» »

Bester Kumpel geht fremd

DsaronFMalak\ixan


vielen vielen dank agent00

a=genxt00


Bitte kein Problem.

m(ini\wexlt


zzz Dein Kumpel hat sie dir nicht ausgespannt, du hattest keine Chance!

Frauen suchen sich die Männer raus und wenn sie dich besser gefunden hätte, hätte er mit ihr flirten können, aber wär nicht weit gekommen. Sie hat dich gesehen, davon hat sie keine weichen Knie bekommen. Punkten hättest du noch können, wärst du in die Gänge gekommen, aber du hattest ja "wichtigeres" zu tun. zzz Dich um xy kümmern, obwohl du eigentlich was anderes wolltest. Dein Kumpel war schlauer, er hatte ein Ziel und blieb dran! Du nicht ;-)

Anstelle, dass du erkennst was du falsch bzw. nicht getan hast, und verstehst wie es läuft ;-), trauerst du etwas hinterher, was nie passiert wäre. Du hast es selbst in der Hand! Entweder du änderst was, oder andere tun es! Und verändern damit auch deine Position. Du solltest eine Stinkwut auf Dich haben und auf niemanden sonst!

Und so lange Du nicht ehrlich zu Dir selber bist, bekommst Du auch keine ab. Mädels riechen von ferne, ob jemand im Reinen mit sich selber ist oder nicht.

:)^ Und sie riechen wer gut ankommt. ;-)

Du kannst doch nicht ernsthaft glauben, wenn sie so der Partyhit ist, und einen Checker wie ihn ranlässt, dass du mit Schüchternheit und sonstigen Problemen bei ihr landen kannst. ;-)

Welche Werte er in seiner Beziehung wie hoch ansiedelt geht dich auch nichts an! Wenn dir sein Charakter oder Verhalten ggü. Dir nicht gefällt dann zieh die Konsequenzen daraus.

Wer sagt denn, dass seine Freundin das wissen will, oder sie vielleicht eine offene Beziehung führen.

Du hast selbst genug Probleme konzentriere dich darauf und gut ist.

Das nicht böse gemeint, es soll dich mal wachrütteln. Das Mädel haste morgen vergessen, aber dein Verhalten haste noch nicht geändert in den Jahren, wo du deinem Kumpel zusiehst, wie er das macht, was dir wenigstens ein Mal gelingen soll.

Ich drück dir die Daumen, dass der Groschen fällt. Es ist noch nicht zu spät, als packs an :-D

a5geqn7ts00


Also ich seh das anders, das Verhalten des Kumpels ist alles andere als in Ordung und auf solche sogenannten Macho Freunde kann ich gerne verzichten.. Sonst habt ihr aber warscheinlich nich unrecht, aber das Frauen so eine übersinnliche Wahnehmung haben und spüren wenn nicht mit sich selbst im reinen ist, glaube ich wiederum nich.. :-p

m#iniwexlt


agent00

Gut war etwas pauschal, aber wollen mal nicht kleinlich sein! ;-)

Und deshalb hast Du vielleicht auch noch nicht so die Erfahrung ;-) ohne Dir zu Nahe treten zu wollen, aber deine Worte waren:

Bin auch nicht grad ein Frauenheld, und noch viel älter als du bin auch ohne Erfahrungen, aber das stört mich nicht sonderlich..

TE stört es aber ;-) Und es ist ein sehr großer Unterschied zwischen Frauenheld und noch ohne Erfahrung ;-) Ein Mittelding wäre ein durchaus lukratives Ziel ;-) :-D

Ich habe auch dafür Verständnis. Es muss oder soll auch nicht jeder ein Frauenheld werden oder sein. Und natürlich ists wohl angenehmer, weil ihr Euch besser versteht. Dennoch ist es Euer beider Wunsch dem entgegen zu wirken, zumindest seiner. Du "behauptest" etwas anderes. ;-)

Und irgendwann, wenn man das auf die zu lange Bank schiebt wird man(n) das andere Geschlecht nie verstehen bzw. die Probleme noch größer ;-)

Was wirst du seinem Kumpel denn vor? ??? Vielleicht habe ich etwas überlesen!!! Hat er seinem Freund gesagt, dass er sie gerne hätte? ??? Andererseits zwar kein feiner Zug, aber wie schon erwähnt wurde, nur weil einer jemanden gut findet, hat derjenige noch lange keine "Besitzansprüche", erst recht nicht, wenn er bisher sowieso nicht in die Gänge kam ;-)

Stelle mir das gerade umgekehrt vor. Eine Frau sieht dich, findet dich toll, du sprichst sie aber nicht an, weil dein Kumpel sie auch gut findet und dummerweise 1 Minute früher als du es ihm sagen wolltest, er zuerst gesagt hat "hey, das meine". Für den Kumpel interessiert sie sich aber nicht. Ist doch totaler Unfug, Menschen mit "Problemen" unter Welpenschutz zu stellen.

Man könnte es nur fairer gestalten, aber wie erwähnt, habe ich überlesen, oder nicht gelesen, dass er seinem Kumpel darüber überhaupt informierte! :-|

D@esiYrele7ss


DM mach nur weiter so, irgendwann besteht Dein ganzes Leben nur noch aus verpassten Gelegenheiten und Du wirst immer noch weiter nach fadenscheinigen Entschuldigungen suchen, in Deiner selbstgewählten Passivität zu verharren und dabei versuchen, die Schuld und damit die Einsicht vor Dir selber auf andere zu schieben.

Ich werde nicht versuchen, Dich von diesem Weg abzubringen denn Du bist noch nicht auf dem Boden angekommen, von dem aus es nur noch aufwärts geht. Erst wenn Du ganz unten angekommen bist, Du nichts mehr zu verlieren hast und es Dir einfach alles egal ist, dann wird es besser werden.

Und Du kannst nach Kanada, nach Timbuktu oder an den Südpol auswandern, Deine Probleme werden Dich immer begleiten. Das bist nämlich Du selber.

aUgent@0x0


Nein, das hat er warscheinlich nicht gesagt, das er sie gern hat, aber kann solche Machos genrell nicht ausehen, und was heißt schon stören, mich stören auch viele Dinge die man nicht ändern kann... Aber das im Vergleich zu anderen eher banale Frauenproblem des Threaderstellers lässt sich doch recht einfach lösen, nur wie das geht muss er schon selber rausfinden... Und mir ist die ganze Sache mit den Frauen wirklich nicht so wichtig, des weitern habe aber mometan da was in Ausicht, aber mir ist die Sache nicht so wichtig, ich lass das ruhig angehen.

m^iniwfelt


Agent, du bist um dein(e) Problem(e) auch nicht zu beneiden!! Na dann alles Gute!

awgUentx00


@Miniwelt Danke. Nur das ich probleme habe ist mir neu.. ;-D Aber man kann ja nicht alles wissen.

m4in"iwelt


Ja, unüberlesbar! ;-D

Also bei mir wären sicher die Alarmglocken angegangen, wenn ich mich, wie Du mit ca. 22, immer noch nicht wirklich für das andere Geschlecht interessiere, bzw. wie Du es nennst, es nicht wichtig ist. Erst recht, wenn ich es als "übernormal" empfinde.

Zum anderen, hoffentlich bist du dann so fair, falls du ihr überhaupt durch die Blume dein halbseitiges Interesse kund tust, sie gleichzeitig wissen lässt, dass dir sie/das mit ihr nicht so wichtig ist. ;-) (ich meine, wo dir ehrliches Verhalten so wichtig ist, aber wahrscheinlich wird sie es ohnehin gar nicht mitbekommen -woher nur die Aussicht :-/)

Tatsächlich abschließend dazu: Selten, dass sich ein Erfolg einstellt, wenn man etwas nicht wirklich will, insb. im Zwischenmenschlichen, das ist für mich ein deutliches Indiz, warum du noch keine Erfahrung hast.

(übrigens untreue nehmen es wohl auch "nicht so wichtig")

So genug meines Gesabbels, nutzt ja nichts, du bist ja nicht daran interessiert. VG

R&ocLk regFi?erxt


@ miniwelt

der erste der hier schreibt wie es ist... :)^

von agent00 bekommt er ja nur unterstützung, weil der genauso drauf ist. sicherlich is es nicht schön, wenn der kumpel seine freundin betrügt, aber sich einzureden, er selbst hätte das mädel abbekommen, wenn der kumpel nicht dagewesen wäre, ist n bisschen lächerlich...

aFgenLt00


Moment da habe ich mich früher wohl nicht ganz klar ausgedrückt. Nur weil mir die Sache mit den Damen nicht so wichtig ist, habe ich noch lange kein Problem. Intersse besteht sehr wohl, ich hab mich nur nie besonders anstrengt eine zu bekommen, das liegt aber auch daran das ich erst vor kurzem eine fast 6 Jahre andauerende unglückliche Liebe überwunden habe, (jo ihr könnt ruhig lachen, das war rückblickend betrachtet wirklich lächerlich.. :=o |-o). Ich habe also nach meiner eigenen Einschatzung nach nicht wirklich ein Problem, außer das ich vielleicht kein Frauenheld und Macho bin, das ist einfach nicht mein Still.. @Rock Regiert Ich bin vielleicht ähnlich drauf wie der Threadersteller, aber auch nur ein wenig. Ich zb versinke ich im Selbmitleid ich sage nur wie es bei mir ist, und micht stört mein Single Dasein auch nicht wirklich.

msiniTwelxt


Moin, moin Röckchen, danke schön! :-x

Mir tut meine direkte Art auch bissl leid, ist sicher nicht angenehm, aber ich hege durchaus den Funken Hoffnung, dass der ein oder andere Punkt hängen bleibt und dann motivation auslöst -hach, was bin ich naiv! ;-D ;-D ;-D

a&genHtx00


Deine Aregungen sind sicher nicht schlecht, die sollte DM, und vielleicht sogar ich wirklich mal beherzigen, aber ich bin trotzdem nicht so drauf wie der TR, vielleicht ähnlich, aber gleich auf keinen Fall. Und vielleicht sollte ich mich wirklich mal etwas mehr anstrengen was die Frauenwelt betrifft, bin in dem Fall sehr faul, das muss ich zugeben.

DkaronbMal2akixan


Nein ich habe es nicht direkt gesagt das ich sie "will" aber ich dachte er fängt eh nix mit ihr an weil er eine Freundin hat.

@ agent00 danke,

du verstehst was ich meine.

@ die anderen,

die ist mir langsam egal, ungeschminkt sieht sie eh net so doll aus :)* aber egal, dann bin ICH eben ein Problem und aus eurer sicht ist betrügen sehr selbstverständnis, aber aus meiner nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH