» »

Sex für Gegenleistung

s-tahlQblxau hat die Diskussion gestartet


Mich beschäftigt die Frage wie verbreitet es ist, jemandem Sex für eine Gegenleistung anzubieten. Ich meine nicht die gewerbliche Prostitution. Ich meine solche Geschichten wie die in der aktuellen Tagespresse berichteten Vorfälle um die Jura-Studentin(nen?), die mit ihrem Prof. für gute Noten und Jobs geschlafen haben.

Oder den gezielt eingesetzten Sex mit dem Partner, um bestimmte Anschaffungswünsche leichter durchzusetzen, bzw. noch allgemeiner, eine Nummer mit jemandem schieben, um die Hilfsbereitschaft oder das Entgegenkommen des-/derjenigen zu erhöhen.

An die, die das für sich nicht ausschließen: wofür würdet ihr das machen?

Hat jemand von euch sowas schon mal gemacht?

Hatten diejenigen danach Skrupel, oder war euch das im Prinzip völlig schnuppe?

War's eine Überwindung oder wurde es sogar als geil empfunden?

Antworten
RKisvtrAettxo


Was

hast du denn zu bieten? ;-D

Q2uesen8x8


Vorfälle um die Jura-Studentin (nen?), die mit ihrem Prof. für gute Noten und Jobs geschlafen haben.

Oder den gezielt eingesetzten Sex mit dem Partner, um bestimmte Anschaffungswünsche leichter durchzusetzen, bzw. noch allgemeiner, eine Nummer mit jemandem schieben, um die Hilfsbereitschaft oder das Entgegenkommen des-/derjenigen zu erhöhen.

ich finds arm, wenn man mit jemanden ins bett steigen muss, um das zu erreichen, was man will!!!

lg

sgtah9lbxlau


kniend...

....den Finger in den Popo zu stecken und dabei in eine Gemüsezwiebel zu beißen.

was gibst Du dafür? ;-D

sptahl|bFlxau


mein angebot ging an ristretto....

... nix falsches von mir denken. Gell Queen?

Qiueenx88


stahlblau

ach, sowas kann ich nicht. selbst der gedanke die möglichkeit zu haben liegt mir fern ;-) ;-) ;-)

lg

Rwis3trextto


mein angebot ging an ristretto...

Mag sein, dass ich nicht dem Durchschnitt entspreche... Aber ganz sicher bin ich nicht schwul :-p

Ich meinte, was du den Damen bieten könntest als Gegenleistung für Sex

Ahn-dfrexa67


Mag sein, dass ich nicht dem Durchschnitt entspreche... Aber ganz sicher bin ich nicht schwul

;-D

s0tahglb}lxau


@Ristretto

hey komm! Nie nie sagen und immer für Neues offen bleiben. Wobei ich vertauschte Rollen an dieser Stelle lieber doch gleich ausschließen möchte. Also Zwiebel in Popo und Finger in Mund geht gar nicht. ;-D

was ich den damen bieten könnte? Sex - mehr ist bei einem Unterhaltszahler nicht drin. Eventuell ein bisschen das Blaue vom Himmel, aber nur wenn gewünscht. Im Ernst, ich würde das nicht machen. Ich sehe in sowas eine ganz miese Art der Machtausübung. Auf der einen, wie auf der anderen Seite.

e'lamxar


kategorisches nein.

mein körper ist mein körper, meine sexualität meine sexualität von der freiwilligkeit nicht trennbar ist. da kann ich mich emotional nicht gut genug von ebendiesem körper trennen ;-)

außerdem ein ganz ungutes gefühl dabei, menschen über den tisch zu ziehen.

wenn ich was will, kann ich selber sehen, daß ichs erreiche. hilfe annehmen, auf freiwilliger basis, prima. aber so etwas "erkaufen" fühlt sich einfach nicht richtig an.

Drummbr=ummsexl


Wie wäre es denn mit...

...ich gebe dir Sex, dafür darfst du mit mir schlafen ???

Das ist doch mal ein faires Angebot ???

@ stahlblau:

wenn du willst, darfst du auch gerne eine Zwiebel mit ins Bett nehmen...

- Wobei ich bei Zwiebeln immer das heulen anfange... :°_

@ all:

nein, Homosexualität steckt eher weniger in mir. Meine persönliche Widmung an Stahlblau ist eher ironisch gemeint. Und davon abgesehen bin ich nicht käuflich. Wer will mich ohne Gegenleistung ??? :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH