» »

Bettwäsche nach sex

A{lcaZhxar


Nein, das macht nicht die Mutti, sondern ich selbst. Hin und wieder auch meine Freundin.

Wieso ökölogischer Wahnsinn? Bist du Grüner? ;-D

rHegiBstrierWterSMexnf


Abgesehn davon, daß ich das auch für "ökologischen Wahnsinn" halte mit den alledreiTage, das ist ja nicht da Thema, bei uns bleiben die Flecken so sie denn passieren, da hilft manchmal auch kein Küchenpapier wenns daneben suppt, drauf bis zur nächsten Wäsche. Da sie eh nur auf dem Laken landen sieht man sie bei "gemachtem" Bett auch nicht.

K*amiNkazai08x15


Ich hab nicht mal soviel Bettwäsche um alle drei tage zu beziehen ;-D (außer ich würde mein studium einstellen um täglich waschen zu können)...

aus diiiiesem grund wird einfach aufgepasst, dass die meiste Soße auf irgendetwas Abwischbares kommt. Kleine Flecken stören mich jetzt auch nicht sonderlich, muss aber nicht sein.... ein ganz besonders 'rücksichtsvoller' Kerl hat mir mal das ganze Laken eingesaut (mit voller Absicht) obwohl er wusste, dass ich keinen Matratzenschoner habe (mit dem Ergebnis, dass dan auch ein riesiger Fleck auf meiner Matratze war). Das find ich dann alles andere als lecker :(v

DBadeISwarxn


Pff, es kommt wie es kommt. Alle 3 Tage waschen empfinde ich jetzt persönlicha uch als ökologischen Wahnsinn, ist ja aber jedem selber überlassen. Gewechselt wird, falls ich irgendetwas unangenehm finde (dunkle Flecken, kann's Frühstück im Bett einfach nicth sien lassen ^^). Das mit 14 Tagen ist schon ein grober Richtwert, kann aber auch bestimmt nochmal um 2 Wochen aufwärts oder abwärts tendieren.

bPodxi-mv


:-o :-o

Das mit 14 Tagen ist schon ein grober Richtwert, kann aber auch bestimmt nochmal um 2 Wochen aufwärts oder abwärts tendieren.

:-o

hmm, also täglich ja ??? ;-D

DJadeSwCarn


Ja, wrum nicht, könnte dochs ien, dass ich sie wechsel weil sie mir zu dreckig ist, danach kippe ich was aus und wechsel sie nochmal?

STatinxe


Also ich hatte noch nie große Flecken auf dem Laken... :-/

Hm. vielleicht lags daran, dass ich es gern hatte, wenn er auf meinen Brüsten kam... da konnte man das Zeug wunderbar aufwischen... ;-)

B|iJangcatxa


Hm. vielleicht lags daran, dass ich es gern hatte

und heutzutage lebst Du im Kloster ;-D ?

S:at}inxe


Nee, die letzten eineinhalb Jahre der Beziehung wollte er keinen sex mehr... :-( Und seit ich Single bin hatte ich keinen Sex mehr ohne Kondom, da erledigt sich die Frage nach der Bettwäsche auch meistens... ;-)

R)ock LregiTerxt


Wieso ökölogischer Wahnsinn? Bist du Grüner?

umweltbewusstsein muss nicht gleich in einer wahlentscheidung enden...

jedenfalls ist alle 3 tage bettwäsche waschen ebenso wie tag und nacht alle lampen brennen lassen nachm pipimachen 10x spülen oder gummibärchen kaufen, wo in der tüte noch mal kleine tüten sind. nämlich so: :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH