» »

Auslaufendes Sperma- was tun?

Plrionxs


putte

Ja, so haben wir das auch gemacht ... :)^

q7ues?tio}ntag


re

ich gehe ebenfalls nach dem sex duschen und aufs klo. früher deswegen, weil ich durch die nässe immer einen tag drauf eine blasenentzündung hatte und jetzt, weil ich den geruch nicht mag, wenns rausläuft, weil ich das nasse gefühl nicht mag und weil ich das bettlaken nicht ständig wechseln will.

seh auch kein problem darin, danach schnell 5 minuten unter die dusche zu hüpfen.

pjuttxe


seh auch kein problem darin, danach schnell 5 minuten unter die dusche zu hüpfen.

Naja, wers mag. Mein Fall ist es nicht. Ich sehe ja zu, daß ich vorher frisch bin und gehe nicht ständig duschen! Außerdem kommt er höchst selten IN mir - er siehts lieber AUF mir. Und wenn doch mal, dann klemme ich mir einfach 1-2 Kleenex, die wir dekorativ und griffbereit auf dem Nachtschrank stehen haben, zwischen die Beine und gut ist es. Das merkt man nicht mal großartig.

Nach dem Sex ist es das Schönste, einfach nur zu kuscheln und dann einzuschlafen oder langsam den Tag zu beginnen - je nach dem. ;-) Mich nervt es schon, wenn ich danach evtl. aufs Klo muß. :-/

Die Ex von meinem Schatz ist auch immer danach aufgesprungen und ab ins Bad. Er hatte immer irgendwie das Gefühl, sie ekelt sich vor ihm. Er MUSSTE dann auch immer mit ins Bad und sich waschen. Leider konnte er nie darüber mit ihr reden - aber die Zeiten sind zum Glück vorbei. Sowas kann sehr belasten!

A&insLtain


Mich wundert, ....

..mit welchem teilweise sehr abwertenden Vokabular die "Vereinigungssäfte" unseres Sexlebens denominiert werden: Gesabber,

Ekel, Sauerei....

Ich finde es schade, wenn die sexbedingten Körperflüssigkeiten so negativ belegt sind.

Schön ist es, wenn das Verhältnis zu diesen Flüssigkeiten eher positiv ist: Liebessaft, Nektar, Sexcreme - am besten schmeckt und riecht das, wenn es eine Mischung davon gibt. Eine auslaufende Vagina ist kann ein optisches Fest sein. Es kommt halt darauf an, welches Verhältnis Mann/Frau zum Sex haben. Und in das Vor- und Nachspiel kann man den Flüssigkeitsaustausch doch erfinderisch einbauen, oder? Wenn aber eine Ejakulation eher vermieden werden soll, dann geht das auch (lustvoll): Mit dem trockenen Orgasmus, der etwas Training braucht. Noch eine Alternative: Vorher rausziehen und den Saft auf den Brüsten verteilen. Die meisten Frauen schauen sich den spritzenden Schwanz eher interessiert an.

pZuttxe


**meld mich** :-D

Die meisten Frauen schauen sich den spritzenden Schwanz eher interessiert an.

Allerdings nur den meines Mannes!

R=istOretto


Die Ex von meinem Schatz ist auch immer danach aufgesprungen und ab ins Bad. Er hatte immer irgendwie das Gefühl, sie ekelt sich vor ihm. Er MUSSTE dann auch immer mit ins Bad und sich waschen

Die Frau würde bei mir nicht lange bleiben %-| %-| %-|

Gesabber, Ekel, Sauerei... Ich finde es schade, wenn die sexbedingten Körperflüssigkeiten so negativ belegt sind.

Ekel kenn ich nicht und Gesabber und Sauerei sind durchaus positive Worte. Ich mag Schweine zum Fressen gern und sabbern kann ich auch mit Honig oder Schokolade... Was soll da dran negativ sein ???

R.ed_LSotu3s


Ne also aufspringen und duschen finde ich nicht so doll das wäre meinem Freund auch glaub ich nicht recht. Aber auf Klo geh ich danach schon, wohl eher weil beim Sex die Blase so belastet wird und man zwischen drin nicht aufspringen will.

P4IA


Das Problem hast du doch schon länger...

Ü30 und stolze Mutter von zwei Kleinkindern!

meiner steht drauf mich nachher sauber zu lecken.

Das verhindert aber natürlich nicht das noch was nachkommt (je nach dem wie und wo "Er" kommt....

Aber da es ja raus muß... ist zumindest eine Slipeinlage auch bei mir immer drin...

R2ed_*Lotxus


*will und sollte.

Aber ich finds halt schön wenn er in mich reinspritzt, wenn man sich dann "unrein" fühle und direkt duschen muss -> kondome ?

qguesti+ontag


re

Naja, wers mag. Mein Fall ist es nicht. Ich sehe ja zu, daß ich vorher frisch bin und gehe nicht ständig duschen! Außerdem kommt er höchst selten IN mir - er siehts lieber AUF mir. Und wenn doch mal, dann klemme ich mir einfach 1-2 Kleenex, die wir dekorativ und griffbereit auf dem Nachtschrank stehen haben, zwischen die Beine und gut ist es. Das merkt man nicht mal großartig.

du sagst es ja. du siehst zu, dass du vorher frisch bist. das tu ich auch und deswegen will ich auch danach wieder frisch sein. :-) vielleicht ist meine nase auch einfach empfindlich, aber ich rieche es, wenn das sperma rausläuft und fühle mich dann eben nicht mehr frisch. also ab in die dusche und gut ist :-) - dazu kommt, dass man beim sex ja auch schwitzt, also schadet es ohnehin nicht, danach ins bad zu gehen. ein stückerl küchenrolle kam mir auch schon zwischen die beine, aber da ich nach dem sex ohnehin aufs klo muss, um blasenentzündungen zu vermeiden, nehm ich dann lieber die dusche.

Nach dem Sex ist es das Schönste, einfach nur zu kuscheln und dann einzuschlafen oder langsam den Tag zu beginnen - je nach dem. Mich nervt es schon, wenn ich danach evtl. aufs Klo muß.

beim morgendlichen sex kann ich nicht mitreden *g - bin ein morgenmuffel und will nur meine ruhe - das kuscheln funktioniert nach dem duschen aber auch ;-D

Die Ex von meinem Schatz ist auch immer danach aufgesprungen und ab ins Bad. Er hatte immer irgendwie das Gefühl, sie ekelt sich vor ihm. Er MUSSTE dann auch immer mit ins Bad und sich waschen. Leider konnte er nie darüber mit ihr reden - aber die Zeiten sind zum Glück vorbei. Sowas kann sehr belasten!

naja, von meinem freund würde ich nun nicht verlangen, danach ins bad zu gehen. würde er das wollen, würd ich mich aber nicht "abgelehnt" fühlen. wie oben schon gesagt, man schwitzt ja auch. männer schwitzen manchmal sogar mehr als frauen, also ist es auch ok, wenn er danach ins bad geht.

p'ut<te


Schwitzen, also daß man die Schweißperlen auf der Stirn hat, tun wir eigendlich nie. Eigendlich nur im Sommer, wenns eh warm ist. Unser Schlafzimmer ist eher kühl.

ich rieche es, wenn das sperma rausläuft

Es gibt ja diesen Satz: "Ich kann Dich nicht riechen!" Ich will Dir nicht zu nahe treten, aber könnte es sein, daß Dein Partner vielleicht nicht Deine große Liebe ist? Meine das nicht böse, aber sowas gibts ja.

Ich habe heute morgen (also nachher - nicht dabei) an Dich gedacht, als ich sein Sperma im Gesicht und am Hals hatte |-o aber es roch nicht unangenehm, eigendlich ganz normal. Oft riecht oder schmeckt es anders, wenn Mann was bestimmtes ißt. Oder war Deine Antipathie schon immer ?

c{hr#iss5x55


So nach nem Lachanfall auf Seite 1...

*putte,you made my day *:) ^

...diese Gerüche sind aber doch nicht im Gesabber sondern im Körperschweiss,soweit ich Know,oder?

Aber wenn ich so überlege...meine erste Freundin hab ich sehr geliebt und konnt ua. ;-D nicht genug bekommen sie zu Lecken.Etwas unterschiedlich bei meiner letzten...

PS:Würde auch gerne entscheiden wann ich Sabber.Bei SB is das Zeug ziemlich nervig *Mädels beneid* :-p

pru4tte


Nee Chriss, Sperma riecht schon etwas. Schnupper mal beim nächsten Mal. *:)

cShr%iss55x5


|-o

Wees ik doch,liebchen ;-)

Aber dieses "kann dich gut/nicht Riechen" sind eigentlich andere Gerüche... ;-D

pWutIte


Ich finde, zum "gut riechen können" gehört alles (mit Ausnahme von Toilettengerüchen). ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH