» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

LlolaxX5


@ Süntje

glaubst wir anderen, Gentleman, Episode, ich, wir haben nicht vorher nachgedacht? Und wir dachten nicht, wir hätten das im Griff und den richtigen Partner?

Das weiß ich nicht. Aber ich glaube nicht, dass viele vor der Hochzeit überlegen, ob sie den richtigen Partner für eine SCHEIDUNG haben... ;-) Die meisten glauben, sie haben den passenden Partner für eine funktionierende Ehe, und das stellt sich leider oft als Irrtum heraus. :-/

Väter gehen heute nicht mehr einfach, weil Frau das gern hätte

Wenn die Frau ihn loswerden will, liegt es ja auch eher an ihr zu gehen, oder? (Ich weiß, das kann auf Grund der Umstände schwierig sein, aber wenn ich nicht heirate und eigenes Geld verdiene, sollte das für mich schon irgendwie machbar sein.)

rBac*hee~ngel6x5


Und wer ist lächerlicher? Die, die real einen Menschen vögeln, oder die, die sich nur trauen, ihren Partner in der Phantasie BEIM Sex mit dem, der grad zur Hand ist "auszutauschen"? Wo ist den da der größere Betrug ??? Und wer ist ehrlicher? Ehrlicher auch zu sich selbst!? Soviel zum Thema "Lächerlichkeit" :|N

prions, die die real betrügen sind für mich sogar mehr als lächerlich, sie sind einfach miserable feiglinge und mehr nicht. ich verachte solche menschen :(v denn die, die es in echt tun, die trauen sich nämlich meistens auch nicht etwas zu erzählen. dann lieber jemand, der sich in seiner fantasie was vorstellt, als so einen feigling der sich einer anderen hingibt

rgacheeangelx65


der obere teil sollte eigentlich verlinkt sein :-/

ACve{rel@ll


als so einen feigling der sich einer anderen hingibt

ochhh :-)

r'achee0ngel65


ava schatz, wie verlink ich das denn? :=o

A?v?erexlll


was?

Arverexlll


Meinst Du zitieren?

eapiso[dxe5


mann averell du bist echt ein moralist - ich hatte mal einen freund, der hiess auch Averelll und war allerdings Mormone.. Da war das nicht so das ganz grosse Problem mit den mehreren Frauen

rqach&eenOg=elx65


ava, da unten steht doch was mit verlinken, im eingabefeld meine ich :-/

ava ist mormone, he, he :)^ ;-D

A*verDelll


mann averell du bist echt ein moralist

wie kommst Du auf sowas?

Ich hab vielleicht meine Grundsätze.

Aber wenn Du mich kennen würdest, und in diversen Fäden liest,

würdest Du das nicht so leichtfertig sagen :-)

rgacYhee@ngiel65


ja, das stimmt allerdings ;-D

A`vecrelJll


was mit verlinken

???

lpitGtle-iwitxch


Kiner und Partnerschaft/Ehe

episode hat einen für mich wichtigen Teil aufgegriffen.

Am Anfang ist das verliebte Pärchen, dann heiraten Sie, dann kommt das 1. Kind und evtl. noch 2 und Nr. 3.... Trotz Erziehungsurlaub für Väter, bleibt die Bindung zur Mutter sehr eng. Die Mutter kümmert sich um die Kinder, hat demzufolge weniger Zeit, die sie in die Partnerschaft/Ehe investieren kann.

Dazu kommt noch das Schlafdefizit und an Sex mag man in der ersten Zeit nicht denken. :=o Klar, dass sich der Mann zurückgesetzt fühlt. Ich vergleiche es immer mit einer Schere. Zuerst sind die beiden Schneiden fest zusammengepresst, nach dem 1. Kind klafft es etwas auseinander usw. Wenn die Schere ganz aufgeklappt ist, dann gibt es nur zwei Möglichkeiten:

Entweder man schafft es, die beiden Scherenflügel wieder zu schließen, sprich sich auf den Partner zu besinnen, Freiräume nur zu zweit einzurichten.....schließlich war man vor den Kindern bereits ein Paar und nicht nur Eltern!!!

oder die beiden Scherenflügel gehen auseinander, sprich es gibt keine Gemeinsamkeiten mehr, nichts zu reden und die Nähe des Partners ist einem unangenehm @:) dann bleibt eigentlich nur die Trennung.

rXacheenXgel65


ja, hexchen, das sehe ich genauso :)^

doch viele schaffen es nicht, sie verpassen sich selbst ne zweite schere, um unangenehmen sachen aus dem weg zu gehen

AgvePrelxll


Ich vergleiche die Schére mit was andren.

Und schon passts ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH