» »

Was ist spanking?

J*us:tin hat die Diskussion gestartet


meine Frage steht schon im Titel, mich würde Interesieren was das ist, da ich das Wort vor kurzem gelesen habe und nichts damit anfangen könnte.

mfg

Antworten
.v...[......&....x..


arsch versohlen

gefällt scheinbar manchen

JwusLt,idn


stimmt das

etwa wirklich, den Hintern verhauen bekommen ist spanking, hatte mir was ganz anderes vorgestellt so wie sich das Wort anhört.

Ich danke auch noch vielmals für die Antwort.

mfg

rqk0815x1


Stimmt wirklich!

Stimmt wirklich!

Spanking bedeutet soviel ich weiß: versohlen (allgemein, ganzer Körper. Allerdings findet man "Arsch versohlen" und "Brüste versohlen" am öftesten).

Wobei das versohlen soweit ich weiß meißt mit einem dünnen Stock (denke mal aus Bambus, bin aber nicht sicher), oder mit einer Peitsche (meist aus vielen dünnen Lederstreifen).

Wenn ich da was falsches erzählt habe (da ich mit der Materie noch nicht so befasst habe) korrigiert mich bitte. ;-)

mfg rk0815

d*asklIeinxe


so ihr lieben ein erneuter kleiner vortrag meinerseits:

ja, spanking ist grundsätzlich verhauen. Dbei muss vor allem darauf geachtet werden dass die stellen über dem becken und in der bauch gegend nicht getroffen werden.

Die wohl bekanntesten stellen sind po, brüste und zwischen den schulterblättern..und nebenbei bemerkt sind dies auch die , welche am wenigsten durch das spanken beeinträchtigt werden.Auch auf dei oberschenkel oder eventuell sogar die vagina wird gerne geschlagen

Spanking kann sowohl mit der hand, als auch mit dem rohrstock oder einer wie in einem anderen beitrag bereits erwähnt, einer peitsche, durchgeführt werden.

Wie stark und womit man schlägt bzw geschlagen wird, hängt ganz von den wünschen der partner ab.

Spanking ist ein weg, die lust masochistisch veranlagter menschen ins unnermessliche zu steigern ...

ein besonders beliebter effekt ist auch die abzeichnung des rohrstockes auf der haut des gespankten, wobei z.B. durch den rohrstock striemen entstehen, die recht lange halten können und sich durch das schlagen mit der hand die stelle lediglich rötlich färbt...sowohl das eine als auch das andere ist für den betrachter sehr reizvoll.

achja...je öfter man eine spanking session mit macht, desto weniger sind mit jedem mal danach die striemen zu sehen...d.h. dass es auch menschen gibt, bei denen beim regelmäßigen spanking schon kurz nach der session kaum noch etwas zu sehen ist..während andere voller blaugrüner striemen sind..

noch fragen? gerne an mich...habe wie immer versucht mich kurz zu fassen

J(ustxin


danke

einfach genial die Antwort.

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH