» »

Welches material und welches gleitmittel dazu?

mTr.m "stxar hat die Diskussion gestartet


also hi erstmal, ich hab mich grade eben erst angemeldet! kenne aber das forum hier schon länger!

es gibt zwar schon einige threads hier aber irgendwie nichts passendes was meine fragen beantwortet somit muss ich hier mal was neues aufmachen...hoffe das ist ok?

zu meiner frage

es gibt hier im forum einige die geschrieben haben das sie einen plug auch gerne unterwegs targen. ich finde den gadanken daran sehr erregend und möchte das gerne auch mal ausprobieren allerding hab ich da noch so eine fragen

aus welchem material sollte denn der plug bestehen? es gibt zwar von einem mitglied hier so ne übersicht welches materila am besten ist bzw. vorteile & nachteile die einzelnen materialien haben. meine lob an dieser stelle

wenn ich es aus diesem beitrag alles richtig verstanden habe dann ist es am besten wenn man beim kauf darauf achtet das der plug mit latex überzogen ist! richtig oder falsch?

nun habe ich auch gelesen das wenn man den plug länger trägt das der auch gut geschmiert sein sollte! ich habe aber in einigen beiträgen lesen können das sich gleitmittel auf wasserbasis sehr schnell verflüchtigen und das sich das eheer nicht eigenet für langfristiges tragen von plugs

nun hab ich auch weiterlesen können das viele da einfache vaseline empfehlen aber das soll angeblich die latex schicht des plugs angreifen und ist somit auch nicht so geeignet? richtig oder falsch?

welches gleitmitte sollte ich dann nehmen oder sollte ich ein anderes material nehmen als latex (überzug)

danke für die antworten im vorraus

Antworten
slmQart-@balxls


Latextoys + silikonbasiertes Gleitmittel (z.B. Eros Bodyglide) ist wahrscheinlich die Beste Wahl, weil das in der Regel Latex(-kondom) verträglich ist und länger schmiert als wasserbasiertes. Fetthaltiges sollte man nicht verwenden (also Vaseline etc.)!

mBr.A staFr


vinyl ???

erstmal danke für die rasche antwort

was ist eigetnlich mit vinyl ist das eine völlig anderes material oder nur eine andere bezeichnung von nem material wie jelly o.ä.

wenn es ein komplette anderes material ist wäre ich für einige erfahrung (vorteile & nachteile) mit dem material sehr dankbar

gruß

RpistYrettxo


was ist eigetnlich mit vinyl ist das eine völlig anderes material oder nur eine andere bezeichnung von nem material wie jelly

Vinyl ist ein Kunststoff, wie Silikon, Polyurethan (PU), ABS usw., "Jelly" ist eine umgangssprachliche "Bezeichnung" aus dem Englischen für weiche Kunststoffe. Solche weiche Kunststoff enthalten dann fast zwingend auch grosse Mengen an sog. Weichmachern, welche teilweise als ungesund gelten (krebserregend)

mlr. s4taxr


und ist vinyl denn irgendwie giftig oder sonst irgendwie in irgendeiner weiße gesundheitgefärdent? oder kann man das bedenkenlos verwenden?

MEicha/el-x74


ein elastischer

kunststoffplug ist mit sicherheit am angenehmsten, wenn du ihn unterwegs tragen willst. du musst aber immer bei kunststoffen davon ausgehen, dass sie schadstoffe absondern, oder allergien auslösen. und ne allergische reaktion im enddarm wünsche ich dem ärgsten feind nicht! ich kanns mir auch nicht vorstellen dass es angenehm ist damit rumzulaufn. aber probiers einfach mal.

Gruss-Michi

m@r. sjtxar


d.h. du würdest eher einen mit latex überzogenen plug empfelen? weil der soll ja unbedenklich sein oder?

MkichaFel-x74


ja genau

und ausserdem passt er sich besser dem körper an. das ist auch wichtig.

mMr.) staWr


ja aber ich finde plugs aus latex sind irgendwie schwer zufinden...wenn man bei dildoking z.B. mal einen sieht der einem gefällt dann steht da meist kein material dabei oder eine dann sowas wie vinyl...

kann mir einer mal einen link zu ner seriösen seite geben die viele latex überzogene plugs hat...

M|ic6haexl-74


schau mal

auf

eis.de

nach.

RAistrestto


ist vinyl denn irgendwie giftig oder sonst irgendwie in irgendeiner weiße gesundheitgefärdent? oder kann man das bedenkenlos verwenden?

PVC wird zumindest in der industriellen Fertigung so wenig als möglich verwendet. Dies in erster Linie, weil die Entsorgung durch Verbrennung problematisch ist...

Im Brandfall entsteht bei der Zersetzung von PVC unter anderem der stark ätzende gasförmige Chlorwasserstoff (HCl), beim Zusammentreffen mit Wasser entsteht daraus Salzsäure. Bei PVC-Bränden entstehen auch Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane, sowie die am Ruß fixierten, hochgiftigen, teilweise auch karzinogenen polykondensierten Aromaten wie Benz(a)-Pyren, Pyren und Chrysen. Eine Verbrennung in einer Müllverbrennungsanlage ist nur unter besonderen Bedingungen ohne Umweltbeeinträchtigungen möglich.

Es existieren für PVC-Bauprodukte wie Rohre und Fenster flächendeckende Rücknahmesysteme der kunststoffverarbeitenden Industrie, um durch die Aussortierung die Umweltschäden zu verringern.

Am Beispiel des PVC wurde erstmals die Problematik bei der Herstellung und beim Umgang mit einem Kunststoff deutlich. Arbeiter in der PVC-Produktion erkrankten an der Lunge oder an den Gelenken. Die sogenannte "VC-Krankheit" wurde von den Berufsgenossenschaften als Berufskrankheit anerkannt. Vinylchlorid kann beim Menschen Krebs erzeugen und wirkt erbgutverändernd. Auch die Ausgangsstoffe zur Herstellung von PVC sind keineswegs unbedenklich.

aus [[http://de.wikipedia.org/wiki/Polyvinylchlorid#Umwelt-_und_Gesundheitsaspekte]]

R}isqtretxto


Wie wärs

mit Silikontoys? ;-)

m[r. sGtaxr


vllt noch ne seite? weil ich finde da gibt es ja auch nicht so das richtige...die plugs von demestic partner die gefallen mir recht gut aber da weiß ich halt nicht aus welchem material die sind

R.istre~tto


[[http://www.funfactory.de/]] *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH