» »

Kann man beim Reiten Sex haben?

s-taFrx_


Also ich koennte mir sogar denken das den Pferden die Rueckenmassage ganz angenehm ist.

B:ianxcata


ja man kann sich die Welt auch zurechtbiegen..

H&eorbixK


@ DerNathe

Der Mann sitzt im Satteln, die Frau reitet auf seinem Schoß, ihr Rücken in "Fahrt"richtung. Mit viel Balance sollte es evtl klappen:

Die Frage lautete: "ist es möglich, es auf dem rücken eines sich bewegenden Pferdes zu vögeln?"

In dieser Position vielleicht mit Radio Eriwan: "im Prinzip ja, aber nur ein Mal", ich halte da nämlich die Hoden für recht einquetschgefährdet!

Ohne dieses Risiko ist die Vorstellung durchaus reizvoll!

Crharlo6tt\eB


Kitsune

Meinst du richtigen Verkehr oder nur fingern ?

Also Fingern ist kein Problem aber richtiger Verkehr ist zu gefährlich. Pferde sind unberechenbar und auch wenn man das Tier jahrelang kennt kann es immernoch zu einem unerwarteten Vorfall kommen.

Eine Bekannte aus dem Reitstall hat es im Gelände mal gemacht. Sie auf dem Schoß vom Freund, Pferd geht im Schritt. Plötzlich scheut das Pferd wegen eines lauten Geräuschs und beide liegen unmittelbar am Boden. Er ist gut davongekommen, aber sie hat sich die Hand und die Nase gebrochen.

Also ein sehr gefährliches Vergnügen... :=o

2/0Misjsy


Ich find die Idee auch nicht toll. Pferde sind sehr sensibel. Wenn man da aufeinmal auf dem Rücken von einem anfängt sich "wild" zu bewegen, kann das unangenehm für das Pferd sein und das laute "Stöhnen", was ja auch nicht dem Pferd gilt, könnten auch irritieren. Pferde sind ja in der Regel trainiert auf jedes noch so kleine Zeichen des Reiters zu reagieren..

s7ehrYNETxT


...eine MARKTLÜCKE...

pferde darauf zu trainieren den sex eines "aufsitzenden" paares zu ignorieren!!

offenbar besteht da bedarf und nachfrage!! ;-)

Mtoerxus1


Kitsune

endlich wieder einmal eine originelle Geschichte mit realem praktischen Bezug und von allgemeinem Interesse, wie die rege Beteiligung zeigt - und auch der Literaturkenner kommt auf seine Kosten ("...man kann nebenbei die nette Landschaft betrachten").

Ich habe einen einfacheren Vorschlag, wobei den Bedenken von Missy, die ich bekanntermaßen sehr schätze, Rechnung getragen werden würde.

Bin mal ohne Sattel geritten, habe die Wirbelsäule sehr deutlich gespürt... Ist das nicht ein Vorschlag für die interessierten Reiterinnen, ohne Sattel, mit Rock aber ohne Slip - direkt auf dem Pferderücken? Das könnte man vllt als indirekten Sex bezeichnen und das Pferd ("ich liebe sie") nähme keinen psychologischen Schaden.

v@ani4gl(iettxa


1. Brauchst ein sehr ruhiges Pferd.

2. Soll das so lange stehen?

1. ? Sie sprach ja nicht davon, im Galopp zu vögeln, oder ?!

2. ? Nö. Warum auch ?!

Wer Ahnung mit den Tieren hat, würde so ne Frage nie stellen

Aha...

v7anigZlietOta


davor hab ich voltigieren gemacht

;-) Na, also..

naja wenn du 6 Jahre geritten bist und davon sogar voltigieren, warum hast du da eine solche frage?

Was soll der Stuss ?! Die Frage ist berechtigt und ich für meinen Teil, aknn das Ganze nur bejahen.

Es geht sehr wohl, braucht aber ein verdammt gutes Zusammenspiel und am Besten wohl auch das eigene Tier, das vertraut und gewöhnt ist.

vTani*glietdta


Pferde sind unberechenbar und auch wenn man das Tier jahrelang kennt kann es immernoch zu einem unerwarteten Vorfall kommen.

Nicht nur ein Tier ist unberechenbar, ich bin es auch und ER hoffentlich auch ;-D

Nein, im Ernst :

Sicher ist es ungefährlicher auf der grünen Wiese, englisch - einfach zu vögeln...aber wer will das schon.. ;-D

s_t~abr;_


Ich find die Idee auch nicht toll. Pferde sind sehr sensibel. Wenn man da aufeinmal auf dem Rücken von einem anfängt sich "wild" zu bewegen, kann das unangenehm für das Pferd sein und das laute "Stöhnen", was ja auch nicht dem Pferd gilt, könnten auch irritieren.

Ich weiss ja nicht wie du sex hast, aber wild bewegen braucht man sich da eigendlich nicht.

lQon$esomxe


"sex mit Tieren".... (wie es hier fälschlicherweise von einigen genannt wird, da wäre doch selbst Sex in einer Kutsche mehr als verwerflich.... :)D

tGido-oxl


Den Gedanken hatte ich auch schon und meine Ex hatte ein Pferd. Ich habe dann einfach mal probeweise geritten und festgestellt, daß einfach nur drauf sitzen nicht halb so einfach ist wie es aussieht. Wenn ich dann noch überlege, daß man

1. ein Pferd oranisieren muß

2. ungestörtheit

3. Frau und Mann auf dem Pferd in "Ruhe"

4. Eine Erektion bekommen und in die Frau eindringen

5. Reiten bis zum O

Ich sage mal, sehr wahrscheinlich möglich, aber erst nach mehreren Übungsläufen^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH