» »

Viagra und anderes - Erfahrungen

m!ozppceligxer


Erfahrung mit Viagra

Habs mal interessehalber ausprobiert. Ein mal eine halbe genommen. Ich habe von meinem Haus 1 km bis in die Tschechei. Dort gibt es keine Rezeptpflicht in der Apotheke. Und es gibt Packungen mit 1 Stück. Also eine halbe eingenommen:

Wie lange war die Erektionsdauer?:

Insgesamt nicht länger als sonst - halt solange ich wuschig war

Blieb die Erektion nach dem 1. Orgasmus erhalten oder gab es eine "Pause"?:

Pause war durch mich selber, denn nachdem mein kleiner Freund gespuckt hatte blieb er einfach stehen. Ich hätte also ohne Pause weitermachen können. Aber mir würds auch nicht gefallen wenn jemand ohne Unterlass auf mir rumrutscht

Veränderte sich der Zustand des Penis nach dem Wirksamwerden des Medikaments objektiv:

Nichts bemerkt

Welche Nebenwirkungen gab es bei Euch?:

Trockener Mund und das Gefühl von Druck auf den Augen. Letzteres vielleicht Einbildung.

oxb!el-X


Ich hab Viagra mal aus Jux und Neugier probiert, und um zu sehen, ob es eventuell ein geeignetes "Notfallmedikament" ist, sollte ich mal unbedingt eine Latte haben müssen, aber wahrscheinlich wegen Aufregung o.ä. keine bekommen. So quasi als "erstes-Date-Droge".

Ich habs mir besorgt im Internet. Ausprobiert hab ich es alleine, zuhause, mit ein paar Pornos und je einer Flasche Wodka und Gleitcreme ;-D

Resümee : So eine Scheiße mache ich nie wieder.

Trotz gottwasweißich wie vielen Orgasmen hatte ich eine 8 Std. Dauerlatte. Hat irgendwann richtig weh getan. Die ganze Zeit eine verstopfte Nase, und ziemlich erregt/kribbelig/nervös. Also absolut ungeeignet für ein erstes Date.

Aber der Hammer war der Tag danach. So mies habe ich mich noch selten gefühlt...Wahnsinns-Kopfschmerzen, konnte nicht schlafen, hatte keinen Appetit. Die Nachwirkungen waren schlimmer als von den meisten illegalen Drogen, die ich je probiert habe.

Ist zwar beruhigend zu wissen, daß ich -sollte es auf natürlichem Weg nicht mehr klappen- nun einen medikamentösen Ausweg kenne. Aber nur mal zum Spaß, und noch dazu mit Alk, werde ich diese Dinger nie wieder anfassen.

Z/aznganxo


... verstehe, also im Zweifel lieber die Finger davon lassen, wenn es keine medizinische Erfordernis gibt.

m2op"pelGigxer


Zangano

genau das war meine Meinung nach dem Versuch auch. Es war kein großer Unterschied zu sonst ausser dass er eben danach länger stehen blieb. Das lass' ich in Zukunft lieber. Aber man(n) ist ja neugierig dass man(n) was verpassen könnte......

n}ickuel.brixll


@obel-x

eine dauererektion über mehrere stunden kann gefährlich werden, das beste stück kann schaden nehmen.

medikamente aus dem internet würde ich nie kaufen. die meisten sind nämlich gefälscht und entsprechen nicht der originalrezeptur. die wirkung kann daher ganz anders sein.

J[onnyxK


Hi! Bin schon über 50 und habe mit Viagra und Cialis aus der Apotheke und aus dem Ausland immer wieder gerne das Liebesleben mit meiner Frau aufgepept. @:) Das war auch super. Hatte danach unterschiedlich stark Kopfschmerzen, Sodbrennen, rotes Gesicht und rote Augen. Nicht so super. Jetzt hab ich vom Augenarzt erfahren, dass mein eines Auge kaputt ist. Ohne aktuellen Augendruck ist der Sehnerv hinüber. Bleibender Schaden: Ein Auge weniger. Ob es an den Wundermitteln liegt, kann man natürlich nicht beweisen, aber es sollte einem doch sehr zu denken geben. :|N Mehr als zwei Augen hat man nicht.... :(v

sNchknüff^zxi


:-/ Man suche sich einen Partner

der ein wenig mehr seinen Körper kennt, Tantra erlernt hat, sowieso gerne vögelt und habe ein richtig geiles Wochenende. Mit Kuschelpausen, die auch dazu gehören, richtigen Fickphasen, wo nichts anderes gemacht wird, und vor allem: Einen Mann, der sich nicht unter Druck setzt, er müsse nun so und so oft kommen oder können.

Die Qualität entscheidet für mich, wer gut im Bett ist, nicht die Quantität. @:)

tRonxg


Klingt gut :-) Nur liebevoll und hart f....., zwischendurch essen und relaxen, sich unterhalten, den Anderen genießen - und dann weiter machen mit 1. und 2. - da braucht man keine 8Stunden-Latte - da reicht auch 8 Mal Latte am WE |-o |-o

s_chnZüfxfzi


mein reden..

da reicht auch 8 Mal Latte am WE

reicht nämlich völlig aus. Frau will am Montag ja noch laufen können. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH