» »

eine pille testosteron ! ?

v_err\ück~ter hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen

ich habe eine frage an leute die erfahrung bzw keine erfahrung mit testosteron pillen haben kann was schief laufen wen man nur 1 pille nimmt also in anderen interent forums steht das man von einer pille innerhalb einer woche 5 kilo zunehmen kann und das würde ich gern.

würde man diese 5 kilo wieder abnehmen wen man es nicht weiter nimmt?

ich will ja nur eine nicht mehr.

gibt es nebenwirkungen ?

oder es passiert nichts von einer pille ?

und kann man die pille auch als viagra benutzten also ein dauerständer von 4-6 stunden ?

mfg

der verrückter

Antworten
A'le:onxor


Hormonelle Prozesse sind eine komplizierte Angelegenheit. Ich würd dir raten da nich einfach was einzuwerfen bloß weil du meinst du bräuchtest nen Dauerständer.

vlerrDück&ter


es geht ja nicht nur um ein dauerständer ich brauche nur 5 kilo nur 5 was meinst du kann ich eine pille nehmen und würde ich diese 5 kilo auch wieder verlieren ?

mfg

Aoleonxor


Wenn du aus irgendeinem Grund 5 Kilo zunehmen möchtest solltest du das über die Ernährung versuchen. Hormone sind da der falsche weg.

v5errkücktexr


ja ich habe genau das problem iich kann ja nicht zunehmen

ich bin 1.96 griß und 70 kilo mein stoffwechel ist sehr stark sagt mein artz also häztte ich keine chance zuzunehmen.

darum bin ich bereit eine pille zu nehmen von einer pille kann doch nichts passieren oder darum will ich erfahrung sammeln

W4olf\gang


Ich verstehe dein Problem nicht:

Willst du irgendwie 5 kg zunehmen? Dann iss jeden Tag drei Tafeln Schokolade und setze dich abends pupsend in den Fernsehsessel und gucke dabei die Sportschau.

Willst du Body Building machen? Dann geh ins Fitnesstudio und trainiere - aber, los und ein bischen plötzlich und zack-zack. aber lass die Finger von Hormonen.

Möchtest du ein Präparat für besseren 6? Dann musst du nicht zunehmen und dann ist Testosteron auch verkehrt. Was es sonst und beser gibt, das hast du ja schon angedeutet und das solltest du mit einem ärztllichen Fachmann besprechen.

Künstliche Hormone sind eine sehr schwierige Angelegenheit. Dein Bizeps schwillt - dein Gehirn schrumpft und du wirst höchstens aggressiv! Was allerdings noch schrumpfen wird, sind deine Eier, medizinisch Testikel genannt. Durch die äussere Hormongabe stellen sie die Eigenproduktion von Geschlechtshormonen ein und schrumpfen auf kirschkerngrösse! Möchtest du das?

ATlebonoxr


Hat dein Arzt dir denn eine Behandlung vorgeschlagen?

v'errAücktxer


also ich will nur 5 kilon zunhemen ich war schon 2 jahre im fitness studio hab trainiert ich habe einen athletischen körper musklen schon aber wisst ihr wie man sich in der schule oder draußen fühlt wen man aussieht wie eine stange ich bräuchte nur 5 kilo damit ich etwas besser aussehe das mit der schokolade neee dann habe ich ein weiters problem pickl ohne ende essen kann ich so viel wie ich will 6 mahlzeiten davon 5 warm und trotzdem nichts nada. ich will nur wissen ob man von EINER pille testosteron nebenwirkungen haben könnte.

und kein artz würde seinen Patienten empfehlen hormone zu sich zu nehmen.

mfg

A2le9onor


Und was glaubst du könnte es für einen Grund haben das ein Arzt das nicht tut?

Manche Menschen sind halt üppiger angelegt und andere mehr Modell Bohnenstange

WWol+fZgang


Nochmals

Lass den Unsinn!

a) Legal bekommst du keine solche Pille

b) Eine Pille wirkt bestimmt nicht (viel)

c) Auch eine Pille kann schon schwere Nebenwirkungen haben, und zwar nicht nur die oben geschriebenen, sondern noch zahlreiche andere.

d) Sei doch froh, dass du schlank bist. Sehr viele Menschen haben genau das andere Problem. Schlank sein schadet nicht. (ausser es entgleist in Magersucht .) Ich würde lieber wie eine Stange aussehen wollen als wie eine Kugel. (Die etwas rundlicheren Mitleser mögen diese Bemerkung bitte entschuldigen, sie ist nicht persönlich gemeint.)

mWäusexrich(g)


lese mal was wikipedia schriebt

willst Du wirkliche Deine Leben aus spiel setzen oder lieber schmal und gesund bleiben:

Testosteron als Dopingmittel

Manche Bodybuilder sowie Ausdauersportler verwenden Testosteron als Dopingmittel, um ihren Muskelaufbau zu beschleunigen oder die natürliche Leistungsgrenze zu überwinden. Dabei besteht aber die Gefahr, eine überhöhte Dosis zu verwenden, die zu ernsthaften, womöglich dauerhaften urologischen Problemen führen kann. Gebräuchlich sind synthetische Testosterone in Form kurzkettiger (Propionat), mittelkettiger (Enanthat/Cypionat) und langkettiger Ester (Undecanoat, Buciclat), wobei der größte Teil über den Schwarzmarkt bezogen wird. Bei diesen Produkten besteht unter anderem die Gefahr der Verunreinigung, der falschen Dosierungen und der Leberschädigung.

Nebenwirkungen

Negative Auswirkungen vor allem bei zusätzlicher Testosteronzufuhr sind:

Leber- und Nierentumorbildung

Schädigung des Herzmuskels

Herzrhythmusstörungen

Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems

Störung des Fettstoffwechsels, der Blutgerinnung und des Gefäßsystems

Ablagerungen an den Gefäßwänden

Verschlechterung der Cholesterinwerte

Arteriosklerose

Blutgerinnsel im Gehirn/Schlaganfall

Thrombosegefahr

Gynäkomastie (Anschwellen der Brustdrüsen beim Mann)

Vergröberung der Gesichtszüge

Wachstum der Skelettmuskulatur

Beschleunigte Skelettreife

Veränderung der Schilddrüsenfunktion

Zunahme des Unterhautfettgewebes und Wassereinlagerung im Gewebe durch Aromatisation

Vergrößerung der Talgdrüsen der Haut

Ausbildung von normaler Akne und "Steroid-Akne"

Veränderung des Haarverteilungsmusters (z. B. Haupthaarausfall und Vermehrung der Körperbehaarung)

Gefühlsschwankungen

Negative Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit

Psychische Erkrankungen (z. B. Depressionen oder das "Superman-Syndrom")

Abnahme des Hodenvolumens und der Spermienzahl (nicht immer ganz reversibel)

v;errückxter


aber leute da steht wenn man

Dabei besteht aber die Gefahr, eine überhöhte Dosis zu verwenden, die zu ernsthaften, womöglich dauerhaften urologischen Problemen führen kann

bei überdosis

nicht bei einer pille

was meint ihr kann ich mit mein artz darüber reden was würde er mir sagen eventuell

AOleonxor


Eine Pille allein würde dann aber auf die Dauer nix bringen. Oder was meinst du warum Bodybuilder und Leistungssportler jahrelang dopen?

Wpolfkgaxng


Manche sind beratungsresistent!:-/ :(v

Weshalb fragt er dann überhaupt?

vcerrü.cktexr


also könnte ich eine pille ohne angst oder ein bisschen zu mir nehmen natürlich werde ich ja trainieren eine pille und 5 tage kang trainiern um zu gucken ob es wirkt wenn ja dann habe ich mein ziel erreicht und ich bin glücklich und die sache ist erledigt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH