» »

Spermaspuren in der Unterhose meiner Freundin ?

e9ricxssun hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen,

ich weiß nicht ob ich spinne, aber vollgendes. bei uns beiden läuft es nicht mehr so gut, meine freundin war jetzt für ein paar tage unterwegs. als sie gestern wieder ankam ging ich an ihrer reisetasche vorbei und sah ein paar ihrer strings. ich hätte es lieber nicht tun sollen, aber ich schaute mir ihre höschen mal genauer an. da sie ab und zu über ausfluss klagt und auch schon öfters eine infektion hatte hab ich mich nicht über die eingetrockneten sekretspuren gewundert. nur eines von den höschen hat zusätzlich zu den sekretspuren zwei größere weißliche flecken die noch nicht richtig eingetrocknet sind. kann das sperma sein und kann ich das irgendwie prüfen?

Antworten
k9aeurntnEexrin


Keine Ahnung, was das war.

Du kennst ja Sperma von dir selbst - Ähnlichkeiten vorhanden?

Weiblicher Ausfluss kann auch weiß sein...

S9PAX


Mach doch nen Selbstversuch, weisst ja was ich meine.

Lass dir nur keinen Scheiß erzählen, wenn du dir sicher bist das es Sperma ist dann geh der Sache auf den Grund! Sei froh das du nachgeschaut hast.

e$nrizco1


Du solltest sie Fragen... wenn euer Verhältnis schon so schlecht ist, dass Du heimlich ihre Wäsche durchwühlst, dann stimmt etwas nicht mehr bei euch...

Darüber solltest Du Dir meiner Meinung nach mehr Gedanken machen, als nach dem Beweis ihres Fremdgehens zu fahnden... Selbst wenn es so wäre, dann wäre das wiederum nur noch ein viel stärkerer Hinweis auf einen Mangel in eurer Partnerschaft...

Testen? Klar, wenn Du ein kleines Mikroskop hast, dann kannst Du den Fleck anfeuchten und das Sekret auf nen Objektträger tun und schauen ob es tote Spermien gibt. Oder Du zerscheidest ihren Slip und sendest den Fleck an ein Institut für genetische Untersuchungen. Die die auch Vaterschaftstests durchführen (solltest allerdings noch einige hundert € mit hinzulegen)... oder Du überlegst Dir mal das es so nicht weiter geht (Deine ganze Recherche sollte Dich zum nachdenken bringen) und ihr redet miteinander... am besten nicht über den Fleck, sondern über eure Beziehung... ob die noch Sinn macht...

Gruß

Enrico

aylso-Mirgen&dwixe


größere weißliche flecken sind auch mal normal. das hat eigentlich jede frau mal. es ist nicht immer nur flüssig wie wasser.

außerdem, wenn es noch nicht trocken war - du hättest es bestimmt gerochen, wenn es sperma wäre, das hat doch einen sehr eigenen geruch.

mach dir mal keine sorgen, ich glaube auch, daß sie sehr darauf bedacht wäre, dass du das nicht zu sehen bekommst, wenn sie tatsächlich spermaflecken eines anderen mannes in ihrem höschen hätte.

edricmssuxn


es sieht nicht wirklich aus wie sperma, es ist halt nur soviel, vielleicht war sie "nur" erregt und deshalb ists halt mehr als sonst. aber es ist doch so, dass wenn nach ein paar stunden nach dem verkehr noch sperma aus der scheide austritt hat es mit sicherheit nicht mehr die gleiche farbe und konsistenz, sondern hat sich doch mit dem scheidensekret vermicht. ich werd noch drurchdrehn heute.

dCm215x06


Hallo

Na wenn hier die Männlichen Schreiber gerade fleißig sind: Ich habe die Frage mal umgekehrt:

Ich habe beim Wäschewaschen schon gesehen, dass außerhalb (d. h. auf der außenseite) der Shorts so durchsichtige verklebte Stellen sind. innendrinn dann gemischt mit weiß...... da habe ich mir auch schon gedanken gemacht. Weil eine Short mal derart verklebt war, dass ich zuerst dachte... mhmm.... hat er sich jetzt auf die Hose gewichst ... ? lach* aber mal allen ernstes.. vielleicht kann mir das mal ein männliches wesen erklären.

Hinweis: Die Flecken sind dann nur an der stelle außen und nicht gleichzeitig an der selben stelle innen ...... :-/

eiric9ssuxn


@ Enrico,

da geb ich dir recht. voll und ganz

d<m2^50x6


@ ericsun

Und nun zu dir : Also ich würde jetzt auch nicht in der Wäsche wühlen.. das ist nicht schön !! Du solltest sie ansprechen ! ( ich habe das andersrum auch gemacht. aber keine richtige Antwort erhalten..).. habs halt auf die Lachhafte Tour versucht. Er hat dann auch nur gelacht. Aber Antwort kam nicht wirklich....

Meine Meinung, da ich ne Frau bin: glaube nicht, dass das Sperma ist... Ausfluss kann leicht weiß, leicht gelblich oder auch durchsichtig sein. Hast dran gerochen ??

e6ric"ssun


das doofe ist, ich weiß dass sie in anderen beziehungen schon mal fremd ging. naja, ich vergesse das ganze am besten möglichst schnell. mal schaun was die nächsten tage bringen.

e3ricssXun


ne, riecht nicht wirklich nach sperma.

aglso+-irgSexndwie


ausfluß, auch wenn es mal viel ist, hat gar nichts mit erregung zu tun.

sie würde doch nicht ihre fremd-besamte unterhose offensichtlich vor dir liegenlassen...absurd

MSissyxO


Der Ausfluss kann sich im Zyklusverlauf verändern. Zäh, pappig, cremig, klumpig, flüssig, zäh, spinnbar,...

Txibexrius2


@ericssun

Hallo Ericssun, bitte verschone uns mit solchen Fake-Beiträgen - und geil Dich irgendwo anders auf.

Denn wer (lassen wir die Kommafehler mal beiseite) diesen Text orthographisch richtig schreibt

da sie ab und zu über ausfluss klagt und auch schon öfters eine infektion hatte hab ich mich nicht über die eingetrockneten sekretspuren gewundert

, jedoch zugleich

aber vollgendes

schreibt, dem glaube ich einfach kein Wort.

Shit Fakes - hier im Forum!

R:istorettxo


kann ich das irgendwie prüfen?

Jedes Kriminallabor kann dir helfen... zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH