» »

Ehefrau und Geliebte: Wie kommt ihr damit klar?

PXroions


Das wäre dann die Entscheidung die beide gemeinsam treffen müssen, wenn einer der beiden Partner nicht mehr kann...und einen gemeinsamen Nenner finden...

Was dann sicher aber auch nicht leicht wäre, oder: "Du Schatz, ich liebe Dich, aber da Du jetzt ja ein Schlappschwanz bist, würde ich jetzt gern mit dem Nachbarn poppen ...!"

l?ittle-wxitch


du bist genauso ein Wortverdreher wie mein Mann >:( !!!1 So hab ich es nicht gemeint, und das weißt du auch!!!

"Du Schatz, ich liebe Dich, aber da Du jetzt ja ein bist, würde ich jetzt gern mit dem Nachbarn poppen ...!"

es geht nicht immer nur um das Poppen....zumindest aus meiner Sicht, man kann auch Zärtlichkeiten und Sex anders geben und empfangen, oder benutzt du nur deinen Schwanz - dann hättest du noch viel zu lernen.... :-p

PNr~ionxs


@ little-witch

Nein, ich sage doch immerzu, daß man trennen muß zwischen Sex und Zärtlichkeiten! Kein Sex heißt nicht zwangsweise immer auch keine Zärtlichkeiten! Also was, wenn Zärtlichkeiten da sind - wenn die ganze Beziehung voll ist von Liebe ... es aber keinen Sex gibt - warum auch immer!?

lEitt>le-~wietcxh


wenn Zärtlichkeiten da sind, auch Berührungen, Küsse etc., dann ist es Liebe - auch ohne Sex, wenn aber alles abgewiesen wird, selbst kleinste Berühungen und nur "nebeneinanderher" gelebt wird, dann ist es in meinen Augen "Folter".... :=o @:)

P@riJons


wenn Zärtlichkeiten da sind, auch Berührungen, Küsse etc., dann ist es Liebe - auch ohne Sex, wenn aber alles abgewiesen wird, selbst kleinste Berühungen und nur "nebeneinanderher" gelebt wird, dann ist es in meinen Augen "Folter"...

Davon rede ich auch nicht - das ist dann auch keine Beziehung in meinem Sinne. Ich meine eben die Situation, wenn Zärtlichkeiten, Berührungen, Küsse usw. voll da sind - nur eben kein Sex ... Was dann?

S~üntxje


was ist denn Sex für dich? ???

l,itt3leN-witxch


@ Prions

ich weiß es nicht, und will es mir auch nicht vorstellen, aber ich denke, eine Zeitlang kann man sich arrangieren, irgendwann wird die Sehnsucht nach Sex so groß werden, dass es auch ausgelebt werden muss....und dann wird fremdgegangen - ob mit oder ohne Wissen des Partners sei mal dahingestellt..... @:)

P]rioans


Kommt wohl drauf an, was man unter Sex versteht - und auch, wieviel Schwanz frau dazu braucht ...

l4i$ttlYe-wixtch


das braucht Frau nicht unbedingt, wenn aber um dich rum alle "normalen Sex" haben, und du die einzige bist, die sich mit anderen Varianten "begnügen" muss, dann wächst das Verlangen ins beinah Unermessliche - bis sie ihrem Verlangen irgendwann nachgibt, was auch nur nachvollziehbar für mich ist... @:) :=o

PLrixons


Ist für mich auch nachvollziehbar - damit auch, daß es Geliebte gibt und man sich darum nicht unbedingt von dem Partner trennen muß.

l!itytle-wai5t>ch


vielleicht wäre das Leben aber mit der Geliebten spannender, erotischer und vor allem sexuell viel viel besser ??? und was dann ???

Pwrionxs


Dann sollte man über eine Trennung nachdenken - oftmals wäre dann aber auch die Spannung des "Verbotenen" weg und man in dem gleichen Alltagstrott, wie mit der Beziehung davor und hätte null Komma nichts gewonnen ...

l7ittle0-witcxh


vielleicht würde sich aber die Neue Beziehung ganz anders entwickeln, als die alte ???

Die Chancen stehen 50:50 ]:D

P<ri7ons


Schon klar - aber nicht jeder möchte für eine Chance von 50% seine gute, alte Beziehung aufgeben!

l2ittlen-wixtch


Wenn die Aussicht auf eine Neu, glücklichere und vorallem nicht die Fehlermachende Beziehung aber so verlockend ist....kann keiner widerstehen @:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH