» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

SEüntjxe


das weiß ich nicht.

Und möglicherweise hab ich auch eine Schwäche in diesem Teilbereich meines Lebens, weil eben chronisch untervögelt, aber das macht mich nicht insgesamt zu einem wankelmütigem, schwachen Charakter.

Das mögen andere anders sehen, ich weiß, diese Diskussion haben wir ja anderer Stelle schon einige male gehabt und ich hab mich echt gefragt, bin ich nun ein komplett unzuverlässiger Mensch. Und die Antwort ist einfach nein.

S_üntxje


wieso geht es um das "müssen"? kapier ich nicht.

Ich wollte einen Liebhaber. Ganz einfach

r-ac)hLeengeNl6x5


süntje, bei dir glaube ich das auch nicht, da liegen welten zwischen dir und prions lebensmodel

Afv,er"elxll


ava, es geht hier um das MÜSSEN und mehr nicht. muß ich mit einen liebhaber suchen oder nicht, muß ich fremdgehen oder nicht. entscheide ich das selbst, oder lasse ich entscheiden?

kein Mensch wir dazu gezwungen, und wenn ich mich fürs fremdgehen entscheide, dann hat das eben Gründe für mich,

und nicht, weil ich ein "wankelhafter Charakter bin

rZache=engelx65


Ich glaube aber, ich weiß jetzt, was Du meinst - entscheiden KÖNNEN, ob "A" oder "B"!? Richtig Lola? Ich meinte aber, entscheiden MÜSSEN, DAS "A" oder "B" - weil ich denke, daß es KEIN weder noch gibt! *:)

Prions

r9ache en>gel]65


di nicht ava, andere schon :=o

POri.ons


@ Lola

Du hattest doch gesagt, dass ziemlich schnell klar war, dass es mit dieser Frau auf eine Affäre beschränkt bleiben würde! Sich weiter mit ihr zu treffen war also gleichbedeutend, mit der Entscheidung: "Warum nicht, eine Affäre wäre ok für mich."

Zu dem damaligen Zeitpunkt hatte ich quasi mit beiden eine Affaire, bzw. WAR selber die Affaire der beiden Frauen - beide waren damals noch in Beziehungen ... :-/

A$versexlll


prions lebensmodel

ist

leere.luft.produzieren

rvacZheyenpgel65


;-D

Amverfelmll


di nicht ava, andere schon

schon wieder eine Lex Averelll

Porioxns


Wolltest du bewußt und wirklich Sex mit dieser Frau? Wenn ja, bist du nicht hineingeschlittert. So einfach ist das.

Nee, wenn Du mich so fragst, wollte ich eigentlich keinen Sex - mit meiner Frau habe ich erst monatelang geredet auf kilometerlangen Spaziergängen und mit der anderen Frau habe ich lange E-Mails geschrieben ... Sex stand für mich damals nicht unbedingt an vordester Stelle!

r=achee%ngelx65


hab mich mal wieder verschrieben. die hitze bringt mich hier noch um :-/

APverexlll


Und möglicherweise hab ich auch eine Schwäche in diesem Teilbereich meines Lebens, weil eben chronisch untervögelt, aber das macht mich nicht insgesamt zu einem wankelmütigem, schwachen Charakter

:)^

Du bist eben eine sinnliche Frau :-)

P3r~ionxs


@ RE

also wenn es schon so weit ist, dass ist mir von meinem umfeld entscheidungen diktieren lassen, au backe

dann habe ich ja gar keine eigene meinung mehr

Das Umfeld gibt Dir oftmals die Möglichkeiten vor, zwischen denen Du entscheiden kannst!

A.veIrelxll


hab mich mal wieder verschrieben. die hitze bringt mich hier noch um

wollen wir es mal hoffen

in 35 Jahren ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH