» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

P_rVionxs


aber eines fehlt doch, ich gehe nicht fremd, weil mir in meiner beziehung nichts fehlt!

Kommt es aber nicht darauf an, wie man "Fehlen" definiert - also ob man es eben soooo negativ sehen muß, wie hier wohl oftmals?

LZolYaX5


Was aber, wenn Du ihn liebst?

Jemanden zu lieben heißt noch lange nicht, dass man zusammen glücklich sein kann. :-/ Eine vergleichbare Libido finde ich wichtig für eine langfristige Beziehung.

POriconxs


Jemanden zu lieben heißt noch lange nicht, dass man zusammen glücklich sein kann. Eine vergleichbare Libido finde ich wichtig für eine langfristige Beziehung.

Mmmmmhh - da sind wohl die "Ansprüche" wieder von Person zu Person unterschiedlich - also WAS man für einen lange und glückliche Beziehung an Vorraussetzungen haben will, oder muß!?

M}irjos


Kommt es aber nicht darauf an, wie man "Fehlen" definiert - also ob man es eben soooo negativ sehen muß, wie hier wohl oftmals?

ich sehe das nicht soooo negativ, ich verstehe meistens die gründe ;-)

hatte ich auch schon mal geschrieben.... :-/

ich sehe es eben nur nicht als "bereicherung" :|N

P4rioxns


ich sehe es eben nur nicht als "bereicherung"

Nur als Bereicherung sehen ich es auch nicht - es hat sicher jede Menge Gefahrenpotenzial in sich! Aber ich sehe eben AUCH das Potenzial, welches in so etwas (auf den ersten Blick Unverzeibares) für eine Beziehung stecken kann.

Mzir(oxs


es hat sicher jede Menge Gefahrenpotenzial in sich!

:)^

Aber ich sehe eben AUCH das Potenzial, welches in so etwas (auf den ersten Blick Unverzeibares) für eine Beziehung stecken kann.

und dafür lohnt es sich, die gefahren in kauf zu nehmen? :-/

P}rio#ns


und dafür lohnt es sich, die gefahren in kauf zu nehmen?

Mmmmmhhh - kommt drauf an. Otto Lilienthal hat sich auch einen Berg mit nicht viel mehr als ein paar "Federn" an den Armen heruntergestürzt und heute fliegen wir interkontinental - hat sich SEINE Gefahr in kauf zu nehmen damals gelohnt? :-/

L;o:vHxus


lola

weil ich ja von vornherein mehr als ein Kind will.

Du schon. Und wer fragt das arme Kind? :=o ;-D.

miros, mae

ich gehe nicht fremd, weil mir in meiner beziehung nichts fehlt!

Aber das ist doch genau der Punkt, auf den schon alle hingewiesen haben: Dafür gibt es keine Garantie, also hilft das in der Checkliste für Lola nichts. Und es ist doch auch nicht wahr, dass nie was gefehlt hat ;-). Wir haben das dann von Fall zu Fall in unserer Beziehung entwickelt. Nicht alles, aber doch das Meiste, so dass nichts Unverzichtbares übrigbleibt.

In einer IDEALEN Welt ist es leicht, nicht fremdzugehen. Aber in der REALEN ist es für mich und sicher auch noch für andere Männer auch nicht notwendig. DAS wollte ich begründen. Jetzt muss Lola nur noch prüfen ob der "Mann, der das Vergnügen hat..." äh, wie war das nochmal zu dieser Sorte gehört 8-).

LOov3Huxs


miros

und dafür lohnt es sich, die gefahren in kauf zu nehmen?

Diese Frage stellt sich, bevor man fremdgeht.

Danach stellt sich die, mit der sich Prions herumgeschlagen hat: Lohnt es sich dafür, die geliebte Frau zu verlassen?

L#olaXx5


Du schon. Und wer fragt das arme Kind?

Das erste Kind könnte man ja noch fragen, ob es ein Geschwisterchen will, aber was wenn das 2. hinterher sagt, dass es lieber Einzelkind gewesen wäre? ??? ;-D Naja, ungeborene Kinder nach ihrer Meinung zu fragen, hat glaub ich noch niemand geschafft... ;-D Damit muss man dann wohl leben. ;-D *:)

Sorte gehört 8-).

Ja, so sieht's wohl aus... ;-D

LcolagX5


Ups, in das zweite Zitatkästchen sollte eigentlich der ganze letzte Satz von LovHus...

MUirPos


LovHus

In einer IDEALEN Welt ist es leicht, nicht fremdzugehen.

nein, so wollte ich das auf keinen fall darstellen, wäre eine glatte lüge 8-)

Und es ist doch auch nicht wahr, dass nie was gefehlt hat ;-). Wir haben das dann von Fall zu Fall in unserer Beziehung entwickelt.

unterschreibe ich voll und ganz ;-)

Lohnt es sich dafür, die geliebte Frau zu verlassen?

das habe ich dann wohl falsch verstanden :-/

ich dachte die affaire sollte weiter nebenher laufen :-/

LMovxHus


Miros

ich dachte die affaire sollte weiter nebenher laufen

Vielleicht, ich denke das ist noch nicht raus, aber damit beschäftigen sich Prions und seine Frau jetzt, NACHDEM beide Nebenbeziehungen haben / hatten / mehr oder weniger pflegen.

Ich finde es gut, dass bei denen nicht automatisch gilt: Du fremdgegangen - du Täter, ich Opfer; und dann: großes "es tut mir leid, kommt nie wieder vor, kannst du mir verzeihen"-Theater. Sondern dass sie sehr genau in sich hineinspüren, was da eigentlich los ist - unabhängig von gängigen Klischees und Stereotypen.

Ich glaube auch gar nicht, dass Prions schon entschieden ist und hier nun seine Weisheit und Position vertritt, auch wenn es oft so klingt, sondern das Schreiben auch eine Art Probeleben ist. Ich finde das ganz spannend zu verfolgen. Es ist halt im Fluss. Wenn man das nicht versteht, verwirrt Prions einen komplett :-/. Passiert auch so oft genug - obwohl seine Kommentare in letzter Zeit (in diesem Faden) doch eher stabil sind. Musst mal die knapp 5400 Beiträge seines "Was ist für Euch "Liebe"?"-Fadens lesen. Da wird dir wirklich schwindelig: Von einer zur nächsten Seite wird seine Frau zu seiner Ex und wieder zurück ;-).

M\eerese#ngel


. Da wird dir wirklich schwindelig: Von einer zur nächsten Seite wird seine Frau zu seiner Ex und wieder zurück ;-).

LovHus

Das Problem, wenn man denn es so nennen mag gibt es wohl über zwei Jahre ;-)

Beziehungsforum oder Couch ;-)

:)z *:)

LoovdHxus


Beziehungsforum oder Couch

Weder noch. Ich würde sagen: Forumsgroßfamilie.

Einmal @:) für alle! :)*.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH