» »

Penis: ab wann macht es Spass und ab wann wird es zu Qual?

BzitterOr&ange


Normalgröße *jubel*

Also wie ich schon sagte ich bin für normal Größe. Ich kann kleinen nichts abgewinnen und großen ansich auch nichts. Wenn er zu groß ist tuts meistens weh und man merkt gar nix mehr ausser den großen Störfaktor^^ Zu klein ist natürlich auch blöd...

Wie schon gesagt, ich plädiere für Normalgröße. Ist einfach besser ;-)

C!innyK5itty


Auch hier kann man wie bei sovielen Themen keine pauschale Antwort geben.

Ich persönlich mag es ab 17cm aufwärts, da ich finde darunter fühlt es sich nicht so gut und intensiv an. Ich habe bis jetzt nur "normale" Männer gehabt, aber ich denke ab 25cm wird es schmerzhaft.

Meine Freundin ist sehr zierlich und sie mag es lieber wenn ihr Freund zw. 14cm und 16cm ist.

Eine andere liebt es ab 20cm aufwärts und weigert sich mit einem kleineren ins Bett zu gehen.

Dann kommt auch noch die Frage ins Spiel wie der Sex verlaufen soll. Ich würde schon gerne mal einen sehr sehr gut bestückten Mann in meinem bett haben....ABER...beim Analsex (auf den ich sehr stehe) ist mir mein Freund am liebsten...der ist mit 18cm perfekt.

Also...ansichtssache der entsprechenden Frau.

Nuadmxuc


Ja, so um die...

17 bis 19 cm ist es optimal für die spontane Session auf dem Küchentisch. Bei ausreichender Steifigkeit, versteht sich. Lecker!:-o

LG Nadja

bnlack/babxe81


Also mal ganz ersthaft.

mein freund hat vielleicht 17cm oder sogar weniger und richtig dick.

Und ich finde IHN schon zu groß. Teilweise tu mir sein bestes stück sogar richtig weh!

Ich hatte lieber etwas weniger.

SychnZüfxfz


Erfahrung mit:

20 cm lang, Umfang rd 14 cm.

=> Missionar: geil, auch in der Länge.

=> von hinten: kann schon mal anstoßen, tut dann weh, muß selber mit dem Oberkörper regulieren (Winkel)

=> Anal: bei einer ruhigen Nummer nur mit dem Feeling, er ist in meinem Hintern: Gut, stoßen ist schwieriger

=> oral: Nunja, die ganze Länge paßt nicht, aber trotzdem geil.

16 cm lang, rd 11,5 cm Umfang

=> Missionar: bisserl wenig aber geil, weil schön tief gestoßen werden kann, ohne daß es wehtut

=> von hinten: HACH! *seufz*x:) Ich liebe es von hinten, einfach perfekt

=> anal: Siehe "von hinten"! Auch ohne Schmierung einfach durch Geilheit machbar....

=> oral: Er liebt Deepthroat...ich kann es ihm auch machen. Paßt ganz und ist einfach super!

22cm lang und rd 12 cm Umfang

=> Missionar: es werden ganz neue Stellungen gemacht wie zB beine ganz hoch,l von oben gestoßen, oder ziemlich weit den Hintern hoch...es paßt, tut nicht weh.

=> von hinten: der Winkel muß korrigiert werden, kann schon mal wehtun, weil anstoßen

=> anal: Er paßt besser rein, weil er nicht so dick ist, aber die Länge ist einfach mörderisch. Das müssen wir noch üben.

=> oral: ganze Länge paßt eh nicht, aber es ist ihm bewußt, daher reicht ein "einfacher" BJ

Dann alle Größen so dazwischen und auch ne ganz kleine Nudel.

Der Kleinste fällt wirklich raus, war auch den schnellste und schlecht.

Fazit: Riesenlang kann in bestimmten Stellungen perfekt sein, aber die beste Länge sind 16 cm...

iLmpulsxe


Schwachsinn,

Qualität geht vor Quantität!

LKikeah&urricaxne


Hier haben wir mal wieder einen Männe, der meint besser zu wissen, was Frauen brauchen ;-D

ach, ich liebe soviel Ignoranz...

j]ens_s200x3


also ich kann es mir vorstellen wenn der man einen zu großen penis hat das es dann der frau durch aus auch weh tuen kann

S&uz8ijeQ


ich hab in meinem ganzen Leben noch nie den Schwanz eines Mannes gemessen.

Es hat mich weder die Länge noch der Umfang bei irgendeinem meiner Partner interessiert.

Ich staune immer wieder über die Mädels, die die Maße wissen.

BHumTble:beex2


@ suzi :)^ Kann Dir nur zustimmen,

wundere mich gerade wie manche hier die Maße ihrer Männer so genau wissen... Habe auch noch nie nen Mann vermessen.

tsoo xshy


Liegt wohl daran, dass diese Kerle es für so wichtig halten, um darüber Diskussionen zu halten :-/

KramiCkazi0x815


die genaue schwanzlänge wusst ich bis jetzt auch nie, aber man kann ja vom gefühl und vom auge aus sagen: größer als, kleiner als, gleichgroß wie ;-D

L%ike4ahurriLcaxne


Doch, messen macht schon mal Spaß ;-D

Aber es geht darum, wie es sich anfühlt. Und das ist Erfahrungssache. Fühlt es sich gut ausgefüllt an, weiß ich, wie groß er in etwa ist.

nSifxea


@ Suzie

Diese Frage wollte ich auch gerade stellen... irgendwie finde ich das merkwürdig, das mit dem Messen. Ab jetzt haben wir Frauen dann noch neben den tausend anderen lebenswichtigen Utensilien, auch noch einen Meter in der Handtasche ;-D

@Likeahurricane

Stimmt, gut anfühlen ist die Hauptsache :)^ eine kleine indiskrete, wenn auch nicht erst gemeinte Frage... ist dein "Messinstrument" denn geeicht :)* Wie kannst du anhand des Gefühls die Größe abschätzen :)D

L4ike;ahu!rricanxe


mein mess"instrument" ist meine möse ;-D

entweder ich komme von dem "ding", und dann ist es gut, oder ich komme eben nicht, weil er zu kurz ist.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH