» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

S<ü\ntnjxe


ich weiß Nordi.

zeigt einem doch auf romatische art, dass da wenig interesse an gemeinsamen ist

Aber warum dann festhalten an der Beziehung?

Mwaea82


zeigt einem doch auf romatische art, dass da wenig interesse an gemeinsamen ist

Das war es doch, was gestern schon Lian und caliopea befürchtet hatten:

Prions, du liebst deine Frau nicht mehr, stimmts?

und langsam bezweifle ich, ob er sie noch liebt

:°(

W`eiß/bouchxe


Was lest denn ihr aus Prions Beiträgen?

Also ich verstehe ihn so, dass er seine Frau sehr liebt. Ihre und seine Affäre hatten beide zu einer intensiven Auseinandersetzung gezwungen. Sie mussten sich mit sich selbst, ihren Gefühlen, Prägungen und Vorstellungen beschäftigen. Das ist eine Wanderung durch die chaotische Gefühlswelt, wenn man nicht kneift und ehrlich ist, löst man sich dabei auch von vorgegeben Meinungen. Sie erkannten, dass die "Umwege" zwar etwas mit ihrer Beziehung zu tun hatten, aber nichts mit Liebe.

Eine Frage hätte ich allerdings auch an ihn. Würdest Du mit all Deinem heutigen Wissen wieder eine Affäre beginnen?

PNricons


Mädels, ganz ruhig - muß erst mal nachlesen - bin heute aber nicht der Schnellste, nachdem ich gestern mit einer Horde canadischen Holzfällern und ein paar Mädels aus Chicago im Ambrustschützenzelt abgestürzt bin ... :=o ;-D {:(

ABER ich liebe meine Frau - warum sollte ich das sonst mitgemacht haben - und auch sie mit mir ???

P\rioxns


@ Weißbuche

Sehr schön zusammengefaßt! :)z :)^

Eine Frage hätte ich allerdings auch an ihn. Würdest Du mit all Deinem heutigen Wissen wieder eine Affäre beginnen?

Oh, gute Frage - weiß ich nicht.

Was ich aber weiß ist, daß ich - wenn SIE eine haben sollte - ich es NICHT wissen will!!! Denn in meinen Augen wird es erst ab DA zu einer aktiven Verletzung des Gegenüber. Natürlich sollte man sich dann auch nicht all zu ungeschickt anstellen, so daß der Partner es zufällig herausbekommen könnte. Ich finde, grad hier im Forum stellen sich das viele zu einfach vor, mit der Wahrheit umgehen zu können - DAS ist alles andere als einfach! Und nicht umsonst sagt der Volksmund: "Was der Bauer nicht weiß, macht ihn nicht heiß!!!"

l_ittole-w5itcxh


@ prions

wenn SIE eine haben sollte - ich es NICHT wissen will

wenn sie aufpasst, dann wirst du es auch nicht so schnell merken, aber irgendwann bemerkst du es....ganz sicher.... :=o

Natürlich sollte man sich dann auch nicht all zu ungeschickt anstellen, so daß der Partner es zufällig herausbekommen könnte

und du willst mir sagen, dass du es nicht an ihrem veränderten Verhalten bemerken würdest - egal wie geschickt sie sich anstellt ??? ? :-o :-o :-o

P1rioenxs


@ LW

wenn sie aufpasst, dann wirst du es auch nicht so schnell merken, aber irgendwann bemerkst du es....ganz sicher....

Ja, das mag schon sein - ich fände nur ein "Ätsch, jetzt hab ich auch was ...!" o.ä. assig

PZrioxns


und du willst mir sagen, dass du es nicht an ihrem veränderten Verhalten bemerken würdest - egal wie geschickt sie sich anstellt ?

kann schon sein - ich meine ja dieses Hinsetzen und "darüber reden" ..., was hier immer gefordert wird - EHRLICHKEIT um jeden Preis. ICH

P#riounxs


ICH WÜRDE DAS NICHT HABEN WOLLEN!!!

l`i\ttle-wxitch


mal angenommen, es würde nach einer längeren Zeit eben doch rauskommen - würdest du dich da nicht komplett hintergangen und verarscht fühlen ??? ?

Pjrio~ns


Mmmmhhh - vielleicht auch wieder richtig!? Aber ich denke nicht ...

lmittl&e?-wiNtch


Wissen tust du es erst, wenn du in der Situation bist ;-)

PkriHons


War ich schon ... :-/

lxittleR-witcxh


reagiert aber vielleicht nicht gleich ???

PQrioxns


Was/wer reagiert nicht gleich ???

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH