» »

Exhibitionismus bei Frauen

tZinkxa84 hat die Diskussion gestartet


Hallo Mädels,

ich habe diese Saunasaison eine Seite an mir entdeckt die ich vorher so noch nicht bemerkt hatte. Ich bin eigentlich eher durch Zufall darüber gestolpert. Fakt ist, dass ich gemerkt habe, wie sehr es mich erregt, wenn mich ein bestimmter Typ Mann beobachtet. Also nicht jeder (ja ihr könnt euch die PN sparen). Es erregt mich sehr und ich bin dann auch bereit sehr viel zu zeigen. Meine Frage ist ob ihr solche Gefühle auch kennt. Mach ich mich damit Strafbar? Ein Mann würde sich strafbar machen. Ich auch? So scharf es mich macht ich hab danach immer ein sehr schlechtes Gewissen. Bitte sagt mir das ich nicht pervers bin.

Tinka

Antworten
smehrxNETT


also frauen die sich zeigen!! PFUI das ist doch unnormal!!

und wenn sich ein mann unbekleidet zeigt wandert er ins zuchthaus...die gefängnisse sind voll von FKK-lern ;-)

tNinqka8x4


Absichtlich falsch verstanden?

Ich spreche nicht von FKK. Wieso erzähl ich dir das überhaupt? Stell mich nicht hin wie ein dummes Püppchen.

T0rI}pLt3xX


Es kommt drauf an, wie derjenige deine Freizügigkeit aufnimmt...

Ich glaube kaum, das dei meisten Männer sich beschweren würden...das dürfte wohl eher die Ausnamhe sein...

Allerdings, sollte es doch mal dazu kommen, das sich jemand durch dich belästigt fühlt, gelten gesetzlich natürlich die gleichen Strafen wie für Männer auch!

Pervers ist es sicher nicht, du hast halt ne exhibitionistische Ader, ist doch okay....und GEIL.... :-p

J&ohnncy Razxor


Bitte sagt mir das ich nicht pervers bin.

**

wie ein dummes Püppchen.

Na, ja .. wer mit Mitte zwanzig im Zusammenhang mit ein bisserl Zeigelust den Begriff 'pervers' in Verbindung bringt, muss sich schon 'nen Frötzler gefallen lassen .. zumal sehrNett's posting noch nicht mal gegen Dich gerichtet war .. sondern gegen die geschlechtsunterschiedliche Bewertung ..

Ein Mann würde sich strafbar machen. Ich auch? So

OUxidbrodeckchxen


Solange du das nicht im Freibad oder so, also wo überall Leute und Kinder sind machst und auch niemanden belästigst.

Und so lange es nur beim Zeigen bleibt und nicht zur Selbstbefriedigung übergeht. Warum sollte Frau ihre Lust und Neigungen nicht ausleben dürfen??

Flirten ist Erlaubt. Und ein Mitbringsel kann auch ganz nett sein. ;-D

T{rIp6Lx3X


Und so lange es nur beim Zeigen bleibt und nicht zur Selbstbefriedigung übergeht.

...wobei ich mir wirklich nicht vorstellen kann, das es erwachsene Männer gibt, die damit Probleme hätten.... ;-)

t|inkxa84


Mädels?

@JohnnyRazor - Für mich ist es halt abolutes Neuland. Bisher war ich eher konservativ. Und es geht wohl über ein "bisserl Zeigelust" hinaus.

Mädels wo seid ihr?

TWrIcpL3xX


Mädels wo seid ihr?

...jetzt fällt mir das

Hallo Mädels,

erst auf.... ;-D

sNehdrNETxT


@tinka

wie zeigst du dich denn genau??

J;ohnny{ Ra-zor


Das 'Hallo Mädels' nochmal ignoriert ..

Und es geht wohl über ein "bisserl Zeigelust" hinaus.

Na, Du wirst Dir ja in der Saune kaum vor aller Augen die Aufguß-Kelle reingesteckt haben .. und selbst das würd ich noch nicht als pervers bezeichnen ..

J\ohnnyM Ra(zxor


scheiss müde ..

Saune = Sauna

t6inkga84


Vergiß es

Genau das wollte ich nicht. Ich werde hier keine Abwichsdiskussion leiten. Vergeßt es einfach.

Mädels dann bitte per PN.

Danke

c!atweUa'tzlxe


Exhibitionismus hat nichts mit pervers zu tun. Jeder zeigt gerne seine Vorzüge. Die perversität beginnt erst wenn man es an den falschen Orten, den "falschen" Personen zeigt, bzw. andere damit belästigt.

Jeder spielt gern mit seinen Reizen, z. B. viele Frauen tragen gerne mal was mit großem Ausschnitt, Männer zeigen oft gern Ihre Sixpacks, insofern vorhanden :-) usw.

Wer nun in die Sauna geht, muss mit der Nacktheit anderer rechnen. Wenn man nun einem anderen Saunagast ein wenig tiefere Einblicke gewährt und dieser auch hinschaut ist das völligst ok, wenn die Blicke ein wenig erregen.

Perversität würde für mich da z. B. anfangen, wenn man einem Minderjährigen solche einblicke gewährt und sich daran erregt oder aber wenn es dem Gegenüber nicht behagt und man ihn dann bedrängt indem man sich immer wieder in seinen Blickwinkel rückt, bzw. ihm schier ins Gesicht sitzt. ;-)

Daher kannst Du, tinka84, sicherlich beruhigt sein, Du bist weder pervers, noch hast Du Dich strafbar gemacht :-)

Um sich bei Exhibitionismus strafbar zu machen, muss erst mal ein Kläger her und den bekommt man erst, wenn man an den falschen Orten ist und da meist erst, wenn sich jemand dadurch gestört fühlt.

J7ohn,nyR Rxazor


tinka

Ich werde hier keine Abwichsdiskussion leiten. Vergeßt es einfach.

Nachdem ich mit meinem Mädel ein fett rasantes Leben führ .. in dem Freizügigkeit und nicht versteckte Lust eine große Rolle spielen .. bin ich sicher nicht auf Deinen kleinen Erlebnisbericht scharf ..

Ich hab mich lediglich an Deinem ..

So scharf es mich macht ich hab danach immer ein sehr schlechtes Gewissen. Bitte sagt mir das ich nicht pervers bin.

.. gestoßen .. weil ich's seltsam fand, dass Du Deine kleinen Eskapaden nicht ohen Reue genießen kannst .. und wie Du da den Begriff 'pervers' reinbringst ..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH