» »

Blow Job mit Kondom? ? ?

h{epxpo hat die Diskussion gestartet


hey leute,

mich würd mal interessieren, ob eigentlich petting, sprich blow-jobs auch mit kondomen gehen...

also gehen würd es schon, aber is es nicht irgendwie schädlich die ganze zeit an dem ekligen glitischgen komischen latex im mund zu haben ???

Denn ich kann mir sicherlich vorstellen, dass es einige leute gibt, die einen penis einfach so nicht im mund haben wollen, weil dadurch ja sperma in den mund kommt und wer das nicht mag :-/ :-/

achja, wenn einer AIDS hat und jemand einem einen bläst (ohne Kondom) und somit das Sperma nur schluckt, ist das dann auch ansteckbar ??? ?

Ich weiss ja nicht, man sieht und hört ja, dass blow-jobs immer ohne kondome sind, aber is mit kondom da irgendwas schädlich ???

Antworten
m]iniOwxelt


blow-jobs auch mit kondomen gehen...

ja

schädlich die ganze zeit an dem ekligen glitischgen komischen latex im mund zu haben

schädlich nein. eklig :-/ nein, aber es gibt erregenderes ;-D

glitschig? ???

wenn einer AIDS hat und jemand einem einen bläst (ohne Kondom) und somit das Sperma nur schluckt, ist das dann auch ansteckbar

ja. Aber informier Dich mal über HIV, Aids und andere Geschlechtskrankheiten.

Ich weiss ja nicht, man sieht und hört ja, dass blow-jobs immer ohne kondome sind, aber is mit kondom da irgendwas schädlich

Du solltest sehr bald den Unterschied zwischen TV, Kumpelssprüche und Realität kennen lernen ;-)

Mit Kondom würde es sich weniger ansehen :-p zumindest verkauft es sich noch besser ohne, allg. Porno...

schädlich, immer noch: nein

h5epnpxo


also wenn beide partner nicht AIDS/HIV haben, was eigentlich das gleiche is (soweit ich das jetzt bei wikipedia beurteilen kann), dann is analsex, oralsex und sex im allgemeinen UNGESCHÜTZT nicht schädlich, sprich kein kondom nix verwenden, aber beide partner haben zu 100% die Krankheit nicht!!!!!

Also analsex ohne Kondom in dem fall dann :)^ :)^

oralsex ebenfalls ohne kondom dann :)^ :)^

alles richtäääääg ???

mooonshazdoxw3


ja HIV ist das virus und AIDS der name der krankheit...

es ist eklig jmd einen zu blasen wenn er ein kondom hat meiner meinung nach ... aber wenn man krank ist oder so dann ist es wohl besser ;-)

Rxalph;_HH


also wenn beide partner nicht AIDS/HIV haben, was eigentlich das gleiche is (soweit ich das jetzt bei wikipedia beurteilen kann), ...

Wikipedia ist nur so schlau, wie die Hobby-Schriftsteller, die da rein posten. Schade, daß Wikipedia Inhalte heute quasi als unumstößliche Fakten gelten. Nein, HIV und AIDS sind nicht das selbe. HIV ist der Virus, mit dem man sich infizieren kann, AIDS ist die ausgebrochene Krankheit. Man kann HIV infiziert sein ohne AIDS zu haben.

...dann is analsex, oralsex und sex im allgemeinen UNGESCHÜTZT nicht schädlich, sprich kein kondom nix verwenden, aber beide partner haben zu 100% die Krankheit nicht!!!!!

Gibt auch genug andere Krankheiten, nur weil man nicht HIV infiziert ist, ist man automatisch gesund.

h'eppxo


@ moonshadow3

na-ja, also ich finds genau umgekehrt eklig..

Wenn einer gesund is und diejenige person bläst einem einen und hat dann das ganze sperma-zeug im mund :-/ :-/

da is doch praktischer mit kondom und man hat nen sauberen mund..

außer man is zu 100% mit AIDS angesteckt, dann is ein Kondom natürlich ein MUSS, aber allgemein würd ichs eh hygienischer finden immer eins drauf zu haben %-| %-|

c?raNzy-yrustxy


Naja, das ist dann Geschmackssache. Ich mag es lieber ohne, Kondome riechen und schmecken einfach nicht so toll wie der Penis :-)

m9oo2nsIhadowx3


ja eben ich lieb das

und das sterma erst ... lecka ;-)

L8ittCleGhoZsxt


außer man is zu 100% mit AIDS angesteckt

man ist mit HIV angesteckt...

P,ink{Hotwpant


achja, wenn einer AIDS hat und jemand einem einen bläst (ohne Kondom) und somit das Sperma nur schluckt, ist das dann auch ansteckbar

Nicht nur mit HIV,....Syphillis etc auch

M>ersxault


@ heppo

ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber ich finde es erschreckend, wie wenig Du über Geschlechtskrankheiten zu wissen scheinst, obwohl Du, was Deine Posts nahelegen, sexuell aktiv bist.

Für jemanden, der das HI-Virus in sich trägt empfielt sich generell, Verkehr nur mit Tütchen zu vollziehen. Das gilt auch, wenn der jeweilige Partner ebenfalls "positiv" ist.

Außerdem besteht nicht nur die Gefahr, sich mit dem HI-Virus zu infizieren, denn es gibt noch viele weitere lustige Sachen, die man sich einfangen kann. Hepatitis C zum Beispiel, ist um nichts weniger gefährlich, als AIDS.

Falls Du also Deine eingangs gestellte Frage mit dem Hintergedanken des Schutzes vor Krankheiten aufgeworfen hast, sei Dir gesagt, daß eine Ansteckung mit dem Virus bei einem Blowjob zwar sehr unwahrscheinlich, jedoch nicht unmöglich ist. Solltest Du Dir diese Gedanken nur aus einem für mich recht eigenartig anmutenden Reinlichkeitsempfinden heraus machen: mach's, wie Du Dich dabei am wohlsten fühlst. Solange keine Latexallergie vorliegt, sollten sich die Gefahren in sehr überschaubaren Grenzen halten.

hoeppxo


@ Mersault

ja ich weisss zwar schon, dass es sie gibt, aber wenn man das rein obligatorisch betrachtet, dann is das ja schon ziemlich krass...

ich mein, ich hab meiner freundin noch nie die fragen gestellt:

Hast du Aids? Hepatitis C? Syphilis? tripper?.....

naja, irgendwie geht mir das net in den kopf des alles.. da muss dann ja jede person mit der ich sex hab erst nen gesundheitsnachweis mir vorlegen, damit ich auch danach keine folgen habe :-/ :-/ :-/

MvismsyO


Das ist in einer Beziehung meist auch nicht nötig weil da ein gewisses Vertrauensverhältnis herrschen sollte.

Aber da eine feste Beziehung ja nicht die einzige Möglichkeit ist sich sexuell auszutoben...

m3ini9welxt


es ist eklig jmd einen zu blasen wenn er ein kondom hat meiner meinung nach...

Was ist an einem Kondom eklig? ???

Was meinste, wie viele Dich mit Viruskrankheiten oder anderen Geschlechtskrankheiten "eklig" finden werden! :-p %-| Das fängt schon bei einem Pilz an!

aber wenn man krank ist oder so dann ist es wohl besser

%-| Wenn Jede/r ungeschützten (OV) hätte, hättet Du es auch schon!

Die o.g. Krankheiten sieht man Keinem an (gibt Ausnahmen...).

Für Dich haben das nur andere mit denen Du nichts zu tun hast, oder wie ???

Naja, das ist dann Geschmackssache. Ich mag es lieber ohne, Kondome riechen und schmecken einfach nicht so toll wie der Penis

Das ist weniger eine Geschmacksfrage, sondern wie wichtig ist DIR DEINE Gesundheit, also welchem Risiko setzt Du Dich aus! (angemerkt: Meine Kondome sind geruchs-und geschmacksneutral!!)

Von so viel Quatsch-Antworten bekommt man fast Kopfschmerzen!!! %-| Blödeleien sind witzig in anderen Beiträgen, aber bei Aufklärung hört der Spass doch eher auf. Vor allem erkennt ihr nicht mal, dass Euch Wissen fehlt.

Ich weiss auch nicht alles, aber dann besser mitlesen o. nachfragen ich in dem Faden... %-|

*:)

mDiniMwe3lt


Das ist in einer Beziehung meist auch nicht nötig weil da ein gewisses Vertrauensverhältnis herrschen sollte.

Ach und weil nicht jedes Flugzeug abstürtzt ist keine Gefahr da, oder wie? ???

Mysteriös, wieso sich so viele wegen Misstrauen oder Vertrauensmissbrauch streiten. ;-D

@TE

Zum Thema Sex gehört die Verhütung inkl. Gefahren...

(dazu zählt nicht nur Schwangerschaft als "Gefahr" ;-D)

Bewerte Deine Situation und handhabe es nach deinem Gustus. Du bist mind. für Dich verantwortlich. Und vergess den Faden nicht, wie unverantwortlich andere damit u.U. umgehen, das musst Du mit einbeziehen. ;-)

Es ist wie bei fast allem im Leben: Weder Augen verschließen, noch Panik ist der richtige Weg. ;-)

So, jetzt aber tschüssi *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH