» »

Viagra, Levitra oder Cialis?

f#l:op%py61 hat die Diskussion gestartet


Hi,

welches dieser Mittel wirkt am besten?

Kennt jemand seriöse Internetanbieter, die diese Mittel vertreiben?

Antworten
A'loeojnor


Besteht eine medizinische Indikation eines davon zu nehmen?

f.lop"pyx61


RE: Aleanor

Die Frage war nicht, ob eine medizinische Indikation besteht, sondern welches Mittel am besten wirkt!!!

Anl)eoxnor


Besteht keine medizinische Indikation für die Anwendung rate ich von dieser dringend ab da es zu Langzeitfolgen kommen kann die dazu führen das "Er" nie wieder zum vögeln zu gebrauchen ist.

Das sind keine Bonbons %-|

fZlXop!py61


Re: Aleanor

Viagra ist jetzt 10 Jahre alt. Die beiden anderen etwas jünger. Welche Studien bestehen denn über "Langzeitfolgen"? Quellenangabe erwünscht!

MJerm8aid 7Kaja


:-/ @ Flopy61

Wenn Du mal ein bisschen recherchierst, dann findest Du auch Antworten. Es gibt oben links eine Suchfunktion! Und Aleonor hat völlig recht: :)^

Viagra ist zwar schön bunt, aber KEIN Bonbon!

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/379221/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/380102/]]

MNonxiM


Seriöse Internetanbieter sind nur die, welche diese Mittel gegen Rezept ausgeben, dementsprechend jede Versandapotheke.

Bei allen anderen Anbietern bekommt man meist gefälschte Tabletten, die unter Umständen lebensgefährlich sein können.

Ansonsten schließe ich mich an:

Das sind hochpotente Medikamente, die nur zur Behandlung von Erektionstörungen genutzt werden sollten, da sie auch schwere NW nach sich ziehen können.

Rpistr5etxto


Die Frage war nicht, ob eine medizinische Indikation besteht, sondern welches Mittel am besten wirkt!!!

Auf gut deutsch: Du warst nicht beim Arzt und hast auch kein Rezept %-|

malr07x02


also ich habe ja auch schon ab und zu drüber nach gedacht, nach holland zu fahren und die blauen pillen, rezept-frei, zu kaufen. dann ne halbe zum abendessen und ab auf´s sofa mit der holden. aber jetzt, wo ich hier die ganzen beiträge (über schmerzende dauerlatte und blut mit der sprize aus dem schwellkörper holen) gelesen habe, ist es mir echt vergangen. dann doch lieber 15 min sex und dann die lady massieren, bis es wieder geht... danke für die kopfwäsche...

R=olpfuxs


die Unterschiede:

Viagra: wirkt ca. 3-4 Stunden, am besten nüchtern (z.B. morgens vor dem Frühstück), dann die härteste Erektion der drei Marken.

Cialis: wirkt am längsten, ein Wochenende lang, ohne Streicheleinheiten der Frau geht nichts. Ideal für schwache Impotenz, z.B. altere gesunde Männer

Levitra: wirkt auch nach dem Essen, weichere Erektion als Viagra.

Wichtig ist auch die Dosierung. Durch Anknappern einer Pille kann man viel Geld sparen, oft genügt das schon.

Bei allen gilt: ohne Romantik und Streicheleinheiten läuft nichts!

Soteffan_vGxr


mlr0702

Ich habe sowohl Viagra, als auch Cialis probiert und damit keine schlechten Erfahrungen gemacht. Cialis finde ich persönlich angenehmer.

Von den schlechten Erfahrungen die hier beschrieben werden habe ich noch nichts erlebt.

Abrtxus


Stefan_Gr ... du bist ja gerade mal 38 und da schon Potenzprobleme ? Kann ich mir gar nicht vorstellen ... und besser ist zunächst mal kein Nikotin und keinen Alkohol, dann braucht man das Zeug auch nicht ... und wie zuvor schon geschrieben die Nebenwirkungen sind phänomenal ...

MronWiM


Sowas liebe ich ja an Männern (Vorsicht, es folgt eine gefährliche Verallgemeinerung):

Bei Kopfschmerzen kein Aspirin nehmen wollen, weil es ja sooo auf den Magen geht, aber wenn es um das beste Stück geht, gleich zu den Hämmern greifen, die dann natürlich absolut gefahrlos sind!

Ein Beweis mehr, mit was gerne gedacht wird!

AFrtuxs


Damit denken habe ich noch nicht versucht ... ;-D ;-D

M+onDiM


@ Artus:

Löblich, löblich ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH