» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

N9ordix39


Ich frage doch hier nach deiner Ehefrau?

Lian-Jill

Also die Fragestellung heisst doch hier -ist auch oben ganz deutlich zu lesen:

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

und wenn du nun darauf eine Antwort möchtes, kann ich dir sagen gut :)z

Weil sie vor dir den Respekt und die Achtung verloren hat?

hat sie aber nicht

;-) :-D

Das wäre nämlich zm Beispiel der Todesstoß in meiner Beziehung

mir das gerade vorstelle :=o der Todesstoß deiner Beziehung.

gut ich gebe zu, dass geht mich ja nix an |-o

du, so als glücklich verheiratete - wo du auch ganz sicher bist, dass dein Partner treu ist, nicht mal den Gedanken hegt, wie wäre es mit der oder der...., da ist es doch fast Zeitverschwendung, dass du hier bei diesem Thema zu postes.

Wenn Du diech allerdings sorgst, dass es doch anders sein könnte, dein Partner vielleicht auch zum dem Thema Ehefrau und Geliebte sachdienliches beisteuern könnte, würde es erklären, dass Du diesen Faden intensiv liest und begleitest

r`achBeengJel6x5


:|N

N,ord5i3x9


:)z

rrache[en>gelx65


:-p

N7or di3g9


x:) :-x :-x :-x o:)

rOachemeng*elg6x5


|-o ;-)

rGascheeengelx65


gute nacht *:)

e+owyxn1


Also ich habe den Respekt und die Achtung vor meinem Mann nicht verloren, trotzdem hab ich eine Affäre - zu der ich wie die Jungfrau zum Kind gekommen bin. :=o Wenn mir das jemand vor einem Jahr erzählt hätte, den hätte ich ausgelacht.....so kann man sich täuschen.

und mir fehlt nichts in meiner Ehe....trotzdem genieße ich die Affäre und schweige...solange es gut geht :=o ;-)

Nfordix39


genau so ist es richtig :)^ :)z

genieße blos weiter :)z

r(ach}eenguel6x5


ich genieße auch, fast jeden tag ;-D :-p

e:owyxn1


|-o @ nordi

es wird nur von Monat zu Monat schwieriger - das ständige Ausreden erfinden, Geschäftstermin die gar nicht stattfinden, gestohlene Zeit, Angst vor Entdeckung - in der Zwischenzeit überlege ich mir wirklich - meine Ehe zu beenden oder mit offenen Karten zu spielen - was so ziemlich auf das Selbe hinausläuft....

reacBheen@gel65


warum willst du deine ehe beenden? ich denke es fehlt an nichts :-/

oder ist dir die affäre doch wichtiger?

N`ordxi39


RE

nun geh schon ins bett ;-D ;-D ;-D

*:) nacht :-x

ruachreen3gel6-5


:-p

nee ;-D

bin neugierig

eQowqynx1


es fehtl ja auch an nichts, trotzdem ist es Betrug (ja, auch ich weiß was Betrug ist :=o ) deshalb denke ich, wenn ich meinem Mann eine "offene Beziehung" vorschlagen würde - wäre das vielleicht ein Weg, unsere Ehe bestehen zu lassen.

Es ist wirklich verrückt: Ich liebe meinen Mann zu 100 % - trotzdem habe ich eine "kleine Liebe" die sich langsam in mein Herz schleicht und Besitz von mir ergreift.

Die Affäre ist nicht wichtiger - aber ich möchte nicht auf sie verzichten |-o |-o |-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH