» »

Freund steht auf Teenies

m:in'iKwelt


Ein potentieller Straftäter! "Teenies" sind nur die Einstiegsdroge!

Na sieh mal an, da kann einer hellsehen ;-D

Und Männer, die Pornos ohne Freundin ansehen sind potentielle Triebtäter und werden zu Vergewaltigern ;-D ;-D ;-D

Hier mal die Kirche im Dorf lassen!! Es wäre wohl sinnvoller, dass hier Männer mal was dazu schreiben, ob das häufiger "Wunsch-Vorstellung" ist, anstelle von Vorverurteilungen und pauschalen Übertreibungen. %-|

FPr33zly


Ich kann mit Teenies in Pornos nichts anfangen... wobei sie ja nichts "anders machen" als Erwachsene Darsteller. Ich hab da halt dann immer das Gefühl, ein Kind vor mir zu haben. :(v

z=uppa


diese teen-pornos sind ja schon mit ü18 Frauen (alle die man legal bekommt) gedreht, einfach mit solchen die jung aussehen und dann werden sie noch so zurecht gemacht.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Unschuld die diese "Mädchen" ausstrahlen die Männer lockt. eben das jungfräuliche, dass sie die ersten sind und sie "versauen" dürfen (oder zumindes "live" dabei sein dürfen)

dazu kommt natürlich, dass diese "Mädchen" noch eine sehr schöne Haut haben, meist straffe eher kleinere Brüste und ziemlich verspielt sind...

es ist zwar nicht meine fantasie (bin ja auch eine frau), aber ich kann mir zumindest ein paar dinge vorstellen, die männer daran geil finden...

m\oonoshad3ow3


Mariquita27

habt ihr schon geredet?

RFistrextto


Warum ist das so

Typ mit mangelndem Selbstvertrauen...

und wie geht man mit sowas um...?!

Frau schickt den Typ in die Wüste...

e<tern8alB.OLighxt


in ebay werden Cosplay kostüme verkauft, japanische Schuluniformen für junge Mädels.

Vielleicht kannst ihn ja damit überraschen :-p

J.uxxi


hier kommt mein Senf

Hi Mariquita

Ich würde folgendes tun - ganz ehrlicher Tipp von mir als Mann:

Wenn du beim nächsten Mal vorm Compi sitzt und er in Reichweite ist - klick doch einfach eine solche Seite an und schaue fasziniert hin. Achte auf seine Reaktion, wenn du dich dabei ertappen lässt.

Reagiert er ertappt? Ist es ihm egal? Wie sieht seine erste Rechtfertigung aus? Tut er so, als seien das gewöhnliche Pornobilder - also Bilder zu den Filmen, die ihr anseht? Oder sucht er sofort eine Erklärung dafür, dass die Mädchen eben besonders jung sind?

Wie immer die Reaktion aussieht, kannst du dir eine Meinung davon machen, welche Beweggründe er hat, um sich ausgerechnet diese Bilder anzusehen.

Ansonsten frag, was genau die Seite so toll macht. Das Gespräch kannst du sicherlich so hinbiegen, dass er merkt, dass du DAMIT nicht einverstanden bist. Du kannst dann selbst entscheiden, ob er Richtung Pädophilie abdriftet oder ob die Seiten einfach nur "ästhetischen Wert" haben. In dem Fall würde ich gleich nachhaken, was an den jungen Dingern schöner ist als bei dir...

Mit 25 kommst du in die edelsten Jahre - meine Meinung. Du weißt was du willst, bist endlich erwachsen, hast den Körperbau erreicht, den du noch eine ganze Weile haben wirst... Bei den 16-Jährigen ist eines klar: Ihr Körper verändert sich bis 20 weit mehr als bei dir bis zum Kinderkriegen. Ihre Brüste flachen etwas ab, Becken, Po, Oberschenkel werden von jugendlichen zu schön weiblichen Formen... Grübel bloß nicht darüber, was du an dir ändern könntest, um wie 16 auszusehen.

Wenn seine Erklärungen und Ansichten zu sehr von dem abweichen, was du dir vorstellen kannst / wünscht - weg mit ihm. Klingt hart, dafür aber ehrlich.

Viel Glück beim "Ertappen".

LG, Juxi.

Shcarlio6ttxa


Aaaalso...

Mein Freund (Mitte 40) steht auch sehr auf diese Teenie-Geschichten im Internet.

Und ich (hart an der Grenze zur 40) hadere auch so manches Mal damit.

Ich komme vom Körperlichen her einem Teenie jetzt auch nicht mehr so nahe. Bin jetzt nicht dick oder so - habe aber eben schon Kinder, auch einen recht ordentlichen Vorbau, einen strammen Hintern. Eben nix, was so ein kleines, fragiles Mädel ausmacht.....Manchmal frage ich mich da schon, was will er eigentlich mit mir, wenn er doch mehr auf diese "unschuldige" kleine Mädchen-Geschichte steht ?

Aber im Endeffekt ist alles nur Phantasie. Jetzt mal ganz im Ernst : Woran denkst du denn manchmal ganz insgeheim ?

Wenn ich mir mal ganz ehrlich meine intimsten, sexuellen Wünsche vor Augen halte, dann sind da auch 1-2 Dinge, die meinen Freund eventuell schockieren könnten, von daher....

Mach dir mal nicht soviel Sorgen. Es hat doch mit Sicherheit Gründe, warum er mit dir zusammen ist.

Also Kopf hoch ! ;-)

Lcords Ca8razmac


Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen Pädophilie und Ephebophilie (auch Hebephilie genannt, nach Hebe, der Göttin der Jugend). Während Pädophilie als abweichende und problematische sexuelle Orientierung betrachtet wird (schließlich sind die Objekte der Begierde Kinder, die noch nicht geschlechtsreif sind), gilt Hebephilie eher als ausgesprochen normale Spielart im Rahmen der menschlichen Sexualität - schließlich handelt es sich um, wenn auch noch nicht völlig ausgewachsene, geschlechtsreife junge Menschen.

k3röte_nlocke


Mariquita

mein Freund steht auf Teenies - er guckt sich Seiten an mit all dem Teenie-Kram, Mädels, die einen auf Jungfrau tun usw. Ich habe damit echt ein Problem.

o.k. - er schaut sich also Teenie-Fotos an?

Und was genau findest du daran so schlimm?

Ist das nicht besser, als wenn er Jungs- oder irgendwelche Fetisch-Fotos (uralt, fett, usw) hätte?

Mal ganz davon abgesehen, dass auch die sog. Teenies, die darauf abgebildet sind, mitunter aussehen wie bestenfalls Ende 20?

Warum ist das so und wie geht man mit sowas um...?!

Vermutlich, weil ihm die Mädchen gefallen und ihn diese Art pix antörnt? :=o

Lass ihm einfach seinen Spaß und mach bloss kein Drama daraus.

Vielleicht hat er irgendwo sogar noch Fotos von Ferraris, Lamborghinis oder Porsches, obwohl ihr selbst "nur" einen GTI oder ein 3er-Cabrio fahrt?

Warum suchst du dir nicht einfach selbst ein paar Bilderserien mit knackigen boyz?

Kann bestimmt nicht schaden, ihn damit mal ein wenig "herauszufordern";-)

mPamasMabrinxa40


Rücksichtnahme deines Freundes?

Hallo Mariquita27,

mein langjähriger Freund sucht auch im Netz immer wieder nach Teenie-Bildchen und Filmchen, ihn faszinieren vor allem extrem kleine, kaum vorhandene Brüste, und diese Faszination kann ich einfach nicht erfüllen, mit 40 Jahren und nach der Geburt von drei Kindern... Ich gebe zu: Manchmal nervt mich das schon ganz schön und greift mich in meinem Selbstbewusstsein an... Oft habe ich gedacht: "Er kann mich ja gar nicht lieben, wenn er in Wirklichkeit etwas ganz anderes mag!"

Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass die Heimlichkeit deines Freundes gar nicht böse gemeint ist: Könnte es nicht auch sein, dass er ahnt, wie sehr dich seine Phantasien belasten würden und er dich einfach nicht kränken möchte? Schließlich liebt er dich doch bestimmt und will dir nicht wehtun!

Mir selbst geht es im umgekehrten Fall auch manchmal so: Wenn ich z.B. mit meiner Freundin in der Sauna einen gut gebauten Mann sehe, der schlanker und besser ausgestattet ist als mein Freund, kann ich mich an dem Anblick sehr freuen! Aber deshalb will ich mit einem solchen Typen nichts anfangen und erzählen würde ich meinem Freund auch nichts davon. Das würde ihn doch nur unnötig leiden lassen und schließlich liebe ich ihn!

Deshalb weiß ich nicht, ob es in jedem Fall ein guter Rat ist, ihn zur Rede zu stellen. Die Gefahr ist doch, daß er sich kontrolliert und - selbst wenn du durch Zufall auf seine Aktivitäten gestoßen bist - überwacht fühlen könnte und plötzlich unter Rechtfertigungsdruck steht.

Ich finde es eigentlich nicht schlimm, wenn jeder in der Beziehung ein paar "kleine Geheimnisse" hat, solange nicht einer der Partner leidet und es sich wirklich nur um Phantasien und kein Fremdgehen handelt und nichts Illegales beinhaltet. Das ist doch eigentlich nur menschlich, oder?

Dass er einmal etwas mit einer 16-Jährigen angefangen hat, ist aber schon bitter. Trotzdem: Jetzt ist er ja mit dir und nicht mit einem "Teenie" zusammen, und das bestimmt nicht aus "Zufall", sondern weil er dich liebt!

Manchmal ist es doch, da stimme ich einigen Vorrednern zu, auch so, dass einem erotische Phantasien zwar großen Spaß machen, aber man sie niemals in die Tat umsetzen möchte! Auch wenn z.B. für meinen Freund Teenies interessant sein mögen, bezieht sich das ja ausschließlich auf das Körperliche... Wäre er wirklich mit einem solchen, gerade 18-jährigen Ding zusammen, wäre er - da bin ich mir sicher - einfach nur genervt, weil die Lebenserfahrungen einfach nicht zusammen passen, er körperlich wahrscheinlich nur begrenzt mithalten könnte, er nicht mehr so oft "auf die Piste" gehen mag usw... Es ist eben halt nur eine erotische Phantasie!

M ariWquiCta27


danke für die vielen Antworten, danke Euch :-)

Ich fang mal an:

@ Fr33zy & Moonshadow:

Wir haben noch nicht gesprochen. Haben uns zwar gestern kurz gesehen (Kino) aber es war nicht der richtige Moment dabei, hat irgendwie nicht gepasst. Ich frage mich auch, ob ich das wirklich machen soll. Habe Bedenken, dass dann ein Gespräch zustande kommt was dann vielleicht mehr kaputt als heile macht..

@ Scarlotta:

ja, Du hast recht - es gibt sicher Gründe warum er dennoch mit mir zusammen ist auch wenn ich 10 Jahre hinter dem Durchschnitts-Teenie hänge. z.B. sind wir schon (leider inkl. Pausen in denen er dann deutlich Jüngere abgeschleppt hat) seit 7.5 Jahren zusammen und seit 2,5 durchgängig ;o) Und er sagt, ich passe einefach am besten zu ihm, gebe ihm was er brauche und bin seine beste Freundin. Macht ihr dann sowas wie Rollenspiele wenn Dein Freund so drauf steht?

@ Juxi:

Vielen Dank für Deinen Tip & Deine Meinung. Dass ich damals an seinen PC durfte war die absolute Ausnahme, da hat er wohl nicht geschalten und draussen mit einem spontanbesuch seines Kumpels ein Bier getrunken und ich konnte sehen, auf wievielen Seiten er sich da rumtreibt und welch viele Bilder auf seinem Desktop liegen. Das zweite mal - eben jetzt am Sonntag - hab ich nur mitgeguckt und als er im Browser eine Addy eingab hab ich das ganz schnell nur gesehen und hab Zuhause dann das eingegeben und gesehen, was das für eine Seite ist.

Also fällt das wohl schon mal aus.. und wenn ich das anschau, wird er sagen was ich ihm jetzt da hinterherspionier! Glaube ich zumindest.

Sollte es zum Gespräch kommen und ich sage ihm, dass ich das nicht so toll finde, dann wird er es immer heimlich machen - okay, wie bisher aber dann wird es ja auch nicht besser, oder?

Bei Fragen, was an denen besser und toller ist - würdest Du Deiner Freundin ehrlich antworten wenn das aufkäme, Juxi?? ;-)

@ Eternal Light:

Habe die Anmerkung von Dir und Mini aufgenommen und find die Idee ganz gut. Hab ihm mal einen Link geschickt wie ihm denn sowas gefallen würde aber es kam bisher keine Reaktion.

@ Zuppa:

Ja genau, das glaube ich auch. Echt seltsam, ich habe noch nie von einer Frau gehört, die 16-jährigen ihr erstes Mal bescheren wollen. Du?!

Und natürlich sind die volljährig aber die sehen z.T. so krass jung aus, echt. Gehts um das Alter oder um das Aussehen..?!

@ Miniwelt:

"Weisst Du mehr als Du schreibst".. wie meinst Du das, habe ich nicht ganz verstanden?

Ich meinte es so, dass man ja viele Vorlieben haben kann, z.B. wie sich jemand anziehen soll, was er machen soll etc. aber bei den Teenies ist es doch eher so, dass sie das verkörpern, was 15-Jährige doch wirklich SIND, oder ???

Macht das überhaupt einen Unterschied oder dreh ich langsam ab ???

@ Krötenglocke:

Er guckt sich das an ja - Fotos und auch Videos, offenbar am liebsten Amateurvideos. Warum ich ein Problem damit habe habe ich versucht zu beschreiben, bin aber eben beschäftigt damit, mit sowas fertig zu werden, es belastet mich.

Und ehrlich - lieber uralt und fett - das würde mich garnicht stören.

@ Mamasabrina:

Danke für Deine einfühsamen Worte. Jap, es kratzt tierisch am Selbstbewusstsein und meiner steht eben auch auch die kleinen Brüstchen, schmale Körper, am besten noch rote Lippen, Lolli lutschen und ein Höschen mit Teddybärendruck drauf.

Als er damals was mit der 16-jährigen hatte ging es ihm nur ums Poppen, nicht um sie - er mochte sie garnicht! Sprich, wenn er eine Jüngere hätte, ginge es ihm nur um den Spaß und das find ich dann schon bedenklich, denn er würde das ja umsetzen.

Sie Sorge mit der Rechtfertigung habe ich auch aber jetzt, wo das Thema wirklich präsent ist kann ich es nicht wieder runterschlucken, das liegt wie ein Schatten auf mir, jedesmal wenn ich ihn sehe.

Hui... ich bin Euch jedenfalls superdankbar für Eure Antworten, langsam gehts mir echt schon besser, es tut gut, darüber reden zu können und verschiedene Meinungen zu hören. DANKE!

LG Mari

C$almxar


Joa. Und gewöhnliche Pornos nur der erste Schritt hin zum Vergewaltiger. :-D

Bei seiner Vorliebe ist es wohl eher eine theoretische Sache, die durchaus mit Darstellung zu tun haben kann. Deshalb schlug ich Dir auch Rollenspiel/Outfit... vor

Das wäre auch ein prima Weg, ihm den Spaß an solchen Dingen zu vermiesen.

Mariquita27, du könntest dir ein total kitschiges und überzogenes, möglichst rosanes kliché-kleines-Mädchen Outfit, komplett mit Wollstrümpfen, Zöpfen und pinken Schleifen zulegen und ihn solange mit piepsiger, kindischer Sprechweise zudröhnen, bis er auf solche Dinge endgültig keine Lust mehr hat. ;-D

CJalxma^r


Ow, hab die letzte Seite nicht bemerkt...

m^ini}welt


Sollte es zum Gespräch kommen und ich sage ihm, dass ich das nicht so toll finde, dann wird er es immer heimlich machen - okay, wie bisher aber dann wird es ja auch nicht besser, oder?

Habe Bedenken, dass dann ein Gespräch zustande kommt was dann vielleicht mehr kaputt als heile macht..

Das denke ich auch, außer es ist für Dich "unerträglich", soweit solltest Du es nicht kommen lassen. Bzw. dich erst mal "erden", dass Du Dich verrannt hast. (es nutzen, anstelle Dich fertig machen.)

Mir ist theoretisch klar, dass es an Dir nagt, und deshalb schreibe ich, weil es erscheint mir verdreht! Du unterschätzt und missachtest Phantasie, Vorstellung und Anheizen erheblich.

Es ist fast so, als würdest Du normales Denken und Handeln Deinem Freund absprechen!! Als würde er glauben was er sieht! Es reizt ihn vorauss. nur die Darstellung, was sie verkörpern und da ist er der Held. Vielleicht ist es nebensächlich, was Du beim Anblick am abschreckensten findest. Fakt ist: Du weisst es nicht, hast aber eine feste Meinung über seine Phantasien!

aber bei den Teenies ist es doch eher so, dass sie das verkörpern, was 15-Jährige doch wirklich SIND,

das ist doch nicht wichtig. Wenn Du ein tollen Mann siehst, überlegst Du Dir auch nicht, ob er vergeben ist, dumm im Kopf, arbeitslos... ;-D Du findest ihn anziehend, was auf Dich wirkt, bzw. er verkörpert. Du wirst auch eine Vorliebe für einen gewissen Typus Mann haben, entweder eher den schüchternen, einen eher hilflosen oder dominant selbstbewussten... Da ist es doch völlig egal, ob er im Leben so ist. ;-) Wen interessiert, ob B.Pitt privat sich von A.Jolie bevormunden lässt und sie die Hosen anhat ;-)...

Macht das überhaupt einen Unterschied oder dreh ich langsam ab

Das Problem scheint Dein Selbstbewusstsein und festgelegte Meinung, was er daran reizvoll findet. Anstelle es als Vorliebe zu erkennen und wenn tatsächlich nicht oder zu ausgeprägt... dann zu erkennen, "unterstellst" Du ihm Deine Vorstellung darüber. Du glaubst, dass es nur diese eine!! Wahrnehmung und Vorstellung geben kann und er die Bilder, Filme exakt so wahrnehmen muss... Seit wann interessiert uns oder insb. Männer, was hinter den Frauen, Darstellerinnen steht. Und welcher Mann will tatsächlich Pam A. Die meisten wollen nicht mal eine zu gut Aussehende ;-) an ihrer Seite. Deine Link-Idee finde ich persönlich aus dem Nichts ihm zu senden, zu erschlagend, aber Du kennst ihn besser... Ich habe keine Ahnung, ob ihr Euch per SMS anheizt o.ä., aber da wäre es ein leichtes gewesen ihm zu schreiben, dass Du ganz unschuldig in.... und sehen, ob er darauf einsteigt, oder was seine Phanatsie ist. Nun, ists natürlich schon raus und du kennst ihn am besten, aber mach den Fehler nicht und übertrag Sexspiel ins Leben... das ist meine Ansicht dazu. Gerade da sollte man sich doch bedenkenlos fallen lassen können, anstelle Konsequenzen befürchten. Bsp. er nennt dich im Bett ne Schlampe meint er das nicht allg. und hält es selbst sicher auch für unangemessen, wenn er es 3 Tage später als Begrüßung am Telefon sagen würde ;-)

Den Beitrag von von Calmar habe ich nicht verstanden. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH