» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

L8olaXx5


Sich von der eigenen Familie erniedrigen lassen und dem auch noch Positives abgewinnen? :-o ??? Nein, so könnte und wollte ich das nicht sehen. :|N Kritik und Auseinandersetzung, ja unbedingt. Aber Erniedrigung? :-o Das kann's doch wohl nicht sein! Schlimm genug, dass das manche in ihrer Herkunftsfamilie erleben müssen, aber Erniedrigung in einer erwachsenen Beziehung zu ertragen, ist für mich alles andere als eine Leistung... Davon hat mMn letzlich niemand etwas... :-/

lSittDle-+witxch


Zur Erniedrigung in der Familiie gehört für mich auch, die Weigerung eines Partners Zärtlichkeiten und Berührungen auszutauschen....ich würde mich erniedrigt fühlen und ganz bestimmt nicht daran wachsen....eher vermutlich eingehen :(v

Kritik und Auseinandersetzung gehören für mich dazu, ist sozusagen das Salz in der Suppe :=o (wie schön ist es, nach einem Streit die Versöhnung im Bett zu feiern ??? ;-D )

lgitt}le-wxitch


@ episode

Meine Geliebte ist da wesentlich aufgeschlossener als meine Frau. Insofern, wenn ich je eine MFF Situation erleben will, dann am ehesten mit Geliebter +x

Deswegen wirst du vermutlich auch eine Geliebte haben, wenn deine Frau schon nicht mit dir schläft, wird sie ganz bestimmt nicht "Sehnsucht" nach einem Dreier haben... :=o ]:D egal in welcher Konstellation :=o

Lxiqan-QJIixll


wenn deine Frau schon nicht mit dir schläft,

So genau weiß man das nicht... vielleicht schläft sie ja nur mit ihm nicht mehr. Genau wie der Mann seiner Geliebten vermutlich auch keine Ahnung hat, wie aufgeschlossen sie bei einem anderen ist.

lCittle8-wi0tch


vielleicht schläft sie ja nur mit ihm nicht mehr

du meinst mit anderen durchaus ??? :-o :-o

WhoalfXgxang


:)^ Lian. Immer wieder kann mensch beobachten, dass in einer Paarkonstellation etwas auf keinen Fall geht. Mit einem anderen Partner sind die Leute dann oft bereit zu Dingen, die sie vorher nie zu träumen gewagt haben. Schau, schau. :=o

S]ünTtje


vielleicht schläft sie ja nur mit ihm nicht mehr

du meinst mit anderen durchaus

das wäre ja nur fair 8-)

lKittlme-wxitch


und was macht das dann für einen Sinn ???

S"ü[ntxje


vielleicht ist er für sie sexuell icht mehr attraktiv? Vielleicht fühlt sie, dass er sie betrügt und hat (ähnlich wie du ) gedacht, was er kann, kann ich auch......

l6ittle-wSitch


gibt nur einen Unterschied - mein Mann ist für mich sexuell noch sehr attraktiv....leider für andere wohl auch ??? :=o

und so wie ich den Faden verstanden habe, sie hat ihn ja indirekt "freigegeben", weil sie keine Lust mehr auf Sex hat und es auch nicht vermisst....wäre ja schon blöd, wenn sie auf einmal mit einem anderen zu Gange wäre, oder ??? ;-) :=o

SRünxtje


das ist eben die Frage, hat sie allgemein keine Lust oder nur keine Lust auf ihren Mann?

Ich hatte keine auf meinen Mann, woanders durchaus......

lpitStle-xwitch


wie gesagt, ich versteh es so, dass sie generell keine Lust auf Sex hat, also weder auf ihren Mann noch auf jemand anderen... hat er ja auch im Anfangs-post geschrieben...

S?üntjZe


ja, das er der Meinung ist hat er geschrieben :)z

lfittHle-wfitcxh


ich glaube, er kennt seine Frau ganz gut, sonst würde er nicht so schreiben, oder ???

Kann natürlich auch sein, dass sie ihn voll "verlädt" und sich woanders die Befriedigung holt, die sie daheim nicht bekommt....aber das wäre ja irre,

Er will und darf nicht - Sie will auch und lässt nicht.....wie blöd ist das denn ???

ePpisCodxe6


@:)

wer weiss das schon so genau... Aber selbst wenn.... hätte ich auch nur ein Fünkchen moralische Legitimation ihr das anzukreiden ??? wohl kaum....

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH