» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

F$ed6e_rkxiel


dann mach es doch endlich, dann hast du es hinter dir

Das liest sich wie ne Strafexpedition :-D Soll es das sein?

L8ian-Jnill


Aber nicht, dass hier noch Gerüchte aufkommen, ich hätte einen Ami 8-).

DTerq kGleineH P=rinxz


Prinz, meinst du mich?

nein, natürlich nicht.

ich meine die lebensumstände der kleinen hexe :-o

FqedeOrkixel


Gerüchte aufkommen, ich hätte einen Ami

Es war ja nur von dir die Rede. Siehst du jemanden anderen? ]:D

D_er vkglein0e qPrixnz


Wie würdest du reagieren, wenn du eine Partnerin hättest, die sich Rechte nimmt, die sie dir nicht zugesteht?

kick her ass ;-D

L5ian-xJill


Ups, dann haben wir jetzt schön aneinander vorbeigeredet ;-).

Ich dachte, du meinst das hier

Dem würde ich was erzählen :(v.

Ich glaube, ich wäre jeden Abend weg

luittl\e-wxitch


@ all

ich sondiere die Lage im Moment und dann entscheide ich, das gleicht dann einem Vulkan-Ausbruch und entweder er überlebt es oder ....... :=o

@ Lian

ich bin ja schon oft weg, und darf mir dann jedesmal eine story daheim anhören.... :(v

@ DKP

irgendwann werde ich von meinem eigenen Mann dazu getrieben....

@ Süntje

woher nehmen wenn nicht stehlen ??? ich bin sehr wählerisch.... :=o

Sqüntxje


dann mach es doch endlich, dann hast du es hinter dir

Das liest sich wie ne Strafexpedition :-D Soll es das sein?

ich glaube einfach nicht, dass man damit eine zu Ungunsten ausgeschlagene Waage wieder ins Lot bringen kann.

Nun, bei jedem ist es anders, mein Fremdgehen war in den Stunden, die wir zusammen waren sehr schön, aber der Kater danach......

Scünxtje


Falsch, Hexe, dein Mann treibt dich dazu nicht.

Wenn du es tust, dann machst du es weil du es willst.

MWilixtum


aber der Kater danach......

...da kann man sich nur an deinen Spruch halten

Ein neues Leben kannst du nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

(Henry D. Thoreau)

lYittle"-witxch


@ Süntje

Falsch, Hexe, dein Mann treibt dich dazu nicht.

Wenn du es tust, dann machst du es weil du es willst.

das steht für mich im unmittelbaren Zusammenhang, ich kann erst "danach" sagen, ob ich einen Kater habe oder nicht.....erstmal muss es ja soweit kommen :=o

MFaee8x2


Wenn überhaupt, dann kann es nur ein Neubeginn sein mit völlig anderen Konditionen wie bisher. Alles muß anders laufen. Keine Wiederholung der bisherigen Abläufe. Wenn beide das wollen, dann besteht die Chance, dass es eine NEUE Zukunft gibt. Und nicht das aufgewärmte Alte.

Ja, wahrscheinlich kann es nur so gehen. :)z

-------Und irgendwann einmal, nach langer Zeit, könnte es sein, dass wieder so etwas wie Zuneigung entsteht, Zuneigung aufgebaut wird, die wiederum irgendwann einmal, in weiter Ferne, in Liebe mündet....

Vielleicht dauert das aber auch gar nicht so lange... Wie gesagt: Wenn beide das wollen. Wenn es so ist, wie bei dir, kleine Hexe, dann sehe ich allerdings auch rabenschwarz. :-/

Wer hat die Kraft dazu?

Das weiß man immer erst, wenn man selber in dieser Situation ist.

M8ilitxum


.....erstmal muss es ja soweit kommen

Das wird allmählich spannend hier...Ich glaube, das leg ich mir auf Wiedervorlage :)-, damit ich nichts verpasse :)z

Slünbtje


ich glaub Hexchen und ich haben die Rollen getauscht ;-D

M:ili3txum


ich glaub Hexchen und ich haben die Rollen getauscht

...aber dann ohne Kater danach...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH