» »

"Aus Versehen" Anal

SRiynamoNre hat die Diskussion gestartet


frage mich gerade, nachdem ich es gestern mit meinem freund von hinten gemacht habe, ob "mann" es eigentlich immer merkt, in welchem loch er gerade steckt? irgendwann hat mir mein schatz es nämlich anal besorgt - obwohl er da eigentlich nich wirklich drauf steht, frag mich also grad, obs vl ein versehen war. ich weiß ja nicht in wie weit man sich da als mann mal verschätzt... is jetzt wahrscheinlich auch schwierig ne männliche meinung dazu zu hören, weil wenns aus versehen war, dann weiß das mann hinterher ja nicht^^

Antworten
wIagscxh


Mmhh... Also ich würde es merken. Normal ist Anal ja viel enger als Vaginal. :=o

Das man(n) mal abrutscht und versehentlich in die falsche "öffnung" will ist normal, aber spätestens beim Eindringen sollte man(n) es merken. ;-)

Wenn du darauf stehst, ists doch ok, das er "vertan" hat. *gg*

Hast du ihn denn danach aufgeklärt?

Gruß

SEina3more


denk ich mir auch dass man das eigentlich merken sollte... mich hats nicht gestört - im gegenteil. nur er steht da echt nich drauf, und da hats mich gewundert, dass er es doch sehr lange so gemacht hat^^ hab ihn nich aufgeklärt... hätt ich vl mal machen solln

SRundqancex76


hm... also eigentlich glaube ich auch nicht, dass das aus versehen passiert (ist).

wie schon gesagt, das merkt man doch.

wenn ich mich mit dem auto verfahre und mich eigentlich noch auf der bundesstraße befinde sollte, aber auf einmal über land- und feldwege fahre denke ich ja auch "hoppla, da stimmt was nicht" und versuche wieder auf die richtige straße zu kommen

;-D

bzw. kommt darauf an wie heftig ihr es getan habt und er hat es in der phase der "ekstase" wirklich nicht mitbekommen.

oder er dachte sich "hm, wenn ich schon mal hier bin..." :-D

SUin&amxore


tja nun. bleibt zu hoffen, dass ich ihn wohl doch dafür begeistern konnte :-)

0d0LDinAaN0x0


"Aus Versehen"? Also ohne Vorbereitung, Dehnung, Gleitmittel etc? Geht das überhaupt?

Ne Freundin hat mir mal ne ähnliche Geschichte erzählt, da ist er auch aus Versehen abgerutscht und am falschen Eingang gelandet. Sie meinte sie hatte starke Schmerzen und mit der Lust war es in dem Moment vorbei...

SBiinamo=r:e


ne. also schmerzen hatte ich nich. fands ziemlich geil. bin da von meinem exfreund auch einiges gewohnt, deswegen hatte er da dann auch keine größeren probleme...

LzaP:axz


Dinge gibts ;-)

r&unJya


bei mir und meinem freund war's das 1. mal anal ähnlich.

zuerst hatten wir vaginal sex, von hinten. auf einmal ist er dann noch weiter nach hinten gerutscht und ich dachte ebenfalls "oh, weiss er denn, was er da genau tut?" naja, er hat dann weitergemacht, und ist vorsichtig eingedrungen, und es war gar nicht übel. es war mein erster analsex, und als er eingedrungen ist, dachte ich nur "nicht verkrampfen, nicht verkrampfen, ganz locker bleiben" und so gings gut. eigentlich auch ohne grosse vorbereitung. hat mich auch erstaunt!

ich bin mir aber ziemlich sicher, dass er in dem moment wusste, was er tat. denn eben, es ist ja viel enger, und auch weniger feucht. er dachte wohl einfach "mal probieren und schauen wie sie reagiert". so werden es viele handhaben. ich fands wie gesagt nicht schlecht, wir machen das jetzt ab und zu.

C+orixe


Aus versehen.. das ich nich' lache...

..du machst wohl Witze.... und den hat er dir einfach so reingedonnert? Da musst du ja schon wirklich einiges "gewohnt" sein das das so einfach geht.... ???

t4onCg


Es geht ;-)! Genügend Eigenflutschi, genügend Geilheit, denken, das sie die Schenkelchen einfach so stark zusammenpresst und es deswegen so eng ist - und schon flutscht er rein |-o. Glücklicherweise hats ihr nicht so weh getan - aber geschämt hab ich mich trotzdem :°(

aMlbeMrt76


ich bin der Meinung, dass ich im anal bereich sehr erfahren bin. Ich kann dazu nur sagen, wenn du vorher vaginal sex hattest, tut es nicht weh, da der Penis durch die Scheide gut " geschmiert " ist. Aber ohne dem, oder ohne Gleitgel, wird die Rosette zu 100 % verletzt, da bekanntlich der Anus nicht " feucht " wird!!!

Daher sind Schmerzen vorprogrammiert!!!!!

AtdoniMs82


poppt Ihr alle ohne Licht ???

Man sieht es doch :-/

sUjah


ist uns in unserer absoluten Geilheit auch passiert... war mein erstes mal anal aber weh hat's nicht getan, auch hinterher nicht... ich fand's geil... |-o

tfong


Da sieht man´s wieder - die schönsten Sachen könen durch "Unfälle" entstehen - gggg! Es wär halt schade, wenn das ungestüme Eindringen Schmerzen verursachen würde und damit die Lust auf weitere geile Popo-Spielchen vergehen würde :-x Aber wenns geil war, kann Man(n) sich ja das nächste Mal etwas geschickter anstellen und wieder dort weitermachen, wo man beim ersten Mal aufgehört hat |-o! Übrigens steh ich auf dem Standpunkt, das wenn mir meine Süße schon ihren Arsch schenkt, sie auch gern meinen haben kann :p>!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH