» »

22 Jahre und Angst vor Sex

NMeuli<ng22 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin 22 Jahre alt und noch immer Jungfrau. Der Grund liegt zum einen darin dass ich noch nie eine Freundin hatte und zum anderen darin dass ich Angst davor habe Vater zu werden.

Mich verwundert es immer wieder wenn ich von Päärchen höre die nur ein Verhütungsmittel wie die Pille oder das Kondom benutzen. Das Risiko wäre mir viel zu hoch. Schließlich sieht man es einer Frau doch nicht an ob die Pille bei Ihr wirkt. Außerdem kann die Pille durch viele Faktoren gestört werden.

Ich traue mich nicht eine Beziehung anzufangen da ich Angst davor habe das meine Partnerin mit mir schlafen möchte. Ist es heute überhaupt noch möglich eine Beziehung ohne Sex zu führen?

Ich hoffe hier sind einige Personen die ähnlich denken wie ich und mit denen ich mich austauschen könnte.

Antworten
P elzTWierchxen


Na, dann hoffe ich mal du rauchst nicht, trinkst nicht und fährst auch nie Auto. Alles gefährliche Sachen die weit schlimmere Folgen haben könnten als Sex.

Ernsthaft, du hast ein psychologisches Problem und solltest einen Therapeuten aufsuchen.

NvePuli#ng22


Danke die Antwort hat mir echt weitergeholfen.

cdrazyt-rusCtxy


... Das klingt jetzt irgendwie ironisch!?^^

Q&ueKen8x8


es

hört sich aber wirklich nach nem problem an. haste dich denn überhaupt schon mal intesiv mit dem thema verhütung auseinandergesetzt? dann würde dir nämlich auffallen, dass es sehr sichere methoden gibt und man muss ja nicht nur eine benutzen. es gibt auch genügend paare, die verhüten können und nicht schwanger werden.

und wer weiß, wenn du erst mal eine gefunden hast, vielleicht willste dann n kind?

lg

P)elz,Ti(erchxen


Wenn jemand eine irrationale Angst hat, die sein Leben oder sein Wohlbefinden beeinträchtigt, dann ist sie behandlungsbedürftig.

Möchtest du dein Leben ohne Sex verbringen?

cqra=zy-rrusxty


Ne, ich meine, das

Danke die Antwort hat mir echt weitergeholfen.

klingt etwas ironisch^^

N\euliwng22


Naja ich denke es wird darauf hinauslaufen. Ich verstehe nur nicht warum Sex in unserer Gesellschaft so überbewertet wird.

Natürlich kann man auch einen Autounfall haben aber das ist halt Pech.

Nur wenn man GV hat geht man eine große Verantwortung ein. Man muss sich dann überlegen wie man eine Familie ernährt und auch die Kindererziehung darf man nicht verachten. Ich finde darüber wird viel zu wenig informiert.

Ich glaube auch nicht an die Zahlen die die Verhütungsmittelhersteller angeben.

O-_xo


Wenn die Frau oben ist kann sie nicht schwanger werden wegen der Schwerkraft ;-D

Mal im Ernst: Wenn du Angst hast eine zu schwängern dann sag doch einfach du würdest gerne auf Nummer sicher gehen und Pille + Kondom nehmen (Kondom sollte eigentlich sowieso immer sein wenn man jemanden noch nicht lange kennt...):

Pearl-Index

Kondom: 2-12 (von 100 Frauen werden schwanger innerhalb 1 Jahres)

Pille: 0.1-0.9

=> Pille+Kondom (worst case): 0.009*0.12=0.00108=0.1%

Das entspricht dem Optimalergebnis bei der Pille, also 1 Frau von 1000 wird innerhalb eines Jahres trotz Pille schwanger.

Wegen 1/1000 Risiko würd ich an deiner Stelle nicht auf Sex verzichten

Peelz*Tie;rchexn


Nun, ich habe seit fast 20 Jahren Sex und noch nie wurde eine Frau schwanger.

Ich glaube du hast einfach Angst vor Sex und versuchst das in irgendeiner Form zu rechtfertigen.

Wenn man verantwortungsbewusst verhütet sind die Chancen auf eine Schwangerschaft SEHR gering.

c?ranzy-r[usty


Naja wenn du gar keinen Sex willst, ist es ja eigentlich okay..

Wenn du irgendwann mal die Richtige findest, mit der du Kinder haben willst, passt das doch.

Oder willst du gar keine Kinder?

N>eulinUg22


Deine Berechnung bezieht sich aber darauf dass die Pille auch regelmäßig eingenommen wird und die Frau kerngesund ist. Außerdem kann man ja auch Fehler beim Kondom machen. Es z.B. zu warm lagern.

Ich habe mal etwas von der Pille für den Mann gehört. Ist die schon draußen?

Ich meine wenn die Frau die Pille nehmen würde und der Mann Pille+ Kondom dann wäre die wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft in einem erträglichen Rahmen.

Oder wie sieht es z.B. mit der Pille + Spirale aus?

mroppe@liger


Meine Schwiegermutter hat nie geraucht und bekam trotzdem Lungenkrebs. Ich Rauche seit Jahren 40 - 60 Zigaretten täglich und bin Kerngesund. Was hast Du eigentlich wirklich für ein Problem ??

NEeuvling2x2


Also ich habe eigentlich nicht vor Kinder zu haben. Wenn ich mal auf meine kleinen Cousinen aufpassen muss reicht mir das schon. Ich merke dass ich nicht der Vatertyp bin.

Es ist halt nur blöd wenn alle um einen Herum über Sex plaudern und man selber kommt sich vor wie jemand aus einer anderen Welt.

mUoppeLliger


Wenn Du Dich so extrem verhältst dann bist Du ja fast auch wie ET !!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH