» »

Ultraschallgel als Gleitmittel? Ärzte gefragt

NderCo9x0 hat die Diskussion gestartet


Hi Leute,

habe mal ein wenig im Netz (Google) gesucht. Dabei habe ich das Suchwort Gleitgel verwendet und bin auf einen Forenthread gestoßen, in dem jemand meinte, er würde Ultraschallgel als Gleitmittel verwenden.

An die Ärzte:

Ist sowas unbedenklich? Ist das Ultraschallgel denn für die weibliche Vagina und das männliche Genital, natürlich auch für die analen Gegenden verträglich, oder sollte man es lieber aus dem Leib lassen?

Antworten
cPrazyq-*rusxty


Bin zwar kein Arzt.. Aber Ultraschallgel und Gleitgel (auf Wasserbasis) haben ja ungefähr die gleiche Konsistenz.

Ich würde es nicht versuchen, warum auch, die paar Euro für Gleitgel leg ich grad noch hin.. und wo willst du das Gel herbekommen? Was würde es denn für einen Unterschied machen?

Ausser, wenn du in ner Praxis arbeitest, dass du es vielleicht "umsonst" bekommst..

Versteh ich nich..

Njerox90


Naja, Ultraschallgel bekommt man bei ebay inklusive Porto 5 Liter für weniger als 10 Euro. In der Drogerie bezahle ich für 50 ml knappe 6 Euro. Ist da kein Unterschied?

Wo ich nochmal ne Frage hätte: Wieviel Gleitgel sollte man denn verwenden? (sowohl SB, als auch VV und AV)

Erbsengroßer Tropfen, linsengroß, kleiner, größer?

MFissyxO


Da würd ich sagen: Ausprobieren. Kleine Menge nehmen, gucken obs genug glibbert und wenn nich nachschmieren.

N=ero9x0


push (hätte gerne weitere Meinungen zu dem Thema)

LxMi


Ultraschallgel ist weitestgehend identisch mit Gleitmittel. Es ist zudem frei von Parfüm oder Aromastoffen. Jedoch habe ich irgendwo mal gelesen, dass es hautfreundlich ist.

Das wäre dann nicht gut für die Scheide, denn ihr ph-Wert liegt tiefer.

Aber ansonsten kann man doch auch einfach mal beim FA nachfragen. Der muss es doch wissen ;-)

NJerox90


Ich glaube, dann mache ich einfach mal nen Thread in der Gynäkologie auf. Die können mir da wahrscheinlich weiterhelfen.

Danke schonmal an euch drei. ;-)

RWoZck xregHierxt


geizhals *:)

KWuryt


Ich bin zwar kein Arzt kann aber aus Erfahrung schreiben und wir nutzen Ultraschallgel schon länger

Das Gel wird u.a. beim Frauenarzt auch zur Untersuchung im Frühstadium der Schwangerschaft verwendet und dabei wird die Sonde mit einem Kondom übverzogen, Gel drauf und eingeführt.

Somit ist es nicht schädlich für die innerliche Anwendung bei der Frau und da es auf Wasserbasis ist greift es auch keine Kondome an.

Allerdings braucht man schon etwas mehr um die selbe Wirkung wie ein gutes Gleitgel zu erzeugen und die Wirkung lässt schneller nach, man muss evt. erneut dazu geben, was nicht so schön ist.

Ausserdem ist es PH-neutral, was die Scheide nicht ist, deshalb sollte man es wohl nicht mehrmals täglich in großen Mengen einführen, um die Säure der Scheide nicht zu stark zu neutralisieren.

Und dann musst Du bedenken, dass das Gel natürlich nicht ewig hält, weil sich Keime darin bilden können, die dann sicher nicht mehr so gesund sind.

Wenn man sich aber Mühe gibt, es beim Umfüllen immer so steril wie möglich zu haben, dann kann sich so ein Kanister schon ein paar Monate halten, da muss man selber sehen, wie sicher man sich ist, dass das Gel nicht "verseucht" ist.

Wir haben jedenfalls noch keine "Probleme" wg. des Gels bekommen.

Ich finde schon, dass es sich gelohnt hat das Gel zu nehmen ... und an der Stelle bin ich wirklich geizig, warum mehr Geld bezahlen, wenn es meinen Ansprüchen genügt?

w2oolle6ym17


??? ?

Dann kann so ein Kanister (5 Liter) schon ein paar Monate halten!

Erzähl mal was ihr mit 5 Liter Gleitcreme macht!!!

Viel schöner wär so ein Vorwärmgerät dafür.

Dann ist es schon schön warm.

T"oni=Carbxoni


Es gibt bsp. "KY-Jelly", das eigentlich Ultraschallgel ist aber sich super als Gleitmittel eignet. Ist aber auch nicht gerade billig.

Von einem superbilligen "Kanister" von ebay würde ich abraten. Wer weiß, was für ein Dreck da reingepantscht ist?

Viele Grüße

TC

u~nky


Verwendung von bestimmten Ultraschallgels

Hallo,

ich habe gestern mal ein Ultraschallgel in der Apotheke gekauft, da mir Gleitgel echt zu teuer erschien. Nun steht dort allerdings drauf: "Nur zur äusserlichen Anwendung". Jetzt weiss ich halt nicht ob ich es zum vaginalen Geschlechtsverkehr nutzen kann oder nicht.

Es handelt sich dabei um Ultraschallgel von AuxynHairol Pharma. Es steht auch drauf: "Frei von Formaldehyd, Parfüm und Farbstoffen sowie von UV Stabilisatoren." - Das ist ja eigentlich schonmal gut, soweit ich hier im Forum gelesen hab.

Jetzt noch zu den Inhaltsstoffen, vielleicht kann jemand sagen ob davon was schädlich ist oder überhaupt nicht in der Vagina zu suchen hat. Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Acrylates/ C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodiumhydroxide, 2-Phenoxyethanol, Methyl-Dibromoglutaronitrile.

So, und warum ich des überhaupt anwende, bin schwanger und werde nicht so leicht feucht, daher brauche ich bestimmt irgendwas was gleitet. Kann jemand vielleicht ein anderes Ultraschallgel empfehlen, wenn ja, dann bitte mit konkreter Bezeichnung, sodass ich nicht wieder das falsche kaufe.

Nfeunuwndseclhzxig


Also:

"Aqua, Glycerin, Acrylates/ C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer" sind Wasser, Glycerin (u.a. Hautpflegemittel) und irgendein wohl sehr fein pulverisierter Kunststoff aus den Reich der Polyacryle, insgesamt sehe ich diese Stoffea als harmlos an. "Sodiumhydroxide" ist zu deutsch Natriumhydroxid (NaOH) und ergibt zusammen mit Wasser Natronlauge. Somit wird der PH Wert des Gels auf jeden Fall im alkalischen (basischen) Bereich über ph 7,0 liegen. Nicht so toll für eine Vagina, die es gerne lieber etwas sauer hat.

Zu "Phenoxyethanol" findet sich bei [[http://Wikipedia.de]] folgendes:

Eigenschaften

Phenoxyethanol ist eine bei Raumtemperatur flüssige, farblose, viskose Flüssigkeit. Die Dämpfe von Phenoxyethanol sind schwerer als Luft.

Verwendung

Phenoxyethanol wirkt bakterizid und wird in dermatologischen Produkten, wie z. B. Hautcreme, als Konservierungsstoff verwendet. In Form des Konservierungsstoffes Euxyl K400 wird es 8 zu 2 mit 1,2-Dibrom-2,4-dicyanbutan gemischt.

Phenoxyethanol wird als Ersatz für Natriumazid in biologischen Pufferlösungen verwendet, da es weniger giftig ist und nicht mit Kupfer oder Blei reagiert.

Phenoxyethanol findet Verwendung als Narkotikum für Fische. Es kann je nach Dosierung zum Beruhigen, Betäuben oder Einschläfern von Fischen verwendet werden.

Sicherheitshinweise [Bearbeiten]

Phenoxyethanol kann Allergien vom Typ 4 in Form von Kontaktekzemen auslösen.

Na, wenn es als Narkotikum für Fische wirkt betäubt es hoffentlich nicht den männlichen Aal...

Und zu "Dibromoglutaronitrile" fand ichmit [[http://google.de]]: Halogen-organische Substanzen mit Brom, Jod oder - in den meisten Fällen - Chlor dienen als Konservierungsmittel. Dazu gehören Isothiazolinon-Derivate und Dibromoglutaronitrile. Sie gelten als allergieauslösend. Manche stehen unter Verdacht, Krebs zu fördern, und reichern sich in der Umwelt an.

Hört sich auch nicht so richtig verlockend an.

u\nky


mmmh umtausch und nun sonogel

also das ultraschallgel von AuxynHairol Pharma, waere dann also nicht emfehlenswert?

ich hab heute das ultraschallgel umgetauscht und bin zu einer andren apotheke und habe dort sonogel bestellt. des is anscheinend besser geeignet, auf der website von sonogel steht ja auch drauf das man es transvaginal einsetzen kann. mal guggen ob ich es morgen schon bekomme.

w6aQt"cvhe(rx2


Nur zur äusserlichen Anwendung

heißt: Nicht zur inneren Anwendung ;-)

Also nix für Pussy & Co.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH