» »

@ Jungs Nackt schlafen

h epGpxo hat die Diskussion gestartet


hey leute,

irgendwie scheint mien vorhergegangener thread gelöscht worden zu sein :-/ :-/ :-/

würd mich dennoch interessieren, ob ihr nackt auch nackt schläft, wenn kumpels übernachten oder ihr irgendwo seit ( skilager oder sonstiges)...

ich schlaf zwar im sommer immer nackt, aber werde jeden tag mit ner morgenlatten dadurch geweckt, was ja evtl. komisch is, wenn man dann aufsteht und man ne latte hat und dein kumpel pennt neben dir %-| %-|

Antworten
ihsiI77x7


Worüber machst Du Dir Gedanken? Schlaf doch einfach nackt wenn Du Bock drauf hast. Wenn Du Deinen Pimmel nicht zeigen willst musst Du Dir halt was anziehen. Wie sollen wir Dir da jetzt helfen?

Ja und, dann hste halt mal ne Latte. Vielleicht hat dein Kumpel ja auch morgens einen stehen.

b osehse=rjunxge


Nicht nur beim Nacktschlafen

also ich schlaaf eig. nicht nackt hab aber meistens morgens doch einen stehen ....

also wür dich sagen kommt das nicht "nur" vom/beim Nackt schlafen zzz zzz

VFanesMsa20x7


Die meisten Männer bei denen ich übernachte schlafen nackt, auch wenn ich da bin. Hab da kein Problem mit.

Bei den meisten schalfe ich ja auch nackt.

Je nachdem was das für welche sind.

Bei einigen macht es auch spaß zu zeigen, was sie nie haben werden. ;-D

H an nixbal-1


Bei einigen macht es auch spaß zu zeigen, was sie nie haben werden.

Bei deinem Charakter ist das auch gut so!*:)

k+atzensotreichxler


Bei einigen macht es auch spaß zu zeigen, was sie nie haben werden.

Wie darf man das verstehen?

Also ich schlafe zwar auch am liebsten nackt (also "unten ohne", aber schon mit T-Shirt, sonst wär es mir ein wenig zu kühl, weil ja doch gerade Oberkörper, Arme und Schultern öfter mal freiliegen).

Aber wenn ich irgendwo in der Gruppe oder mit nicht s gut bekannten Leuten in einem Zimmer schlafen müßte, dann logischerweise nur mit Slip. Denn man weiß ja nie, ob man sich nicht einmal unabsichtlich abdeckt oder die Decke verrutscht.

FekKfEAOnLi0Nxz


vor kurzem hat ein freund bei mir gepennt, ich hab auch nackt neben ihm geschlafen... aber am morgen hab ich mir dann die boxershort angezogen, und bin nicht damit herumstolziert ^^

ich denke, er hats auf jeden fall bemerkt, aber er hat mir mal gesagt, dass er zuhause auch nackt schläft, also wirds ihm nichts ausmachen...

E@xpxto


naja eigentlich ist es egal ob man mit klamotten oder nackt schläft weil man ne morgenlatte eh sieht ;-) aber ich schlafe auch nur nackt wenn ich alleine bin

ocnly4~fun


würde gerne immer nackt schlafen, aber mein bruder würde dann immer extra mal gucken kommen um ihn zu sehn/bzw mich zu ärgern

andererseits hätte ich kein problem damit neben nem guten kumpel nackt zu schlafen... egal ob bei ihm oder mir

f"axexl


iich schlafe auch nackt

aber wenn ich bei mein kumpel schlafe imer angezogen

ich habe auch öffter ein steifen das ist nbormal

zuhaus ewenn mbei mir jemand schläft habe ich auch was an

es sei den nder oder die jenige weiß das ich gerne nackt bin dann wird nackt geschlafen

ob es abndere auch dann machen ist den überlassen^^

NPibyorK


Also ich schlafe eigentlich auch fast immer nackt,ist einfach schöner so.Bei Kumpels oder wenn die bei mir sind,dann zieh ich mir aber meistens schon eine Boxershorts oder so an,aber kam auch schon vor,dass wir beide dann nackt geschlafen haben,bleibt ja unter Freunden und ist ja auch nicht schlimm :D

mXahagwounZi_x76


schlafe seit Jahren auch immer nackt sobald es warm genug dafür ist.

auswärts habe ich aber immer darauf geachtet nicht nackt gesehen zu werden, womit ich früher eh ein Problem hatte, egal vor wem.

heute bin ich da deutlich selbstbewußter und hätte auch vor Freunden/-innen (hab eigentlich mehr weibliche "Kumpels") kein Problem mehr damit nackt zu sein und würde auch gerne darauf verzichten bei Besuch oder auswärts immer erst was drüber zu ziehen, wenn man mal nachts oder morgens zur Toilette geht oder in die Küche was zu trinken holen. ob man(n) dabei mal ne Erektion hat finde ich heute eher nebensächlich. ist der gleiche Schwanz, nur größer und nichts wofür man sich schämen müsste.

bei männlichen Kumpels würde ich das wohl auch heute ungefragt so machen. aber ich frage mich immer, obs für Freundinnen auch okay wäre. auch wenn ich hier im Forum herumlese und bei aller Toleranz, die manche an den Tag legen, habe ich immer noch den Eindruck: Eine nackte Frau ist etwas Erotisches und okay. Ein nackter Mann hat eher etwas Anstößiges und viele finden den Anblick eines Penisses eher unangenehm als etwas Natürliches. dabei sollte es doch gerade in einer langen Freundschaft, wo man keine Geheimnisse voreinander hat und volles Vertrauen doch möglich sein sich auch mal nackt zu sehen (ich rede jetzt nicht vom Teenageralter, sondern von etwas erwachseneren Menschen). jeder kennt die Unterschiede und die Variationen, die es bei den Geschlechtsmerkmalen so gibt...

vielleicht ist es für einige von Euch ja normal, aber nach allem was ich so lese für die meisten eher nicht, jedenfalls nicht vor dem anderen Geschlecht.

daher insbesondere meine Frage an die Frauen: würde es euch stören, wenn ein Freund bei euch nackt schläft? würde euch der nackte Anblick eines Freundes/Penis stören? würde euch eine Morgenlatte stören? würdet ihr gerne darauf "vorbereitet" also vorher gefragt werden, obs okay ist nachts beim Gang zur Toilette nicht erst was drüber zu ziehen etc.?

@ Vanessa207:

finde Deine Einstellung toll, auch dass Du keine Probleme hast vor anderen männlichen Wesen nackt zu sein. aber sie scheint doch eher selten zu sein, oder?

wobei es mir egal wäre, ob meine Freunde oder Freundinnen auch nackt schlafen oder ich sie nackt sehe oder nicht. nur mit meinem neuen zu meinem nackten Körper gewonnenen Selbstbewußtsein, frage ich mich halt, ob ich mich auswärts trotzdem weiterhin zurückhalten sollte oder nicht.

mit einer guten Freundin werde ich demnächst mal in die Sauna gehen (war ihr Vorschlag), da gehe ich mal davon aus, dass es sie nicht stört alles zu sehen. da würde ich mir dann anschließend auch beim Übernachten keine Gedanken mehr machen. ;-)

KfoelnEYr_KSerl


Hi!

Ich bin zwar kein Junge mehr, sondern ein Mann von 42 Jahren, aber ich antworte trotzdem mal...

Wenn ich mit einer Frau zusammen im Bett schlafe, dann am liebsten und meistens nackt. Außer vielleicht im Winter.

Bei Freunden/Bekannten oder wenn ich von ihnen Besuch habe, ziehe ich mir aber etwas an bzw. schlafe einfach in T-Shirt und Boxershort.

Ciao

VFillsage_wSleepxer


Nabend,

also ich schlafe Daheim nur mit T-Shirt bekleidet und auswärts mit Boxer-Shorts.

Dann fühl ich mich wohler...

MfG

7K2erjDirk


Jo. Nackt (oder wenns kühl wird im T-Shirt). Immer. Auch auswärts oder bei Besuch. Allerdings mit Taktgefühl: Bei Leuten, wo ich spüre, dass es ihnen unangenehm ist, schlüpfe ich kurz in Unterwäsche oder binde ein Handtuch, wenn ich ins Bad gehe.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH