» »

Hygiene

t5hebo4nxe


@ HWauzi

also so wie du das beschreibst verstehe ich das auch. aber heftig finde ich das dennoch, das mit dem Zeitung lesen auf dem Klo habe ich eh nie verstanden, da gibt es echt nettere orte. kafffe in der wanne enfällt, habe weder ne wanne noch trinke ich kaffee, aber gut jeder wie er mag. bin ein frühaufsteher, so um 5-6 uhr, rotiere auch den ganzen tag wie ein kreisel, entspanne aber dann eher abends mit ner seeeeehr lange heißen dusche. Springe morgens fix unter die dusche, auch nicht immer, meißt abends, ja und den büggel vegesse ich da nicht, vorher noch zähne putzen. danach stylen und los. so ne halbe stunde und ich bin fertig.

@ alle

da ich den ganzen tag busy bin, schwitze ich natürlich auch, das mein deo versagt ist da eher selten. und ja mein büggel( den hodensack) wasche ich immer! Bisher hat sich noch nie eine lady beschwert, gehe ja meißt abends duschen. auch geruchs unterschiede konnte ich bis dato echt nich feststellen. ob jung oder alt, fast alle waren köstlich. klar gab es da unterschiede bezüglich der hygiene, würde das aber nie am alter fest machen. habe meine erfahrungen gemacht, ob nu das döschen oder der büggel oder der schniepel( schwanz, zipfel oder wie auch immer) riecht oder müffelt, stinkt hängt einfach davon ab wie oft sich wer wäscht. das hat mit dem alter nix, rein gar nix zu tun!!!

wo es mich fast zerissen hätte, also pruste immer noch. älter riechen anders. ja ist mir auch schon im büro aufgefallen, ältere riechen nach torf, nach verwesung, nach tod. oft kann ich den sensenmann förmlich im büro erriechen. Hallo gehts noch?

alles eine frage der hygiene, ob jung oder alt. sehe bzw rieche da nun wirklich keinen unterschied.

bin ich da alleine mit meiner ansicht?

lg bone.

kCatzen`stYrei"chxler


OK, ich habe keine leckstatistik geführt (habe aber auch schon muschis geleckt, die alle frisch waren),

Wie, du hast auch schon Muschis geleckt? Du bist doch ne Frau, oder?

Stehst du etwa auf Frauen? Bist bi oder lesbisch?

ps. was hast du mit der fischigen 20 jährigen gemacht? trotzdem geleckt?

Natürlich nicht!!! So ne Frage, ts ts ts!

Ich wollte zwar, aber sobald mir der Geruch in die Nase gestiegen ist, hab ich von meinem Vorhaben abgelassen. Sonst hätt ich echt kotzen müssen. Bumsen ging noch, aber lecken, no way! Die Beziehung hat auch nicht lange gehalten.

je älter der mensch, desto mehr riecht er doch generell oftmals.

alte leute riechen nach altem mensch, obwohl sie nicht nach schweiß etc. riechen.

Findest du nicht, daß du da etwas übertreibst bzw. zu sehr verallgemeinerst? Außerdem reden wir hier ja nicht von richtig alten Frauen, sondern von Frauen Mitte 30. Und daß die schon "alt riechen" bzw. intensiver riechen sollen wie eine 20-jährige, das kann ich einfach nicht so recht glauben. Bisher hat dir das auch noch keine andere Frau hier bestätigt.

wo es mich fast zerissen hätte, also pruste immer noch. älter riechen anders. ja ist mir auch schon im büro aufgefallen, ältere riechen nach torf, nach verwesung, nach tod. oft kann ich den sensenmann förmlich im büro erriechen. Hallo gehts noch?

alles eine frage der hygiene, ob jung oder alt. sehe bzw rieche da nun wirklich keinen unterschied.

bin ich da alleine mit meiner ansicht?

Nein, bist du nicht. Aber "also-irgendwie" mit ihrer Ansicht bisher offenbar schon. Ich tu mir echt schwer, das nachzuvollziehen.

tNhebconxe


@ katzenstreichler

es ist mir eine ehre und vergnügen dir zu begegnen ( gibts hier eigentlich kein ich zieh den hut icon?)

habe schon einiges von dir gelesen, find ich gut. gute ansichten, find ich gut.

zum thema: wunder mich ein wenig über die beteiligung der ladys, schließlich " betrift es ja meist sie. klar sollten sich die männer waschen und pflegen, selbiges gilt aber auch für die tollsten wesen der welt.

klar kann und ist es extrem abtörnend wenn einer "müffelt", kann aber auch bei zu viel deo, parfüm ect passieren. genau so wie ich nicht auf ladys stehe die komplett zugespachtelt sind stehe.

jeder wie er mag. es kann immer passieren das mal das deo versagt, aber hey! es gibt ne dusche oder?

lg bone.

lKac\hmaxnn69


ich habe ihn beschnitten lassen

seit dem ist er viel säuberer und macht meine freundin mehr spass bein sex und oralsex

aAlsCo-1irgegndwixe


@katzenstreichler

also ich bin eine frau, die auch schonmal anderen frauen nähergekommen ist. aber nichts weltbewegendes, eher ausprobieren wie ein junger unerfahrener teenager.

was sich aber noch ändern soll in den nächsten jahren.

ich bin hetero mit dem hang zum ausprobieren wollen.

ich wollte bestimmt keine älteren menschen degradieren. bestimmt nicht..

aber ein beispiel:

in einem früheren leben war ich mal pizzafahrerin. wenn ich in die wohnungen alter leute mußte, dann hat es eben nach den wohnungen alter leute gerochen. das war ja selten ekelig, eher heimelig. (naja jedenfalls meistens)

so ist das natürlich nicht bei 30-60 jährigen, grob geschätzt. zumindest nicht so auffallend.

aber ich finde, dass die meisten menschen, je älter sie werden z.B. auch stärker aus dem mund riechen. eher haben ältere mundgulli als jüngere.

vielleicht hab ich mich mit 20 einfach noch nicht so genau betrachtet wie heute und ich spinne mir was zusammen.

aber hygiene und gerüche waren eigentlich immer sehr präsent in meinem leben.

wenn sich mal frauen hier beteiligen würden und alles von anfang an lesen würden, dann denke ich, dass ich zuspruch bekäme. wenn sie ehrlich sind.

t&h ebo2ne


ja wo sind denn die ladys?

bitte mal melden, würde gern von denen was hören, na los!!!

Oder sollen wir hier nen faden aufmachen was hygiene angeht aufmachen? gibt es bestimmt eh schon.

so nu muss ich los, bier trinken und billard spielen, wünsche euch nen schnieken abend.

lg bone.

kcat%zeInsitreinchler


@ thebone

es ist mir eine ehre und vergnügen dir zu begegnen (gibts hier eigentlich kein ich zieh den hut icon?)

habe schon einiges von dir gelesen, find ich gut. gute ansichten, find ich gut.

Danke, danke! Fühle mich geehrt! Bin grade von meiner Disco-Tour zurück und wollte nochmal kurz reinschauen, bevor ich mich flach lege.

selbiges gilt aber auch für die tollsten wesen der welt.

Ui, tollste Wesen der Welt! Sei mal ein wenig sparsamer mit deinen Komplimenten für die Damenwelt, sonst heben uns die Ladies hier noch ab! ;-) ;-D

@lachmann69

seit dem ist er viel säuberer und macht meine freundin mehr spass bein sex und oralsex

Meiner ist unbeschnitten, aber auch sauber. Ganz einfach weil ich ein reinlicher und hygienischer Mensch bin.

Hört doch mal auf mit dem immer gleichen (und unsinningen) Argument beschnitten = sauberer!

@also-irgendwie

ich bin hetero mit dem hang zum ausprobieren wollen.

Bin auch hetero, aber hatte noch nie das Bedürfnis, einem Mann einen zu blasen. Naja, wers mag. Probieren geht über studieren.

in einem früheren leben war ich mal pizzafahrerin.

Was soll das heißen? Hast du schon mal gelebt, glaubst du an Wiedergeburt oder sprichst du einfach nur von früheren Zeiten? ;-)

aber ich finde, dass die meisten menschen, je älter sie werden z.B. auch stärker aus dem mund riechen. eher haben ältere mundgulli als jüngere.

Sofern sie ihre Mundhygiene vernachlässigen bestimmt.

Oder wenn ihr Magen nicht mehr richtig schließt.

Klar, im Alter versagen so manche Körperfunktionen, was mitunter auch unangenehme Begleiterscheinungen haben kann. Sowohl für sich selbst als auch für andere (wie eben z.B. Inkontinenz, Mundgeruch ect.)

Aber bei allem was du geschrieben hast, mir leuchtet es bis jetzt noch nicht ein, warum eine Frau mit 30 einen intensiveren "Muschigeruch" haben soll als eine mit 18.

Wenn das mal jemand biologisch und medizinisch fundiert erklären könnte, würde ich nix mehr sagen. War aber bis jetzt noch nicht der Fall.

aKlso-Qirgenxdwie


@ katzenstr.

stimmt.

naja, so langsam ist das thema auch ausgelutscht, finde ich. von meiner warte aus jedenfalls. es sei denn, es schalten sich doch noch ein paar ladys ein.

auf das mit dem früheren leben geh ich jetzt nicht ein, da ich dieses "worte auf die goldwage legen" nicht so mag.

ansonsten finde ich deine beiträge auch interessant und ich wette, dass wir uns hier zu einer anderen zeit an einem anderen ort bestimmt bald wiederbegegnen. :-)

lieben gruß

khatQzentstr2eich'ler


ansonsten finde ich deine beiträge auch interessant und ich wette, dass wir uns hier zu einer anderen zeit an einem anderen ort bestimmt bald wiederbegegnen

Na gut, das will ich mal so stehen lassen. ;-)

Ansonsten auch lieben Gruß! :-)

wCho_1madee_whxo


also-irgendwie,

deine Beiträge sind einfach köstlich. Bitte mehr davon!!!;-D ;-D ;-D

a#lso-dirgecndwixe


ja wirklich ???

oder muß ich mich wieder verscheißert fühlen :°(

Kaaminkazi08x15


also-irgendwie

ich kann das mit dem geruch bestätigen (auch wenn ich noch keine 30 bin). man riecht mit dem alter intensiver...ich find es eigentlich auch logisch, dass sich körpergerüche verändern!

oder wie erklären sich die herren der schöpfung hier, dass in schulklassen mit lauter teenies auf einmal der ganze raum stinkt?

die werden sich garantiert nicht weniger waschen als noch ein jahr vorher ;-D

trotzdem riechen die körperausdünstungen einfach intensiver!

vielleicht hat es auch einfach etwas mit der sexuellen aktivität zu tun? soll ja noch sowas wie pheromone geben, die besonders im schritt oder unter den achseln abgesondert werden. da kann ich mir schon gut vorstellen, dass es da einen zusammehang gibt :-)

KSamiHkazBi081x5


katzenstreichler

Sofern sie ihre Mundhygiene vernachlässigen bestimmt.

Oder wenn ihr Magen nicht mehr richtig schließt.

Sorry, aber ältere Menschen riechen deshalb strenger, weil sie langsam innerlich beginnen zu verwesen. Das ist nicht fies gemeint, oder eine Beleidigung, sondern ein bio-chemisches Faktum.

Und Verwesung riecht nun einmal streng und nicht nach Veilchen!

aHlso`-irgenydwie


na halleluja!!!

hoffentlich liest das mal der katzenstreichler!!

kFatLzenst3reichlxer


oder wie erklären sich die herren der schöpfung hier, dass in schulklassen mit lauter teenies auf einmal der ganze raum stinkt?

Das bestreite ich ja gar nicht. Der Geruch wird vom Kind über den Jugendlichen bis zum Erwachsenen (also sprich 18-jährigen) immer strenger. Aber dann gibt es aus rein biologischer Sicht keine Steigerung mehr bzw. keinen vernünftig erklärbaren Grund für eine Steigerung.

Eine Steigerung ist dann nur noch aufgrund mangelnder Hygiene oder dem Versagen gewisser Körper- oder Organfunktionen erklärbar (wie eben z.B. Inkontinenz, Magenschließmuskel, Blasenschließmuskel ect.). Da sprechen wir dann aber von wirklich alten Menschen, aber nicht von Leuten um die 30.

Sorry, aber ältere Menschen riechen deshalb strenger, weil sie langsam innerlich beginnen zu verwesen. Das ist nicht fies gemeint, oder eine Beleidigung, sondern ein bio-chemisches Faktum.

Und Verwesung riecht nun einmal streng und nicht nach Veilchen!

Sorry, aber das ist schlichtweg Blödsinn, tut mir leid!

Ich weiß ja nicht, was du beruflich machst, aber viel mit Chemie oder Biologie kannst du nicht zu tun haben. Und in der Schule hast du in diesen Fächern wohl auch nicht gut aufgepasst.

Denn sonst würdest du nämlich auch den Unterschied zwischen Verwesung und Fäulnis kennen. Verwesung verläuft nämlich weitgehend GERUCHLOS, da hier aerobe (also sauerstoffabhängige) Bakterien im Spiel sind.

Der Prozeß, der (unangenehme) Gerüche verursacht, den nennt man Fäulnis! Denn da sind anaerobe (also sauerstoffunabhängige) Bakterien dran beteiligt.

Soweit mal mein kleiner Biologie-Kurs.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH