» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

S8üngtje


nein RE sicher nicht.

Er war da viel näher dran an sich selbst, für ihn war die Zerrissenheit immer spürbar.

Für mich nicht, ich fühlte mich wohl bei ihm und (ich nenn es mal der Einfachheit halber) mein schlechtes Gewissen meldete sich nicht lautstark. Es arbeitete in der Tiefe...

rRacheRengel6x5


und nun ist es da? ich meine, hast du jetzt im nachhinein ein schlechtes gewissen? ich denke mal, das mußt du nicht haben, viele andere ja, aber nicht du :|N @:)

S"üntjze


es war die ganze Zeit da RE.

Ich habe es nur nicht erkannt.

rfa=cjheen:gelx65


aber wieso erst jetzt? ich meine, du bist mit ihm nicht mehr zusammen, warum tritt dieses gefühl gerade jetzt hervor? vielleicht denkst du einfach zuviel darüber nach :-/

Szüntj]e


es kommt nicht erst jetzt hervor.

ich weiß es nur jetzt erst ;-) ich brauch manchmal etwas länger.

Ich wollte das auch nur als neue Erkenntnis zu den anderen hier beitragen ;-)

rMachBeenngel6x5


ich hoffe, du kommst schnell wieder darüber hinweg. was geschehen ist, ist geschehen, das kannst du nicht mehr abändern, gut, ob andere danach genauso fühlen werden wie du nun, keine ahnung. manche machen sich vielleicht während einer affäre schon gedanken, andere erst hinterher. ich kann mich schlecht da hineinversetzen, versuche es aber gerade ;-)

LkovHHus


Süntje

Es hat mich krank gemacht. Ich hab es zunächst nicht gespürt, aber es hat mich krank gemacht.

Das ist erst mal ein starker, ein schwerer Satz. Er klingt aber auch schon nach Medizin, denn die Medizin beginnt mit der Einsicht in die Krankheit.

Welche Art krank bist du denn?

Kpe}s\trxa


@ Süntje

Es hat mich krank gemacht. Ich hab es zunächst nicht gespürt, aber es hat mich krank gemacht.

:°_ So wie ich mich kenne, würde es mir auch so gehen

M&aReB8p2


Süntje

Es hat mich krank gemacht.

Genau das meinte ich, als ich schrieb:

Nein, ich glaube, ich käme gar nicht damit klar. Ich glaube, ich bekäme einen Knoten ins Herz und in den Bauch.

:)z :°_ :)*

L4ian-J ilxl


Mae,

wir wissen zumindest, wie es sich anfühlt, diesen Knoten im Bauch und im Herzen nicht zu haben.

Wobei ich für Süntjes Situation größtes Verständnis habe und ihr wünsche, dass sie diesen Knoten im Bauch wieder los wird.

AYndXif7rieaxk


Soll man der "Liebsten" verschweigen, wenn man an einen Seitensprung/eine Geliebte denkt?

Mich beschäftigt es gedankilich, dieses Thema. Die Gelegenheit dazu wäre da, aber ich hab mich (noch) nicht darauf eingelassen... :=o

Andererseits will ich ihr noch in die Augen schauen können. Ich fände es auch nicht toll, wenn sie einen Geliebten hätte. :)z

Gruß Andi *:)

e-piswodQe6


Mae82

ich weiss nicht ob wir nicht alle kollektiv einem unerreichbaren Ideal hinterherrennen es fast nie erreichen und dabei alle unglücklich werden...

- 50% aller Ehen scheitern! (in gar nicht so wenig Fällen wegen Sexfrust)

- von den restlichen 50% dümpeln wiederum die Hälfte aus technischen Gründen lieblos dahin)

- von den verbleibenden 25% funktionieren viele, weil es gelegentliche Seitensprünge gibt..

also sprich: wir jagen alle dem 10% Ideal hinterher, das die wenigsten von uns erreichen, finden uns in den anderen 90% wieder und fühlen uns unglücklich...

ICH bin sauglücklich mit Ehefrau und Geliebter - niemand leidet, und ich möchte kene der beiden missen... oder wie Mchael Jackson immer piepste: "I LOVE YOU ALL..."

rgacheWengUel65


Ich fände es auch nicht toll, wenn sie einen Geliebten hätte.

wenn du nicht möchtest, dass man dir sowas antut, dann tue das auch nicht anderen an. ;-)

rEacheencg[el.65


wir jagen alle dem 10% Ideal hinterher

ich jage mal gar nix hinterher :-/

ich habe alles was ich brauche, besser kann es nicht sein, auf jeden fall für mich nicht ;-) :)^

Njordxi39


ich jage mal gar nix hinterher

keiner Geliebten hinterher jagst? ;-) ;-D *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH