» »

Sex = unangenehme Reibung

gauBs


Für mich...

ist das nicht mal ein "Ausweichmanöver"; ich finde das eine total gute Art Sex zu haben. Find ich richtig gut.

:)D

L7ia5n-Jilxl


Ich hatte dich natürlich schon richtig verstanden.

Aber deine Antwort

Ok, ich drücke mich deutlicher aus:

Sie kann doch einfach mal "SB machen", während er drinsteckt ohne groß "rein-raus" zu machen.

Das sollte dann ja nicht unangenehm sein und für ihn reicht das meistens durchaus um zu kommen.

Ich gehe sogar so weit zu sagen, daß sich das für den Mann ziemlich geil anfühlt.

hörte sich zwar nach einer Lösung für den Mann an, die Frage bzw. das Problem wurde aber von einer Frau geschildert.

Deine Antwort löst jedenfalls ihr Problem nicht.

M'onixka65


Lian-Jill

Sehe ich nicht so. Ich finde den Vorschlag sehr gut.

lHonaOlaxo


@ lian- jill

wenn ihr die reibung des "rein raus" unangenehm ist, was ist denn so falsch daran, erstmal andere bewegungsarten auszuprobieren?

abgesehn davon glaub ich ist marthas problem sowieso eher mangelndes selbstbewusstsein- (siehe ihr anderer thread) und wenig positive einstellung/ erfahrung mit ihrem körper- und gerade da finde ich die idee wieder gut, selbstbefriedigung in den sex "einzubauen", weil sie sich so sicher leichter an ihre eigene lust herantasten kann, als wenn sie nur ihn "machen" lässt...

LxiaMn-Jilxl


Grundsätzlich habt ihr möglicherweise natürlich recht, ich habe mich nur an diesem Satz

Ich gehe sogar so weit zu sagen, daß sich das für den Mann ziemlich geil anfühlt.

gestört. Weil es sich für mich so angehört hat, als käme es hauptsächlich darauf an, dass der Mann trotzdem seinen Spaß hat, und die Frau kann ja, wenn sie auch was spüren will, einfach nebenbei SB machen.

Das würde für mich jedenfalls keine Lösung sein.

Als Variante zur Abwechslung ist es natürlich sicherlich geeignet.

Aber wie gesagt, als Lösung ihrer Missempfindungen taugt es nicht.

Aber ich habe natürlich inzwischen verstanden, dass gus das auch nicht so gemeint hat.

gxuxs


>:(

... als käme es hauptsächlich darauf an, dass der Mann trotzdem seinen Spaß hat, und die Frau kann ja, wenn sie auch was spüren will, einfach nebenbei SB machen.

Das würde für mich jedenfalls keine Lösung sein.

Also ich finde man muss ne ziemlich miese Einstellung um das SO zu sehen.

Wenn ein Mann sagt, daß es ja viele Möglichkeiten gibt Sex zu haben ohne unangenehmes "rein-raus" dann will er ja nur "trotzdem" seinen Spaß haben. :-(

Herzlichen Glückwunsch zu Weihnachten noch.

:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH