» »

Keinen Morgenständer

Woisechu hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Nun.. Es geht wie gesagt um den Morgenständer..

Ich habe ihn seit Jahren nicht mehr gehabt..

Ich frag mich, wie kommt es dazu?? ???

Jedenfalls wars früher nicht selten, dass ich einen gekriegt habe. Jetzt gar nicht mehr. Das letzte Mal war vor einigen Monaten. Aber nicht mal da wars richtig hart...

Hingegen kriege ich in der Schule sicherlich mehrmals einen. (nein, nicht durch irgendwelche Mitschülern)

Könnte es sein, dass mein Körper etwas durcheinander ist?

Ich schlafe nämlich extrem unregelmässig. Durch die Woche, gehe ich so ca. 12 Uhr ins Bett. Manchmal gar 1 Uhr.

Stehe dann etwa so um 7Uhr auf.

An den Wochenenden gehe ich jedoch manchmal erst um 2 Uhr oder gar 3 Uhr (jetzt in den Ferien sogar noch später) ins Bett.

Und wann wache ich auf? 12Uhr, 13Uhr, 14Uhr..

Könnte das einen Zusammenhang haben?

Würd mich auf Eure Antworten freuen :-)

Grüsse

PS: Ja, ich glaube, dass ich mit 19Jahren potent bin und dass ich dies ich bis zum Ableben sein werde *g* :-p

Kriege ansonsten auch schon recht schnell einen Ständer. Nur am Morgen halt nicht :-/

Antworten
nQic}kelxbrill


Ja, ich glaube, dass ich mit 19Jahren potent bin und dass ich dies ich bis zum Ableben sein werde

der glaube versetzt bekanntlich auch berge

D7er_Nix0_Weixss


ist ja nur

eine Frage des Zeitpunktes für's AL ;-D

H5yperixon


nun

lies mal den link. dann ist es einfacher zu verstehen wie eine "mola" entsteht und einfacher nachzuvollziehn warum das nicht mehr so will.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Morgendliche_Erektion]]

vermutlich hängt es bei dir mit deinen unregelmäßigen schlafzeiten zusammen.

gruss

Knlei`neL]arisxsa


@Hyperion

Was ist eine "mola"? Habe ich da was nicht kapiert?

nJickel.brixll


mola = Morgenlatte = Morgenerektion

ZMipfel:mützxe


@Kleine Larissa

Erschließt sich das nicht aus dem Thema?

Eine "Mola" ist eine MOrgenLAtte. Je nach Selbstbewußtsein des jeweiligen Mannes auch gern mal Moprala genannt. Da kannst du jetzt mal raten, wofür "pra" steht.... :=o :=o

@:)

KwleipneLaOrqissa


PRAchtvoll, oder so?

Was ist eine RiMoLa? :-D

Nun darfst Du mal raten.

Danke für die Aufklärung. @:)

H=yperoixon


-rimola-

hm

eine RIsige MOLA vieleicht? ;-D

ZRipfe+lmützxe


Fast, aber im Grunde richtig: "Morgenprachtlatte" ist das Lösungswort. ;-D

Hat "Ri" etwas mit dem Gegenteil von zwergig zu tun? ;-D

Z}ipfelmüxtze


Wo kommen eigentlich die Glücksklee-Smilieys her? Hab doch gar nix eingesetzt... ???

nuickeulbr<ill


@zipfelmütze

leider ist die pracht schnell vergänglich, wenn nicht umgehende "behandlung" einsetzt.

Kvlei/neL#arixssa


Aber morgens schon den Kasper schneuzen, macht das nicht müde?

Z,ip$fel-m/ütze


Nö, diese Wirkung ist nur abends so verheerend....

Warum? Schlechte Erfahrungen? 8-)

K&lebineLarxissa


Nö, habe auch keine Mola oder so. :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH