» »

Wann ist frau schwanzfixiert?

Gaia&76 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich wollte mal nachfragen, ab wann ihr eine Frau schwanzfixiert nennen würdet.

Beginnt das damit, schon bei der Partnersuche als eines der wichtigsten Kriterien eine Mindestschwanzgröße im Kopf zu haben, und/oder bei der Suche nach einem Abenteuer das Gesamtbild des "Trägers" schon fast als nebensächlich zu betrachten?

Oder sind auch Frauen schwanzfixiert, die auf das Gesamtbild achten, aber *beim partnerschaftlichen Sex* nur durch Penetration zum Orgasmus kommen, und deshalb dem besten Stück eine zentralere Bedeutung einräumen als Frauen, die eher "von außen" kommen?

Antworten
GAe'r]bfexl


Mit anderen Worten:

Du bist schwanzfixiert und suchst Gleichgesinnte? ;-D

G1iax76


Nein, meine Frage zielt darauf ab, *ob* ich schwanzfixiert bin.

Zur Erklärung: NEIN, ich bin nicht durch Ein- und Zweizeiler zu beeindrucken, mit denen irgendwelche Legastheniker ihre angeblichen 23 Zentimeter anpreisen.

GRrüneNr Kqaktuxs


23cm?

Kinderkram.... Meins hat knapp über 30cm! 8-)

Mein_Lineal_hier_auf_dem_Tisch

kMuc2kuckKsblume


Oder sind auch Frauen schwanzfixiert, die auf das Gesamtbild achten, aber *beim partnerschaftlichen Sex* nur durch Penetration zum Orgasmus kommen, und deshalb dem besten Stück eine zentralere Bedeutung einräumen als Frauen, die eher "von außen" kommen?

hallo gia!

ich könnte mir vorstellen, dass das jemand so meint. allerdings hat er sich dann unglücklich ausgedrückt, weil fixiert meistens eher abwertend verwendet wird.

möglicherweise gibt es aber leute, die den zusatz "fixiert" in ihrem sprachgebrauch neutral verwenden.

fJranGk=y SK


Die Frage ist doch ob du ohne eine gewisse Größe nicht magst

oder ob due eine Vorliebe dafür hast. Fixiert würde ich das

nicht nennen.

TiheMan#WhoWo.uldB4eKixng


Nunja, ich glaube nicht, dass man Schwanzfixiertheit eindeutig definieren kann :-D Wenn eine Frau mich anhand der Größe meines besten Stückes beurteilen würde und der Rest sie nur peripher interessiert, würde ich sie wohl als oberflächlich einstufen. Oberflächlichkeit kann ja auf die verschiedensten Körperteile bezogen sein - Figur, Gesicht, oder eben die Schwanzgröße. Mit so einer könnte ich mir kaum eine Beziehung vorstellen. Wie wählt die mich dann aus? Zeig mal her - okay, hmm, nee, kannst dich wieder anziehen, der Nächste bitte! Dass eine Frau hingegen die Penetration benötigt, um zu kommen, ist etwas völlig anderes - sozusagen das Gegenteil von Oberflächlichkeit ;-) Ein Problem wäre das in diesem Fall nicht - wenn Mann es weiß, kann man den Sex ja entsprechend gestalten und alle sind glücklich. Schwanzfixiert sind beide Beispiele, die zweite würde aber, im Gegensatz zur ersten, auch wissen wollen, was der Träger außer seinen Zentimetern noch so zu bieten hat. And that's a difference!

axgeNnt7x00


Konkrete Vorlieben im Bezug auf die Geschlechtsteile sind genauso legitim wie Aussehen und Charakter. Nur findet man leider im Regelfall erst im Bett raus, was Sache ist.

G_ia7x6


franky SK

Die Frage ist doch ob du ohne eine gewisse Größe nicht magst

oder ob due eine Vorliebe dafür hast. Fixiert würde ich das

nicht nennen.

Mit der Größe hatte ich bisher nie ein Problem, weil ich da bisher nie mit Extremen konfrontiert war. Ich kenne es weder extrem groß (das wäre für mich 20+) noch extrem klein.

Ich habe aber nie nachgefragt oder gar nachgemessen, deswegen wundert es mich, was hier teilweise für genaue Zentimeterangaben von Frauen gemacht werden, als sei es das Selbstverständlichste von der Welt, da mit dem Lineal ranzugehen. Meine Schätzungen können wohl bis zu 1,5 cm daneben liegen.

frrank1y SxK


ja aber wo liegt dann das Problem?

Reduzierst du deinen Partner darauf oder willst du es ständig anfassen,

damit rumspielen oder wie oder was? Ich versteh jetzt nicht

wie du darauf kommst auf den Schwanz fixiert zu sein?

Ggia7x6


ja aber wo liegt dann das Problem?

Ich habe kein direktes "Problem", ich wollte nur Meinungen dazu lesen, was Schwanzfixiertheit ist, bzw. ob das für die Mehrheit hier überhaupt negativ ist.

Reduzierst du deinen Partner darauf...

Eindeutig nicht. Ich habe bisher keinen meiner Partner danach ausgesucht - und es auch in Zukunft nicht vor.

Den Schwanz bekomme ich ja erst im Bett zu Gesicht - und um mit jemandem im Bett zu landen, muss ich vom Gesamtbild und seiner Persönlichkeit fasziniert sein. Und ich suche nicht am FKK-Strand oder in der Sauna - mit "Gesamtbild" meine ich also den bekleideten Zustand.

oder willst du es ständig anfassen,

damit rumspielen oder wie oder was?

Wenn mich jemand vom Gesamtbild her so fasziniert, dass ich mit ihm im Bett lande, und mit ihm guten Sex habe: Ja.

f\erkeliWn69


Schwanzfixiert... Hmm...

Da kenne ich schon einige Bekannte, die sagen, dass er doch hoffentlich was in der Hose hat... Und sie glotzen auch ungeniert in den Schritt des Mannes.

Ich gebe auch ehrlich zu, dass ich früher auf das Gesamtbild achtete. Wenn ein Mann eine enge Jeans anhatte, wo sich einiges abzeichnete, wählte ich den hübschesten mit der schönsten "Form" aus. Das gehörte einfach dazu...

Mir soll das aber egal sein, da ich superglücklich in festen Händen bin. Und dazu habe ich GENUG in Hand, Mund oder Muschi... @:)

fmracnykhy SxK


Also meine Freundin findet das schon schöner das sie was

zu packen hat... Aber das wusste sie ja vorher auch nicht.

B9ian[caMta


Also meine Freundin findet das schon schöner das sie was

zu packen hat... Aber das wusste sie ja vorher auch nicht.

Ach ja, der Mann, der neben einem AKW großgeworden ist...

v"erFdejo


balance muss stimmen

ich denke, dass es in dere tat darauf ankommt, den mann (oder auch die frau) nicht auf bestimmte quantivierbare eigenschaften zu reduzieren und so den blick für das schöne und reizvolle im ganzen wesen des anderen zu verlieren. fixiert ist man, wenn das nichtzutreffen einer gewünschten eigenschaft alle anderen positiv wahrgenommen aspekte des gegenübers dominieren und dich somit blockieren würden, sich auf mehr mit ihm/ihr einzulassen.

Aber eines kann ich mal festhalten, solange du noch nicht konkrete mindestmaße im kopf hast, liegt noch keine fixierung vor ;-). wobei ich frauen mit einer vorliebe für ausgeprägte exemplare schon sehr gut verstehen kann...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH