» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

evpis*odex6


@ l-w:

vielleicht wäre eine offene beziehung ja die lösung, bei M65 funktioniert es prima .... :=o

ecpiOsode6


die frage wäre ob einseitig offen auch zählt.... halboffen quasi ;-D dann hätten hier mehrere der geschätzten mitstreiterInnen offene Beziehungen :p>

r3achee@ngCel65


ich nicht :-p

rYacheeQngexl65


keine offene, keine halboffene, keine zue (schreibt man das so?) ;-D

ich bin lieb

PZriAonxs


Trotzdem bleibt es Betrug !!!!

Quatsch - das ist jetzt nur engstirnig (wenn man meint, es sei Betrug) - es wird doch mit offenen Karten gespielt!

PRrionxs


und was macht die Eifersucht - wenn deine Frau ein "Date" hatte Oder weißt du es dann nicht und wie geht es deiner Frau, wenn du eine Verabredung hast - könnt ihr euch noch gegenseitig vertrauen

??? Die haben gegenseitig und unabhängig voneinander ein Date mit Dritten!? Wieso kommt da nun die Vertrauensfrage ???

PHri2on]s


@ episode6

die frage wäre ob einseitig offen auch zählt.... halboffen quasi

Ich glaube nicht!? Dann leidet einer - und zwar der, der "nicht offen" ist ... :-/

Porionxs


@ RE

keine offene, keine halboffene, keine zue

Na, eines der drei mußte ja haben!? BTW.: man kann auch "geschlossene Beziehung" sagen *:) und die ist die "normale" - zumindest tuen die meisten Menschen so, als hätten sie diesen Zustand :=o

ryache2engelx65


was ist denn heute schon normal? :=o

ich bezog das "geschlossene" auf aussereheliche beziehungen, also dann, wenn einer der partner nix darüber weiß. bei einer offenen liegen die karten ja auch offen auf dem tisch ;-)

P^rUihonxs


@ RE

Das sind aber eben allseits bekannte Bezeichnungen für Beziehungsmodelle: geschlossen oder eben offen ... :)z

LcolaaxX5


@ episode6

die frage wäre ob einseitig offen auch zählt.... halboffen quasi ;-D dann hätten hier mehrere der geschätzten mitstreiterInnen offene Beziehungen :p>

Nein, hätten sie nicht. %-| Einseitig offen hieße ja trotzdem, dass BEIDE um diese Offenheit wissen! Das ist bei heimlichem Fremdgehen ganz klar nicht der Fall. ;-)

l8ittlem-wixtch


Mir schwirrt der Kopf von "halbseitig geschlossenen" einseitig offenen ...... muss das erstmal sortieren und dann schreib ich was das dazu - heute nicht mehr ;-) :=o

rWache*en)gel^65


alles sind "bekannte" beziehungsmodelle. und man sollte doch irgendwie versuchen, für sein eigenes beziehungsmodell auch den passenden partner zu finden, damit es harmoniert :)z einen partner, der genauso denkt wie man selbst, ganz einfach ;-)

PIr'ionxs


Natürlich sollte man wen suchen, der zu einem paßt - aber es gibt eben viele Parameter - das Beziehungsmodell ist einer von zig. Daher muß man eben auch Kompromisse eingehen - wo man diese eben eingehen kann!?

r!ache engelx65


ja und das ist der punkt. wenn man nicht bereit ist einen kompromiss einzugehen, aus welchen gründen auch immer, dann trennen sich eben die wege eines paares und man befindet sich wieder auf der suche nach dem geeignetem partner ;-)

ich würde mich nie zu einem kompromiss zwingen lassen,wenn es mir gegen mein naturell geht :-/

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH