» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

r>acheenqgel6x5


ich brauche keine kopie, es reicht mir das, was sie hier schreibt :=o

PlriBonxs


*lach

3 Worte - alles klar %-| %-| %-|

lzitVtle<-switxch


Behalte es einfach für dich - sie hat es ja dir geschrieben ;-) :=o

Sonst hätte sie es ja auch gleich hier reinschreiben können - wenn sie gewollt hätte, dass es jeder weiß..... o:)

rtac^heeng{el65


manchmal sagen 3 worte mehr aus, als ellenlange sätze

c=alyiopxea


Man könnte in diesen 3 Worten jetzt viel hinein interpretieren. Vielleicht machen wir uns doch zu sehr die Köpfe heiß und die Worte sind nur auf die vorhergehenden Tipp´s bezogen, was hilft.

Trotzdem kann ich den Mann dahin gehend immer noch nicht verstehen. Prions hatte ein schönes Wochenende mit seiner Frau und es hält ihn nichts davon ab, sich nebenbei mit einer Geliebten zu amüsieren. Wie soll "Frau" das jetzt verstehen. Ich war damals mächtig erschüttert und wahnsinnig verletzt. Erst als ich meine Beziehung beendet hatte, wusste mein Freund, wie sehr es mir weh tat. Er leidet nach der Trennung extrem und hat versucht Berge zu versetzen, nur um mich zurück zu gewinnen. Ich allerdings weiß, dass es der richtige Schritt war. So hat er begriffen, was es heißt einem Menschen so vor den Kopf zu stoßen. Ob er allerdings in der nächsten Beziehung schlauer ist, weiß man natürlich nicht.

P rionxs


Ja, und oftmals deutet man mit seiner Schwarzmalerei in 3 Worte das Leid der ganzen Welt ... Verschon mich bitte damit - heute ist Montag und da bin ich traditionell nicht zum Scherzen aufgelegt ...

P'rxiCons


Wie kommt Ihr darauf, daß ich mich

nebenbei mit einer Geliebten (zu) amüsiere(n).

???

r9achee:ngelx65


tja, deine amo wohl auch nicht :=o ;-D

P[riqons


Wie sagte mir mal mein Prof.: "wir sollten die Realität nicht annehmen, sondern sie so sehen, wie sie ist ...!" Der Mensch nimmt aus 30% Wissen einen angenommende 100%ige Realität an. Dem Affen reichen erst 60% Wissen, um sich den Rest zusammen zu reimen ...

PXrio#ns


@ racheengel65

Du amüsierst mich heute nicht einmal (wie sonst immer) - stattdessen langweilst Du mich heute enorm. zzz zzz zzz

rOachZeengelx65


das ist mir so ziemlich egal ;-D

P_rrionxs


mir erstmal

c`alikopea


Ich will mir hier nichts behaupten oder dir Prions etwas unterstellen - von wegen Geliebten.

Aber nach dem vielen Geschriebenen hier, stellt sich offensichtlich die Frage, was du willst bzw. was du nicht willst. So ganz scheint dir deine Beziehung zu deiner "Frau" auch nicht zu sein. Es liest sich so, als wenn du dich nicht wirklich festlegen willst und deine Freiheiten dahin gehend ausschöpfst, vielleicht gibt es ja doch noch eine andere, die dir ebenbürtig ist.

PCri{o\nxs


@ caliopea

Ich versteh Deinen letzten Absatz nicht - ist das ein bißchen was durcheinander gegangen?

cwalioxpea


@ Prions

Scheint wohl. :)z Wie fühlst du dich in deiner Beziehung. Was bestrebt dich dazu, weiterhin Ausschau zu halten bzw. was fehlt dir in der jetzigen Beziehung. Allein das Prickeln auf das Neue kann es doch nicht sein? Vor allem mit dem Wissen im Hinterkopf was man dabei riskiert, so wie DAS ENDE? Was amo damit auch immer sagen wollte. ???

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH