» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

EYhemaligeXr N6utzerE (#149:187x)


warum?

vielleicht weil er der fernfahrer/monteur ist.

P'rionxs


@ Kathi

Einerseits sagst du, du möchtest niemand zu deiner Lebensart zwingen, aber verstehen sollen wir es??

Wo ist das Problem, andere Lebensentwürfe zu verstehen und zu akzeptieren? Niemand zwingt Dich dazu, es gut zu heißen, oder wohmöglich auch so zu leben - lebe Du so, wie Du es willst und laß mich so leben, wie ich es will. Punkt!

Ich denke jeder hier im Forum versteht dich, aber ich muss es doch nicht gut finden!!

Zwischen dem "Sagen"/Schreiben, daß man etwas "versteht" und dem wirklichen Verständnis für etwas liegen wohl Welten, wie DU hier eindrucksvoll beweist! Wie ich auch in jedem 2 Satz unterstreiche, will ICH niemanden zu irgend etwas zwingen - schon gar nicht dazu, so zu leben, wie ICH! Ist das so schwer zu begreifen ???

Ich sagte auch nie, daß DU oder sonst wer ES gut finde muß, wie ich leben will! Ich würde mich aber freuen, wenn man es wirklich verstehen (im Sinne von BEGREIFEN, was ich sagen will) würde!? Was Du leider ganz und gar nicht tust! Ich beschäftige mich auch mit anderen Wegen/Lebensentwürfen - dann darf ich das von anderen wohl auch verlangen, oder? Sonst sind diese hier wohl (in einem Forum!) falsch!?

Ich kann doch wohl sagen, dass ich mich schämen würde oder??

DAS kannst DU gern FÜR Dich so sagen, allerdings OHNE einen Unterton in meine Richtung! Denn DAS ist einen eindeutige Wertung und Geringschätzung! :(v Ich sag ja auch nicht, daß ich mich schämen würde, wenn ich so begriffsstutzig wäre, oder?

Es gibt für mich KEINEN Grund, meinen Partner zu hintergehen, WEIL ich ihn liebe!!

Schön für Dich! - Schönen Dank aber auch dafür, daß DU mir damit unterstellst, ICH würde meine Frau nicht lieben! Man man ... :|N %-| :|N %-| :(v

Pgrio`ns


@ Mae

Ich frage mich gerade, woher dieses Leiden kommt. Was ist es wirklich, das so weh tut?

Diese Frage stelle ich schon seit geraumer Zeit ... Ich denke, es ist eine Mischung aus den Dingen, die uns in der Kindheit vorgelebt werden. So, wie Ekel nicht angeboren ist, denke ich, daß auch das, was einem emotional weh tun von Erwachsenen um uns als Kinder abgeschaut wird. Wenn man nun als Kind mitbekommt, wie Mutter leidet, weil der Vater eine Geliebte hat, nimmt man sich die Trauer und den Schmerz der Mutter an - und reagiert als Erwachsener entsprechend allergisch auf eine vergleichbare Situation, wie damals!?

ob eine muslimische Frau in Saudi-Arabien (oder wo auch immer) eifersüchtig ist auf die anderen Frauen ihres Mannes.

ich denken eben nicht - gard weil man da schon von jüngster Kindheit mit der Normalität eines Harems aufwächst - ganz ohne Eifersucht, gekränkter Ehre, Leid und ohne Trauer ... Ganz im Gegenteil, wenn man die Frauen befragt, sehen sie den Harem durchaus positiv - als Bereicherung ...

P@rionxs


@ DKP

vielleicht weil er der fernfahrer/monteur ist.

Nööööörp - falsch! Darfst aber noch einmal! ;-D %-| %-| %-|

E6hemali ger Nutz1er{ (#14x9187)


ok, nochmal für dich.

der fernfahrer/monteur steht hier als synomym für einen, der die ganze woche nicht zu hause ist und nur am wochende oder nur alle zwei wochen mal zuhause ist.

und damit steht der fernfahrer/monteur hier als synomym für dich. genau das bist du!

was du machst, weiss ich schon, du hast es schließlich hier im forum geschrieben.

P;ri(ons


Mir wäre aber nicht mulmig, weil ich eine Fernbeziehung führe, sondern (bei der beschriebenen Konstellation) weil ich keine Zeit für meine Frau hätte, da ich die Brötchen verdienen muß und dies eben außerhalb - allerdings der Mann, der vor Ort ist, dies nicht muß und nur daher vor Ort sein kann und damit meiner Frau das geben kann, was ich (wegen meiner auswärtigen "Brötchenverdienerschaft") für SIE nicht leisten kann ...

Nur mal für Dich DKP zum mitschreiben! :)D

BTW.: wie auch schon beschrieben wurde, könnte ich (als einfachste Lösung) auch daheim bleiben - zwar bei meiner Frau, aber mit der Zeit sicher auch unzufrieden, eben WEIL ich nun keine Brötchen mehr verdiene, keine Aufgabe habe und damit zunehmend unzufriedener mit mir und der Welt werden würde, was sich sicher auch bald auf die Partnerschaft auswirke würde ... Ein Teufelskreis, aber in der heutigen Welt/Zeit eben nicht immer zu vermeiden. :=o

LLianQ-Jilxl


Ich sag ja auch nicht, daß ich mich schämen würde, wenn ich so begriffsstutzig wäre, oder?

8-)

E+hemalHigker Nutzer\ (r#1491x87)


also wenn du andere, die gewiss nicht ein tausendstel so begriffstutzig sind wie du, als begriffstutzig hinstellst, dann darf ich dich auch begriffstutzig nennen, ohne dass du mir wieder was von beleigungen unterstellst, oder?

wie bereits angedeutet, begriffstutzig bist du echt ohne ende!

es ist doch vollkommen wurscht, wie du das kind nennst. ob du sagst, dir ist mulmig, weil du eine fernbeziehung führst, oder ob du sagst, dir ist mulmig, weil du die ganze woche nicht bei deiner frau sein kannst, weil du auswärts die brötchen verdienen musst, ist im ergebnis das selbe.

in beiden fällen bist du weg und zuhause könnte es einen mann geben, der nicht weg ist, also der deine frau immer schön durch anwesenheit verwöhnen kann.

r?achkeengxel65


ach, prions frau hat noch einen liebhaber? :-/

hab jetzt keine lust die letzen seiten zu lesen.

ist ja interessant ;-D

L*ia/n-`Jivlxl


ach, prions frau hat noch einen liebhaber? :-/

(...)

ist ja interessant ;-D

Es ist immer wieder ein Vergnügen, hier mitzulesen ;-D ;-D ;-D.

rcacheenxgel65


na ja, möglich ist doch alles :=o

ich habe so was ja immer schon geahnt, dass es nicht nur der mann in den staaten ist ;-D

EGhema`liger9 Nutzoer *(#14918x7)


racheengel,

also zumindest ich habe das nicht gesagt, das mit dem liebhaber, darauf lege ich wert!

PbrtionTs


@ Der kleine Prinz

Schon mal was von aktiver und passiver Sprache gehört - alter Möchtegern-Besserwisser!? ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D :(v

e1ichoKerncxhen


Ich stelle mir gerade vor, sollte dieses Forum in 20 Jahren noch existieren, wir alle mal vorbeischauen mit anderen Nicks, dann hat sich mit Sicherheit ein Nick nicht geaendert.Ein angegrauter Herr sucht immer noch sein Liebesmodell, dreht sich im Kreis und fragt nach, ob es bei seiner "Frau " daran liegen koennte, da sie mit dem Stock laufen muss. ;-D

r}aZchedeongelx65


;-D :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH