» »

15 Jahre und stark behaart

f5ällt5keignnamex_ein hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 15 Jahre alt und bin am Bauch, Rücken, Schultern, Beinen, Oberarme total behaart und schäme mich auch extrem dafür.

Das komische an der Sache is, das mein Vater nich ma so behaart ist.

Ist das normal?

Antworten
kpein-fa`c2hmxann


Waer das normal, wuerdest du hier nicht den Thread eroeffnen. Damit muss man halt einfach leben ...

C|laudSi-87


Das kannst du auch von deiner Mutter geerbt haben. Frauen sind nur in der Regeln wesentlich weniger behaart als Männer. ;-)

f\älltYkeinnaxme_ein


ja also in meiner Mutter ihrer Famile sind auch welche die Behaart sind.

Aber immer noch net so schlimm wie ich :-(

lvindimtaus8i


Bei meinen Eltern gibt es ebenfalls keine Haarprobleme, mein Vater hat regelrecht Kalkleisten. Trotzdem sind mein Bruder und auch leider ich stark behaart. Ich würde auch gerne mal wissen, warum das so ist. Ob die armen Kinder die Haare abkriegen, wenn die Eltern die nicht haben und so. >:( ;-D

BRaestiQan08


Also mal ehrlich, es gibt wirklich schlimmere Dinge als eine stark ausgeprägte Körperbehaarung. Alles was in dem Fall notwendig ist (wenn's einen stört) ist etwas aufwendigeres Rasieren / Stutzen / whatever. Im Zweifel bleibt auch noch die Lasertherapie zur Haarentfernung.

doerz cVyybr+is


is normal und macht nix.. lass dir bauch/rücken/schultern z.b. 3-4 mal wachsen.. danach is es extrem weniger und kannst normal drüberrasiern

l~indimAaus8i


Kann ich bestätigen. Habe mich 1 Jahr bei einer Kosmetikerin (die auch Männer als Kunden hat!) die Beine mit Heißwachs enthaaren lassen. Der Haarwuchs ist immer noch stark, aber die Haare sind dünner geworden und einige Stellen sind komplett haarlos.

O4marx43


Dir fälltkeinname_ein. :-)

mit fällt kein Biologie-Schulbuch ein.

a also in meiner Mutter ihrer Famile sind auch welche die Behaart sind.

Aber immer noch net so schlimm wie ich

Guggst du hier:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Gregor_Mendel]]

oder hier:

[[http://www.mendel-regeln.de/index.html]]

oder hier:

[[http://www.gymnasium-meschede.de/projekte/romantik/genetik.htm]]

... und damit das nicht langweilig wird aber auch hier:

[[http://www.king-salomo.de/img/info4.pdf]]

Nimm dich einfach so wie du bist. Ändern kannst du's eh nicht. :=o

*:)

OpmGar43


Arrgh:

1. Wort / 2. Zeile = Mir

f*älltkerinname?_eSin


jo danke

TPILxT


@ fälltkeinname_ein

ich kenn das... bei mir gings auf dem rücken auch mit so 15 los. bin auch komplett behaart, was das rasieren nicht einfach macht, weil ich nie richtig weiß wo ich anfangen und aufhören soll ;-D

ABER: trotz der anfänglichen komplexe war es nie ein großes problem ;-) es gibt genug frauen die drauf stehen, und viele davon würden es gegenüber ihren freundinnen nichtmal zugeben ;-) einer meiner besten kumpels und damals größten idioten in bezug auf "ich zieh meinen behaarten bären-kumpel auf" hatte sehr wenig bis keine körperbehaarung... und die fehlt ihm mit 29 auch noch... wer lacht also jetzt, wenn seine frau ihn liebevoll "milchbubi" nennt und mich bittet die brusthaare mal zu rasieren und ihr zu verkaufen, damit sie draus ein toupet für ihn anfertigen lassen kann?!?

fIälltk"einn"axme_ein


hmmmm kann ich mir zurzeit schlecht vorstellen, dass die darauf stehen bei mir, aber ich denke wenn ich 30 oder so bin ist das nicht mehr so schlimm

T-ILxT


natürlich relativiert das alter das etwas, aber es ist nicht so dass ich probleme hatte in deinem alter. ich hab eigentlich die die ich wollte immer bekommen - trotz haaren ;-)

Ogmar4O3


TILT,

denk ich mir auch so.

In meiner Vorstellungswelt ist "nackt-rasiert" angesagt, haarig ist nicht so meins. Ich bin mir aber auch sehr sicher, dass ein Bär, wenn er denn der Richtige ist, für mich kein Problem wäre. 2-3 Stellen könnte man ja rasieren, ohne dass dies gleich in Stress ausartet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH