» »

Erfahrungen beim Sex/ Stöhnen im Hotelzimmer

D1er Leibha^ftihge %..


Wäre dir das Einhorn vielleicht lieber...

*böse blickt*

Reitest Du vielleicht Du vielleicht auf dem Regenbogen-Pony von vor ein paar Wochen rum?

*lacht*

sDjah


Reitest Du vielleicht Du vielleicht auf dem Regenbogen-Pony von vor ein paar Wochen rum?

-lol-

tMimothyefiPrst


meine freudin und ich mögens gern hemmungslos, wenn wir im hotel sind. meine freundin macht es geil, wenn es andere mitbekommen (akustisch) und entsprechend wird sie immer geiler und lauter. einmal waren wir so geil, dass wir komplett nackt vor unsere hotelzimmetür in den gang sind und da weiter gef.... haben. meine freundnin wurde dabei aber nicht leiser, sondern stöhnte immer lauter

wahnsinn

fnlinkner .S3teinbLock


Im Hotel habe ich es auch schon gehört, wie ein Pärchen es getrieben hat. Das laute Stöhnen hat man quer über den Gang gehört, obwohl sie und ich im je eigenen Zimmer waren. Mir hat es gefallen zuzuhören und fände es schade, wenn sie das Stöhnen aus "Rücksicht" auf die anderen Hotelgäste unterlassen würden.

tNimJothvefirxst


Ist jemand von Euch schon mal beim Sex im Hotel beobachtet worden? Wenn ja, wolltet Ihr es bzw. hat es Euch geil gemacht oder war es Euch unangenehm?

F}irstLxady


Hihi, also im Hotel stöhne ich wesentlich lauter als zu Hause ]:D Ich finde es jedenfalls lustig, morgens von den Nachbarn angegrinst zu werden, die sieht man doch eh nie wieder ;-)

Als ich mit meinem ExFreund ein verlängertes Wochenende in Paris verbracht habe, hörten wir unsere Nachbarn allerdings auch die ganze Zeit. War sehr anregend und wir haben schnell mit eingestimmt... Da wir aber teilweise mehrfach in der Nach Sex hatten bzw er mich oft befriedigt hat, frage ich mich, ob die neben uns überhaupt mal schlafen konnten. :=o

tjinwa_7x4


Ich war vor ein paar Jahren mit meinem Freund auf Ibiza in einem sehr schönen Hotel. Eine Woche lang hatten wir ein jüngeres Paar aus Deutschland als Nachbarn. Es war gleich am ersten Tag, ich war gerade im Badezimmer als ich Stimmen direkt neben mir hörte. Das Geheimnis war, dass die Badezimmer über eine Art Lüftungsschacht (wie ein Schornstein) miteinander verbunden waren. Ich blieb manchmal extra etwas länger im Bad und hörte den beiden zu, wie sie sich unterhielten. An einem Abend hörten wir sie auch, wie sie zusammen badeten und als sie es dann lautstark im Wasser trieben, waren wir beide so scharf geworden, dass wir es auch gleich im Stehen nachgemacht haben. Ob sie uns gehört dann auch zugehört hatten...? :=o

e-tOa<_Rh>offmaxnn


Da kann ich tina_74 nur Recht geben - solche lieblichen Laute sind nun mal äußerst anregend, selbst in konservierter Form, so wie auf folgender Seite: [[http://www.sexsoundlovers.com/]] . Also ruhig mal mp3-Rekorder mitlaufen lassen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH