» »

@Mädels: erster Sex mit neuem Freund - Kondome?

CAl"everxle


Also ich würde auch in einer festen Beziehung wohl immer ein Kondom benutzen, da ich nicht ungewollt Vater werden möchte. Zwar bietet die Pille einen sehr guten Schutz vor einer Schwangerschaft, doch man hört immer wieder, dass es zu ungewollten Schwangerschaften gekommen ist.

Aber mal eine andere Frage. Geschlechtskrankheiten können ja auch durch Oralverkehr übertragen werden. Als Mann interessiert es mich daher, wie groß das Risiko ist sich durch Oralverkehr bei der Frau mit beispielsweise HIV oder Hepatitis zu infizieren?

S)tudfentinx20


Mein neuer Lieblingslink ;-)

[[http://www.dph.sf.ca.us/sfcityclinic/stdbasics/stdchart.asp]]

Häufig wird das pauschalisiert, deswegen finde ich diese Tabelle gut. ich hab sie noch mit mehreren anderen Informationen abgeglichen und konnte bisher keinen Fehler feststellen.

t?oo` shy


Wenn der mann sich oral an der Frau zu schaffen macht, warum kann da nur Herpes übertragen weden? Und andersherum so viel mehr?

CLaUlmzar


Besteht ihr da auf die Verwendung eines Kondomes oder achtet ihr auch ein wenig darauf ob ihr den Typ vielleicht schon länger kennt und entscheidet dann ob es ein Kondom braucht oder nicht?

Gesunde Menschenkenntnis offenbart einem alle Krankheiten einer Person... :-D :-|

p;inkybGabyX


ich achte darauf,wie gut ich ihn kenne,ich muss ihm vertrauen können,bevor ich mit ihm schlaf,egal wie sehr ich verliebt bin,aber das ganze hat nichts damit zu tun,dass ich es ohne kondom tun würde.

Denn vertrauen schützt ja auch nich vor aids oder anderen geschlechtskrankheiten.

wenn er dann i-wann mal ohne kondom gerne abspritzen würde,dann würd ich sagen,wir sollen beide ein aids-test machen lassen,weil auf eine geschlechtskrankheit hab ich am aller wenigsten bock darauf.

LG

S|tuadentxin20


@ too shy:

Das liegt an der Art der Krankheitserreger. Chlamydien z.B. setzen sich wenn oral dann nur in den Schleimhautzellen der Rachenwand fest. Wenn jetzt der Penis mit dieser Rachenwand in Kontakt kommt, können sich die Bakterien durch Kontaktinfektion übertragen. Bei der Frau setzen sich diese Bakterien nicht in den Plattenepithelzellen fest, also nicht in der Vagina sondern nur an der Zervix. Und da Deine Rachenwand damit niemals in Kontakt kommen kann, kannst Du durch Cunnilingus auch keine Chlamydien kriegen.

Jetzt nur exemplarisch, aber ist der Mechanismus so in etwa klar?

pzink`ybabxyX


@too shy

die gefahr,dass eine frau einen mann ansteckt,ist jedenfalls nich ganz so groß,als der mann die frau.

nich weil mehr männer aids haben sondern weil die fläche der penisspitze kleiner is,als die der frau in der scheide...

is doch richtig oda nich,dass die männer sich nich ganz so schnell anstecken wie die frauen.. ???

LG

EOrdQbeerKmond


Das stimmt schon...

AIDS zb wird über winzige Verletzungen in der Scheidenwand + Kontakt mit Penis übertragen.

Bedeutet, bei der Frau gibts viel mehr Angriffsfläche für die Erregr als beim Mann, der im Übrigen auch nicht so schnell Verletzungen bekommt wie die Frau...

Eyhemalig(er Nutzer (&#'282877x)


Da ich nicht hormonell verhüte benutzen wir auch nach zwei Jahren immer noch Gummies.

EBrdbleermonxd


Gut dann is es verständlich...

Wir benutzen von Beginn an keine (auch wenn mich jetzt alle dafür steinigen werden^^)

Aber da wir beide im gleichen Beruf sind, wo man eh jährlich ein Gesundheitszeugnis, dass auch einen HIV-Test beinhaltet machen muss, is es bei uns auch in dem Punkt sicher

tBoo0 2shYy


Ja, auch wenn sich das nach Medizinstudentin anhört ist das einigermaßen klar ;-D

Sind die Aids-Viren nicht in allen Köprerflüssigkeiten enthalten?

E_rdbeeqrmoxnd


Wen meinst du jetzt mit Medizinstudentin?

Ja, HIV-Viren sidn in allen Körperflüssigkeiten enthalten, allerdings brauchst du halt dementsprechend viele Mengen davon, damit überhaupt die Möglichkeit besteht dich anzustecken...

Wenn du zb einen Infizierten küsst, kannst du dich eigentlich nicht anstecken, weil du ca. 1 Eimer voll Speicher bräuchtest, damit die nötige Menge an Viren dich anstecken kann.

EZrdbe"er9monxd


Rechtschreibung is was tolles ;-D

Meinte natürlich Speichel

t"oo sxhy


Meinte Studentin20

Hmm, jetzt habe ich vergessen, worauf ich eigentlich hinaus wollte |-o

SEtupden#tiUn20


Nein, ich studier nicht Medizin, aber ich hab mich aus Panik mal ausführlich mit solchen Dingen auseinandergesetzt ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH