerst mit der hand befriedigt, dann hab ich ihn kurz bevor wir das erste mal miteinander geschlafen einen geblasen...

keine ahnung wieso. war für mich mein allererstes mal. wollte einfach diese erfahrungen davor machen.

*:)

eorryxll


meinen ersten hand job habe ich mit anfang 15 bekommen, von meiner schwester, die mich beim onanieren erwischt hatte. in den nächsten 3 jahren kamen 3 oder 4 freundinnen, die mir einen runtergeholt haben, entweder nur so oder bei heavy petting, also gegenseitiges befriedigen mit der hand.

mit 18 hatte ich meinen ersten geschlechtsverkehr, eine nicht sonderlich gelungene schnellspritzgeschichte. 3 jahre und einige freundinnen später dann mein erster blow job. ich kannte die frau da schon 3 monate, fand es aber nicht so toll wie ficken.

ich hatte noch nie eine partnerin, wo die reihenfolge bei uins anders war. blasen (und lecken) kam immer erst nach einer gewissen vertrautheit.

L#ittlde?Ghost


hand, blasen, sex

M?ondm&auxs


Mit meinem ersten Freund hatte ich erst "echten" Sex und habe dann geblasen, mit dem nächsten irgendwie alles in einer Nacht und bei meinem echten Schatz, mit dem ich seit fast 2 Jahren zusammen bin, erst das Blasen, dann der Sex und dann die Hand ^^

L:ila-ZMädle


Die Reihenfolge bei mir:

Hand (schon 'ne ganze Weile vor unserem "ersten Mal"), GV (da waren wir ca. 3 Monate zusammen), später auch oral. Weil das für mich am meisten Mut/Vertrauen erforderte. Nach einiger Zeit haben wir dann auch mal anal ausprobiert - im ersten gemeinsamen Urlaub; da hatten wir zufällig ein Himmelbett, romantische Stimmung, beide entspannt (kann ja keiner reinkommen/was hören).

In meinem jetzigen reiferen Alter passierte das mit meinem neuen Freund (fast) alles an einem Tag. ;-) Aber wir kannten uns auch schon sehr gut.

f6reut\sich


Unsere allererste intime Berührung war meine Hand, die seinen Penis in meine Muschi eingeführt hat.

Vorher war außer zärtlichen und heißen Küssen überhaupt nichts.

3 Monate lang hat er gewartet bis ich so weit war, dass ich unbedingt auch intim mit ihm sein wollte. An unserem Dreimonatigen habe ich ihn dann regelrecht zum Sex gezwungen. ;-D

sonst wär ich vermutlich heute noch jungfrau. ;-D

EprrrHaddicxator


@ Thema

Lecken, Hand, GV

Ich hatte also meinen ersten Kuss, erstes blasen und ersten Sex am gleichen Tag mit nem Typen den ich gar nicht kannte

Und das findest Du gut oder wie? :-/

GRiha)76


Also, ich konnte mich mit dem Blowjob erst anfreunden, nachdem mir das gute Stück schon mal eine Station tiefer Freude bereitet hatte. Aber dazwischen kam glaube ich noch die Hand. Oralsex ist doch viel intimer, das hätte ich als Jungfrau nicht gekonnt.

Errrraddi-caxtor


War bei meiner Freundin recht ähnlich.

Sie hätte am liebsten auch die Reihenfolge GV, Oral, Hand gehabt.

Aber da ich anfangs doch nich so recht wollte ( *lol* ;-D) wurds dann zu Oral, GV, Hand.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH