» »

Silvester-Ons und ihre Folgen

c<raz9y-r'usStxy


Ein kleines schon..

R,eal-'Mayesxtro


Eben, ein kleines ;-D

cZrazy-r)ustxy


Hmm^^

Ich weiß ja jetzt nicht, wie groß die Entfernung ist, aber wahrscheinlich ziemlich "umständlich", so weit zu fahren, nur um einen Abend mit jemanden zu verbringen.. (Klingt jetzt blöd, aber sie sind ja (noch) nicht zusammen und da ist das vielleicht schon n bisschen komisch)

Er müsste ja nachts auch wieder zurückfahren..oder eine Unterkunft suchen, weil das ja ganz ungezwungen ist, und bevor er auf der Straße steht, wenn es nicht so läuft, wie man sich das denkt..

hXelpx_less


Vielleicht hat er aber auch Problem mit der Distanz, weil er vielleicht schon schlechte Erfahrungen mit Fernbeziehungen gemacht. Und deshalb lässt er sich jetzt von vorne rein nicht weiter auf das ganze ein!?

m>akapxo


das ist natürlich auch möglich. über distanz haben wir auch geredet, aber da hab eher ich gesagt, dass ich das nicht so toll finde. bisher waren alle seine freundinnen von hier, über jahre, also wäre es aus seiner sicht wahrschinlich nicht so ein problem.

aber wie real-mayestro sagt, es könnte schon sein, dass er einfach nur sex wollte (so het er es zumindest in der sms auch geschrieben), von dem her muss ich hier jetzt nicht so viel hineininterpretieren. ich werde einige zeit verstreichen lassen 1-2 wochen und ruf ihn dann mal an, oder schreib ihn an.

und jetzt so schnell wie möglich vergessen, aber irgendwie funktionierts nicht, kann nicht mal schlafen, weil ich alles noch vor augen hab... hmm...

m?ackapdo


ach und zum alkohol, ich hatte nichts, musste noch autofahren und er hatte 2 glas wein, ein martini, 2-3 biere und der rest war unalkohlisiert über den ganzen abend verteilt, also nicht sehr viel

h)elp_8lexss


Ich denke mal schon, dass er die Gespräche mit dir genossen hat. Man unterhält sich doch nicht stundenlang mit jemandem nur, weil man Sex möchte(sowas gibt's schon, aber es schien ja ein gutes Gespräch gewesen zu sein und wenn jemand nur auf Sex aus ist, wird da kaum was gutes bei rauskommen). Vorwerfen kannst du ihm nichts, ihr habt zwar die Fronten nicht von vorne rein geklärt(sprich, dass es nur um Sex geht). Aber man kann auch nicht 'nur' weil man Sex hat gleich davon ausgehen, dass der andere auch mehr will. :°_

Ist natürlich echt blöd jetzt. Aber wenn du ihn jetzt gleich mit SMS bombardierst, macht es die Situation nicht besser. Ich würde wirklich ein bisschen Zeit vergehen lassen, auch wenn's schwer fällt.

Würde dann allerdings gerne wissen, wie es weitergeht *:)

mxakapxo


am liebsten würde ich ihm einfach noch sagen, dass es mir mit meiner sms nicht darum gegangen ist, ihm mitzuteilen, dass ich etwas von ihm will, sondern einfach dass wir uns meiner Meinung nach super verstanden haben und es mich einfach ein wenig enttäuscht hat, dass er das ganze nur auf sex reduziert hat und ich mir eigentlich eine freundschaft sehr gut vorstellen könnte.

aber ich lass es jetzt mal auf sich beruhen, wenn ich in 1-2 wochen immer noch das gefühl hab ihm das mitzuteilen, werde ich ihm das so mitteilen.

und euch in diesem falle auch, wenn es euch interessiert

danke für die unterstützung

mHakgapxo


für alle die, die wissen wollten wie's weitergeht...

hab mich getraut ihn nochmals darauf anzusprechen...

hallo du,

wie gehts? fleissig am lernen?

Ich mach mir seit Silvester ein bisschen Gedanken. Ich habs eifach mega lustig und cool gefunden und habe gedacht, wow wir verstehen uns ja mega gut, aber irgendwie hats dur das, dass wir zu mir nach Hause sind einfach einen bitteren nachgeschmack bekommen, weil ich das gefühl habe, du reduzierst das ganze jetzt nur noch auf sex (den wir gar nicht hatten) und das finde ich voll schad. Weil die fast 12 Stunden vorher in denen wir geredet und gelacht haben, haben für mich die viel grössere Bedeutung.

Ich will dir damit nicht sagen, dass ich etwas von dir will und ich kanns auch verstehen, wenn du sagst: ne für mich war das nur sex.

Ich lern eifach nicht grad jeden tag jemanden kennen, mit dem ich mich so gut versteh, darum fänd ich's schad das als "sex" abzustempeln und dabei zu belassen.

Und würde mich freuen mit dir in kontakt zu bleiben und evt. etwas aufzubauen wie freundschaft oder so...

hmm, das ist das was mir auf dem herzen liegt

M.

hey,

ja mir hat das auch mehr bedeutet vor dieser ganzen aktion (sex). wir hattens echt total lustig :-)

dass wir zu dir nach hause sind, war nicht die beste idee, aber es ist halt mal so passiert...

wir können gernen in kontakt bleiben, werde allerdings in nächster zeit nicht sehr viel oben sein.

Freunde bleiben fänd ich super.

L.

hey

Es ist nicht so, dass ich es bereue, aber es hätte nicht sein müssen. Es hat mich recht überwindung gekostet, dir zu schreiben, aber ich war der Meinung: das kanns doch jetzt nicht gewesen sein? Doch ich hatte keine Ahnung, wie du reagieren wirst und hab dir in Gedanken auch einiges unterstellt, bin deshalb sehr froh über deine Antwort.

Ah und ich habe zwei meeega gute gründe, wieso du schon bald wieder nach E. kommen könntest. 1. grund ist das terratrembel, verspricht ein super fest zu werden, und 2. grund bin ich ;-)

oh, tschuldigung, bin am flirten, wollten ja nur freunde bleiben :-D

aber man weiss ja nie, liegt vielleicht an meinem fieber ;-)

M.

lVuciSana_2D6


wieso hätte sex nicht sein sollen?

verstehe ich jetzt nicht?

ich finde es auch mistig, wenn man einen auf Sex reduziert, ist mir auch mal passiert, ich dachte der typ mag mich mehr aber er wollte nur sex...

m0askapo


weil wenn wir ohne sex auseinander gegangen wären, einiges anders gelaufen wäre... denk ich mal

so hatte es den anscheinen eines ONS, aber war es gar nicht und da wir uns ja kennelernen wollte, war sex wohl nicht das richtige...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH