» »

Entjungfern in der Badewanne

J&onat;hanxa hat die Diskussion gestartet


Hallo Alle zusammen

mein Freund und ich sind schon eien ganze weile zusammen und wollen demnächst auch mit einander schlafen. wir beide haben angst, wenn er mich entjungfert, dass mir das weh tut, bzw, dass er mir weh tut, wenn er eindringt. jetzt hat mein freund vorgeschlagen, dass wir es in der badewanne machen wollte, das entfungfern, weil der denkt, weil frauen, die kinder bekommen ja auch viel entspannter sind in der badewanne sind. zudem wollen wir beide verhüten, er mit kondom und ich mit der pille. meine farge ist, darf man eigentlich mit dem kondom in der wanne, ist es dann trotzedem noch sicher. wir wollen auch nur wasser in der wanne haben und keine badezusätze.

liebe grüße und schon mal danke jonathana

Antworten
bSubo dbubo


Hallo Jonathana,

ja, das Kondom ist auch in der Badewanne sicher (waere es anders, dann waere es kein Verhuetungsmittel ;-D ). Aber wozu wollt ihr ueberhaupt ein Kondom, wenn du doch die Pille nimmst? Wenn du die Pille nach Vorschrift nimmst, dann kann ja nix passieren.

Zur Badewanne: find ich eine ulkige Idee, aber das solltet ihr euch mal fuer spaeter aufheben. Ich weiss ja nicht was ihr fuer ne Badewanne habt, aber in allen Badewannen die ich so kenne, waere Sex ne ziemlich unbequeme Angelegenheit. Wenn ihr natuerlich einen Whirlpool habt.... :-D

Und noch was: Sex im Wasser ist nicht so ganz einfach. Weil das Wasser deine Feuchtigkeit ja wegspuelt - und dann kann es mehr wehtun als "an Land". Und zwar sogar dann, wenn die Frau keine Jungfrau mehr ist.

Du kannst also sogar im Wasser zu trocken sein (weil Wasser kein besonders gutes Gleitmittel ist).

Bleibt also fuers erste Mal besser im Trockenen und benutzt stattdessen viel Gleitmittel, wenn du nicht genug Feuchtigkeit produzierst.

Gpäns,eblüm'lein


Würd euch fürs erste mal auch einen anderen Ort empfehlen ;-)

A?leonxor


Vom ersten Mal in der Wanne würde ich auch abraten.

Fürs Vorspiel ok, aber danach würd ich dir raten "auf dem trockenen" weiterzumachen.

AXzrae!l-kAlkasaVr


ich würde auch von der bdewanne abraten. meine frau und ich sind schon etwas "erfahrener", die badewanne haben wir probiert und für sehr schlecht deklariert. ist sau unbequem.

_LSiWrxi_


Badewanne ist eine Katastrophe. Man findet kaum zu zwiet Platz und wenn es dann auch noch das Erste mal ist kann das eigentlich nur schief gehen.

Und das mit der Trockenheit stimmt auch, ich hatte schon öfter Sex im Pool und da tat das Eindringen teilweise richtig weh. Ne, also für mich ist das nix %-|

Syundoancge76


Aber wozu wollt ihr ueberhaupt ein Kondom, wenn du doch die Pille nimmst?

wie ich solche aussagen hasse!! %-|

okay, vielleicht sind sie eine weile zusammen, aber es soll ja noch andere risiken geben außer schwanger zu werden! :=o

und ich spreche nicht nur von hiv :-/

Wdol/fgfanxg


Auf der Welt gibt es (grob geschätzt) circa 3 Milliarden Frauen. Wieviel davon haben wohl in der Badewanne ihre Unschuld verloren?

anders gesagt: Ich halte es für eine recht ungewöhnliche Idee, über die noch zu wenig Aussagen von Testpersonen vorliegen um eine eindeutige Empfehlung geben zu können.

D%r]uAsiWRusi


Ich würde dir davon auch abraten mein erster Sex in der Bade wann war einfach nur schlecht und da war ich schon erfahren...

JHonatNhanxa


guten abend

mein freund hat eine große eck badewanne, also müsst ihr euch um dir größe nicht mehr sorgen. aber kann das warme wasser echt nicht den schmerz verringern? ich finde, auf dem "land" tut es mir noch mehr weh. wir wollen auch wohl gleitmittel benutzen, aber nur auf dem " land", weil ich eben nicht immer ganz so feucht werde.

wenn wir schon mal dabei sind, welche stellungen würdet ihr in der badewanne machen und welche an "land"? und vielleicht welche ist zum entjungfern gut, sodass vielleicht beide etwas davon haben und vielelicht beide zum orgasmus kommen.

liebe grüße jonathana

MQaex82


Nehmt euch nicht zu viel vor. Orgasmus für beide muss nicht gleich sein. Viel wichtiger ist es, dass ihr das Zusammensein genießen könnt. Viel schmusen, kuscheln, streicheln... und erst, wenn ihr BEIDE bereit seid, zusammen schlafen.

Ich persönlich würde die gute alte Missionarsstellung empfehlen. Da kannst du dich entspannen, und er kann langsam eindringen. Du kannst ja dirigieren. ;-)

Übrigens: Es muss gar nicht wehtun. So war es jedenfalls bei mir. Ich habe auch nicht geblutet. (Wie gut, dass ich keine Türkin bin, deren Verwandtschaft in der Hochzeitsnacht auf die blutigen Laken gewartet hat. ;-D)

HYerz$ha+ftexr


Fürs erste mal kann auch der "Reiter" gut sein, wenn sie etwas zum Verkrampfen neigt. Von oben kann sie dann Geschwindigkeit und Tiefe bestimmen.

A9ztrael-}Alkasxar


wir haben auch eine sehr große eckbadewanne.

in dieser haben wir es auch versucht, mehreremale und jedesmal ging es schief. (wie gesagt wir sind schon etwas erfahrener (14 jahre zusammen 6,5 davon verheiratet))

jedesmal haben wir dann auf "land" gewechselt.

was gut ist, wäre zusammen ein bad nehmen. kerzenlicht, leise musik, und vielleicht ein glas wein oder sekt. das entspannt. trotzdem würde ich weiterhin die landvariante empfehlen.

ich schreibe dir mal von unserem ersten mal.

wir hatten es nie abgesprochen wann und wie. wir kuschelten oft zusammen und befriedigten uns er hand immer gegenseitig. irgendwann lagen wir aufeinander und küssten und streichelten uns. sie lag dabei auf dem rücken, die beine leicht gespreitzt und ich dazwischen. (eigentlich die missionarsstellung) irgendwann rutschte mein dingeling in ihre mumu. wir merkten es anfangs nichtmal richtig. als wir es merkten schaute ich sie an. sie lächelte und nickte. dann passierte es. es war wunderbar und wir beide kamen auch zum orgasmus.

der erfolg lag daran das wir uns eigentlich körperlich sehr gut kannten. wir machten sehr oft petting. wir vertrauten uns. sie wuste genau das ich sie nicht bedränge und sie jederzeit stop sagen konnte ohne das ich sauer werden würde.

hinzu kommt das wir uns keinen kopf machten über wie wo wann usw. es passierte einfach. und ich halte das für das idealste.

bkuboo b:ub6o


okay, vielleicht sind sie eine weile zusammen, aber es soll ja noch andere risiken geben außer schwanger zu werden!

Sicher, deswegen macht man ja auch am Anfang der Beziehung - vor dem ersten Sex - einen gruendlichen Gesundheitscheck.

und vielleicht welche ist zum entjungfern gut, sodass vielleicht beide etwas davon haben und vielelicht beide zum orgasmus kommen.

Lasst es langsam angehen. Dass ihr beide gleich beim ersten Mal zusammen kommt ist ungefaehr so wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto...

A{zraNel-Alkxasar


@ bubo bubo......JUHUUUUU wir hatten einen sechser

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH