» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

Por,ionxs


Das Wort Wahnsinn bezog sich nicht auf das Thema an sich, sondern nur darauf, wie lange darüber nun schon diskutiert wird.

Das hab ich auch schon auch so verstanden - aber die Länge der Diskussion hat wohl recht zwingend mit dem Thema und dessen Komplexität zu tun, oder?

L~o(vHuxs


Ich finde trotzdem, dass der Entwicklung des Fadens Elemente von Wahnsinn nicht ganz fremd sind ;-D.

LKovsHus


Ich finde trotzdem, dass der Entwicklung des Fadens Elemente von Wahnsinn nicht ganz fremd sind

was durchaus

mit dem Thema und dessen Komplexität zu tun

haben kann 8-).

Also meine Kurzantwort auf die Ausgangsfrage: Ehefrau und Geliebte - ist ja Wahnsinn! Und der eine ergänzt mit einem ":)^" und der andere mit einem ":(v".

PQrioxns


Genau, mit einem :)^ oder einem :(v antworten, wäre vielen hier wohl mehr als genug!? ABER so einfach ist das grad mit diesem Thema eben nicht!

LmovH*us


so einfach ist das grad mit diesem Thema eben nicht

Stimmt: Viele steigen mit einem ":)^" in die Achterbahn ein und wenn sie dann merken, dass es in Richtung :-o, {:(, :°(, >:( und :(v geht, ist es zu spät zum Aussteigen. Und dann ist es richtig schön kompliziert: Was fühle ich, du und du; Was will ich, du und du; Was mache ich; Was sage ich; Wie verstehe ich, was du und du gemacht oder gesagt hast...?

Solange man eine Arbeit oder sonst ein Auskommen hat, das einen mit ausreichendem Lebensunterhalt versorgt, kann das doch ein interessantes Spiel sein, sich die Langeweile zu vertreiben, die mit einfachen Themen aufkommen würde :=o ;-).

Pzriions


Heißt, das Leben ist zu kurz, um es mit der Suche nach dem Sinn des Lebens und dem Sinn der Liebe zu vergeuden, oder was? :-/

LoovHdus


Prions

Nö, heißt, dass der Mensch am Ende die Summe seiner Entscheidungen ist. Wenn er mal nach rechts und links geguckt hätte, hätte er sich manche Achterbahnfahrt oder manchen Unfall ersparen können, die er lieber nicht gemacht hätte.

Wenn einer von einer erlebnisreichen Reise zurückkommt, höre ich gerne den Geschichten zu.

Jemandem nach einem Unfall im Krankenhaus würde ich nicht mit den Worten ansprechen: "Spannend, was du nicht alles erlebt hast!"

In Abwandlung deiner Worte: Das Leben ist zu kurz, um die Suche nach dem Sinn des Lebens und dem Sinn der Liebe mit Unfällen und Ablenkungen zu vergeuden.

PLrioxns


@ LovHus

Aber sind es nicht die Kurven und Umwege, die das Leben (also den Weg) spannend und lebenswert machen? Sicher ist die Gerade die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten, aber eben auch die langweiligste.

A-vereRllxl


[[http://www.med1.de/Forum/Plauderecke/400591/]]

PQrioxns


@ Averelll

Wie süß! ;-D

A*verLelll


In Deinem "Dich ärger"-Faden macht das philosophieren aber viiiiel mehr Spaß! ;-D

so nennst Du dein diffuses Gerede ;-D

PLrhions


@ Averelll

Du bist hier mit dem Zitat im falschen Faden ;-D *:)

AKver&elll


:|N

L3ovHxus


Kurven und Umwege

Es gibt solche und solche. Die verlockendste Einladung zu einem Umweg kann man nachher bitter bereuen. Und es gibt Umleitungen, die eine stöhnen lassen "Nicht auch noch das!" und sich hinterher als überaus wertvoll und bereichernd erweisen.

Ptrionxs


Bereuen kann man alles, oder eben gar nichts. Alles eine Frage der Einstellung ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH