» »

Ewig schlechter Sex oder einfach Schluss machen?

Lwikea0hurricLanxe


Nach neueren Erkenntnissen ist die Klitoris ein weitaus größeres Organ als allgemein angenommen und publiziert, tatsächlich beträgt ihre Länge zirka elf Zentimeter und ihre Nervenenden reichen bis in die Vagina und in die Schenkel hinein.

Stoßen ist bei mir O-Auslöser. Das sind die inneren Nerven, so nenne ich es jetzt mal. Bei mir definitiv ganz weit hinten.

es gibt also den vag. o.

der wird aber letztendlich auch durch die klitnerven ausgelöst.

traurig: vielleicht ist das bei dir auch so. also, 18 cm mit ganz sanftem reinraus lösen bei mir auch keinen o aus, da schlaf ich eher bei ein. ich brauchs heftig und abwechslungsreich. vielleicht hilft das ja bei dir.

deine phantasien bezügl. "hartem sex" gehen ja deutlich in diese richtung. und seinen ph. soll man glauben.

ja, ich weiß, du willst erst mal spüren. aber im prinzip ist es dasselbe "problem", und vom "mehr spüren" gehts dann evtl auch mehr ab... bis...

was du tun kannst: selbst üben mit dildo. ja, ich weiß, das ist nur totes material. mach einfach die augen zu und fühle und denk dir was geiles dabei.

und das selbst probieren hilft, zu lernen, zu fühlen, wo wie was dir am meisten bringt in punkto spüren. vielleicht andere lagen ausprobieren, von hinten, von der seite, geschlossene schenkel.

habt ihr mal anal ausprobiert? evt. gleichzeitig anal nen dildo, das füllt. es gibt soviel möglichkeiten.

wobei ich doch denke, dass die heftigere "gangart" da eben angesagt ist. ist ja bei mir auch so.

;-)

und wenn er das nicht will, hast du ein wirkliches problem. das kannst du alleine nicht ändern.

S6tef4aIn_Gxr


@unendlich-traurig

Wenn du einen Dildo beim SBauch nicht richtig spürst, dann bleibt meines errachtens erstmal die Beckenbodenübung. Ich denke ein anderer Partner wird an dem Gefühl nichts ändern.

Mal ins Extrem getrieben: Ihr steht auf SM und euer Partner fühlt sich dabei unwohl und macht das gar nicht gern, würdet ihr das trotzdem immer wieder von ihm verlangen wollen (zumal es für euch keinen Riesenunterschied bringt?)

Ich denke du begrenzt es auf die rein/raus ebene, beim Pornos schauen kommt die Geilheit nicht vom rein/raus sondern von dem was diese Bilder bei dir auslösen. Damit meine ich es geht nicht um die härte des rein/raus sondern um das Setting, die Unterwerfung, das (rücksichtslos) Benutzt werden, das Verantwortung abgeben....

Wenn er dich (genauso wie er soll) fingert entsteht vielleicht doch ein druck, er bemüht sich um dich, hat erwartungen... Das ist genau das gegenteil von dich benutzen.

cnaramboxls


wie kann ich das denn so trainieren, dass ich etwas davon habe, wie du beschreibst?

Du könntest deine Gynäkologin fragen, vielleicht verschreibst sie dir eine Rezept, so das du die erste Anleitung durch eine Therapeutin erhälst. Ansonsten kannst du anfangen den Muskel zu erfühlen in dem du beim Pullern bewusst den Strahl unterbrichst. Das dient aber nur zum verstehen, das solltest du so nicht immer tun. Dann kannst du immer und überall üben, beim fernsehn, beim Autofahren den Muskel anspannen und lockern, dann auch mal paar Sekunden halten und wieder lockern. Paar Mal am Tag eben.

Hier sind auch [[http://www.ag-beckenboden.de/web/becken_inhalte/de/beckenbodentraining_uebungen.htm Übungen]]

mHiniw@elt


Ohhhhhjeeee, arme TE!!!

Wahnsinn, so viele sinnlose Ratschläge in deiner Situation auf einen Haufen!! :°_

Du bist echt nicht zu beneiden! @:)

c)arambxols


???

ldilalohtus23


@miniwelt

...ist sie echt nicht, wenn Leute wie Du so sinnlose Kommentare bringen. %-|

Warum gibst du ihr nicht den ultimativen Tip?

z=uppa


@undendlichtraurig

mich nimmt es doch mal noch wunder, was du zu meinen Vorschlägen meinst...

mhiniHwe=lt


lilalotus23

Nur weil von Dir weder ein Kommentar von einem ergänzendem Tipp unterschieden werden kann, noch der Sinn erkannt wird, heißt das noch lange nicht, dass dahinter keiner steckt!

:-/ Ob Du das verstehst?! ;-D

lTilal{oxtus23


@miniwelt

Deine Wortspielerei ist klasse (ganz ehrlich, nicht ironisch gemeint)

... und bei näherer Betrachtung hast du ihr auch super Tips gegeben. Ich fand es nur ein wenig gemein, die anderen Beiträge als sinnlos hinzustellen. @:)

uFnecndxlich-qtrauxrig


@zuppa

Entschuldige, dass ich bis jetzt noch nicht auf deinen Beitrag reagiert habe, hab ihn irgendwie ein wenig überlesen ;-)

Ich habe schon mal gefragt, spürst du nicht mal die Reibung? nach langer Zeit? eventuell könntest du schauen, dass es möglichst trocken ist, dann spürst du wenigstens eine Reibung (nur nicht wundscheuern lassen)

wenn das nichts bringt, dann könntest du wie andere schon angetönt haben, schauen ob es etwas bringt, wenn du mehr gedehnt wirst. Wie wärs wenn ihr noch einen zweiten schmalen Gegenstand einführen würded während dem GV. (muss ja nicht heissen, dass sein Ding zu dünn ist, vielleicht bist du eher weit) Das Beckenbodentraining ist sicher auch empfehlenswert. Wenn du willentlich anspannen kannst, dann kannst du mit den Muskeln seinen Penis umfassen. (er wirds mit Sicherheit spüren, und du?)

Wenn ich zu trocken bin, dann bringt es mir nur eines - Schmerz, weil ein einführen ist bei mir kaum möglich, wenn ich nicht völlig "durchnässt" bin ;-) Die idee kam mir nämlich auch schon und so habe ich mich vor dem Sex mit einem handtuch getrocknet und das Einführen tat mir weh und als er drin war, war ich aber schon wieder so feucht, dass ich keinen Unterschied zu sonst bemerken konnte.

Was für einen zweiten Gegenstand soll ich mir denn beim Sex einführen? Ganz ehrlich - ich glaub für seinen Penis UND einen Dildo o.ä. bin ich absolut nicht weit genug, das stelle ich mir eher schmerzhaft vor.

Ich trainiere grade an dieser Beckenbodensache, einen Versuch ist es schließlich allemale wert...

Mooni=ka65


Versuchs mal mit Vaseline. Das nimmt nicht die Gleitfähigkeit, verhindert aber das übermäßige "nass werden".

LFikeahzurri,cane


er bemüht sich um dich, hat erwartungen... Das ist genau das gegenteil von dich benutzen.

da ist bestimmt auch was dran.

das kenn ich auch von mir: wenn sich einer zu viel, ja fast krampfhaft lieb bemüht, wirds auch nix mehr.

c$araMmboxls


Ich hab bei Amazon und bei Ebay geschaut. Liebeskugeln werden als Beckenbodentrainer angeboten ;-D Ich werd mir mal ein Buch oder DVD dazu ersteigern.

sDeer9osxe1


unendlich traurig

Ich mag dir hier nicht noch einen Tipp geben - ich denke, in dem Faden ist alles gesagt, was man aus der Ferne so zu deinem Problem sagen kann. Ich hätte nur gerne gewusst, was dein Freund für einen Durchmesser hat? Du sagst ja, dir fehlt der Vergleich und du kannst daher nicht sagen, ob er groß ist oder nicht. Nimm doch mal einen Gegenstand aus dem Bad, Deo, Mini-Haarspray o.ä., irgend etwas, was deiner Meinung nach ungefähr dem Penis deines Freundes entspricht und mess den Durchmesser unten am Boden. Bin gespannt auf deine Antwort! LG

m[arthaR-stew8art


Ich kann dich da gut verstehen, ich spüre zwar die Reibung aber ich empfinde sie eher als unangenehm- heißt: auch ich hab schlechten Sex aber bei mir kommt wahrscheinlich wirklich noch die psychische Schiene hinzu, wo ich jetzt bei dir allerdings nicht den Eindruck habt, dass ihr da Probleme mit habt.

Ich hab jetzt nicht alles gelesen deswegen frag ich mal (vielleicht doppelt).

Schlaft ihr immer mit Kondom miteinander oder verhütet ihr nur hormonell?

Hast du mal eine andere Pille ausprobiert, durch die du vielleicht weniger feucht wirst?

Könnte ja sein, dass du wirklich so feucht bist, dass du das deswegen nicht spürst...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH